Antworten
Seite 130 von 289 ErsteErste ... 3080120128129130131132140180230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 2887
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Blue, das wollte ich auch noch schreiben: das klingt doch jetzt wirklich mal nach Herz und (emotionaler wie rationaler) Kompetenz bei eurer Lehrerin.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  2. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Stina, ich erschrecke mich auch teilweise bei meiner Rechtschreibung in alten Aufzeichnungen. Durch die ganze Grundschule durch eigentlich. Generell war ich aber gut in Deutsch und die Rechtschreibung klappte auch sehr gut im weiteren Leben, jedenfalls solange ich in D. lebte. Ich glaube, da muss kann man drüber sehen, solange die Noten ok sind.

    Blue, in Pandemien scheint es Lernprozesse zu geben, zumindest zum Teil , aber immerhin...

    Genau das sagt mein Sohn auch über Multiplikation und hat sich am nächsten Tag aufgeregt, dass es nur eine Einführung gab. Erst nach den Ferien legen sie richtig los. Hundertertafel sagt mir jetzt nix. Hier haben sie mit Zahlenstrahlen gelernt. Überhaupt meinte Sohn heute, er sei der schlaueste der Klasse. Und sein bester Freund der Zweitschlaueste, da seien sie sich einig. Aha! Und eigentlich wollte er ja nur 1-en haben, damit er Klassen überspringen kann und nicht so lange zur Schule muss. Jetzt ist ihm das wohl doch etwas zu anstrengend und meinte, 2er seien ja eigentlich auch ok. Ja, auch das ist ok ....

    Heute wollte er Geld aus der Spardose nehmen. Ich war noch am Arbeiten. Er wollte Geld für Lotto haben. Oh, ich hatte zwar gestern hingehört, aber bin nicht weiter drauf eingegangen, als er erwähnte sie würden ohne Geld Lotto spielen in der Schule. Aber anscheinend wollten sie wohl jetzt doch Geld einsetzen. Da musste mein Mann erstmal erklären, dass das mit Geldeinsatz spielen keine gute Idee ist *ups*

    Na ja, Lockerungen. Ich gebe uns höchstens zwei Wochen, so von der Logik her....
    Ich habe dann auch fast drei Wochen frei, 3 Tage Bereitschaftsdienst. Das letzte Mal als ich so lange Urlaub hatte, fand ich es schon zuviel...aber ich will nicht meckern, im Moment ist für die derzeitigen Verhältnisse alles ok.

  3. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Hundertertafel sind alle Zahlen von 1 -100 aufsteigend aufgeschrieben in einem 10x10 Quadrat. Die Aufgabe ist dann sowas wie "Starte bei 17, geh 3 mal runter und 2 mal rechts". Soweit, so logisch für mich macht: 17+30+2. Kann ja sein, dass das zur Einführung von "17+32" oder auch 87-52 was bringt.

    Wozu dann aber jetzt "starte bei 17, gehe 2 rechts, 3 runter, 4 links, 2 hoch und wieder 1 rechts" gut sein soll, war mir als Quarantänehilfslehrerin nicht klar. Ich habe nur gesehen, dass sich da die Flüchtigkeitsfehler häuften. Daher mein Ansatz "rechne doch erst mal die Zehner (hoch/runter) und Einer (links/rechts) aus, dann lös den Rest. Also im Beispiel: 17, 1 runter (=+10), 1 links (=-1).

    Da ist es blöd, wenn man nicht weiß, wie es eigentlich erklärt werden sollte...

  4. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Die 100er Tafel, das MysteriumIch glaube, es ging darum, dass die Kinder erkennen, dass die Zahlen zwischen 10 (Oder schon ab 1) und 100 nach dem gleichen Muster aufgebaut sind. Und das man z.B. 52+13 als 52+10+3 rechnen kann. Aber so genau weiß ich es auch nicht.
    Der Große hat jetzt mit schriftlichem addieren und subtrahieren angefangen (aber halt schon 3. Klasse). Der Adventskalender war als Matheaufgabe gestaltet (er war 3x4 ). In Deutsch geht es um Präteritum und wörtliche Rede. Sie schreiben nun komplette Aufsätze (ca 2 Seiten), da werden Wortfelder einführt (um "Er sagte" "Er sagte" "Er sagte" oder "Er ging" "er ging" er ging") zu vermeiden.

