Antworten
Seite 107 von 289 ErsteErste ... 75797105106107108109117157207 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 2887
  1. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Ich habe ehrlich gesagt etwas Sorge, dass Weihnachten und