    Die Kinder sind noch heute in der Betreuung, ab morgen dann zuhause. Dann habe ich die wichtigsten dinge abgearbeitet und kann den Rest zuhause machen. Mein Mann hat natürlich noch Jahresabschluß.
    Ja Pia, NRW war da einfach absolut ungeschickt. Familienminister bzw Schulministerium haben sich mit ihrer Aussage zur Schulschließung verpokert, dann wurde die Entscheidung geschickt auf die Elrtn abgewälzt. Schön unter dem moralischen Deckmantel. Hast du den Brief von Herrn Stamp gelesen?

    Naja, und ansonsten bin ich froh, wenn es jetzt hoffentlich ruhiger wird. Weihnachten wird nochmal speziell.
    Meine ganz große Baustelle hat sich aufgelöst, nicht ideal aber okay. Ich habe aus der Situation gelernt. Und mein Corona-Projekt scheint evtl mein vorzeitiges berufliches Weihnachtsgeschenk zu werden. Ich bin vorsichtig optimistisch. Mein drittes Projekt scheine ich nicht wie geplant abschließen zu können, aber das liegt leider an fehlenden Zuarbeiten.

    Inspiriert vom Lockdown-Projekte-Strang suche ich noch was, was idealerweise den 8jährigen mit dem dann 4jährigen verbindet und es vielleicht nur bedingt meine Aufmerksamkeit erfordert. Oder vielleicht den Ehemann integriert

    Blue, Luipet: ich freue mich für euch über die tollen Feedbacks von "euren" Klassenlehrerinnen. Wir haben auch einen sehr netten Weihnachtsbrief bekommen. Die Kinder machen jetzt noch eine kleine digitale Weihnachtsfeier. Es wird gebeten, die Kinder mit Plätzchen und Kakao/Punsch zu versorgen. Für die Kinder in der Notbetreuung organisiert das die Lehrerin.

    Achja, und die Uroma scheint über den Berg zu sein. Mittlerweile bezweifle ich das Testergebnis

  5. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    8 und 4: Murmelbahn

    Oder Kapla-Projekt

    Oder diese Kreidestifte kaufen und ein Fenster gestalten (starke Nerven für dich)
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  6. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Sämtliches Lego sortieren.

    Laubsägen (8) und anmalen (4)
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Ich habe die Hundertertafel auch immer al Visualisierung der Tatsache verstanden, dass sich in jedem Zehnerblock alles wiederholt.
    Dass ich, wenn ich weiß, dass 25 + 3 =28 ist sämtliche Ergebnisse mit den Einern 5+3 von der Grundrechnung aleiten kann. Für uns selbstverständlich, für Kinder aber nicht unbedingt.
    Außerdem kann man auch die Zehnerübergänge gut visualisren. Ich ziehe von 76 8 ab? Ok, dann springe ich erstmal zurück, bis ich am Zeilenanfang (also am Zehner) bin. Wieviele Felder hab ich jetzt noch übrig? Und die muss ich dann in der Zeile darüber noch zurückgehen.

    Ich glaube schon, dass es Kindern, für die Zahlen erstmal abstrakt und schwer vorstellbar sind, hilft, wenn sie durch solche Methoden Bilder dazu in den Kopf bekommen.

    Die Hundertertafel begreife ich aber, ähnlich wie andere Darstellungsmethoden (Zahlensteckbriefe, Zerlegungen,..) immer nur als eine von mehreren Methoden, denselben Sachverhalt darzustellen. Und zunächst mal wird natürlich auch erwartet, dass die Kinder jede Methode begreife und anwenden können - langfristig sehe ich es aber eher als Angebot, den Kindern eine Methodenvielfalt an die Hand zu geben, wie sie beim rechnen vorgehen können.
    Eine befreundete Nachbarin und ich haben festgestellt, dass wir bis heute völlig unterschiedlich vorgehen beim Nachrechnen der Aufgaben unserer Kinder (da ging es glaube ich um subtrahieren mit 10er- und 100er-Übergang) - sie konnte gar nicht verstehen, wie die Lehrerin das erklärt. Meine erste Reaktion war dagegen "hä, wie denn sonst?". Eine Woche später war es dann quasi umgekehrt.
    Geändert von Stina (16.12.2020 um 10:08 Uhr)
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  8. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Christbaumanhänger aus Salzteig

    Eine Wagenladung Blumenzwiebeln im Garten setzen
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  9. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Durchs Quartier laufen und alle Sterne in den Fenstern zählen
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  10. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Ich stelle nur immer wieder fest, wie wenig ich von dem mitbekomme, was in der Schule läuft... keine Ahnung, ob meine Kinder mit 100er Tafeln arbeiten 😳
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

Antworten
Seite 130 von 289 ErsteErste ... 3080120128129130131132140180230 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •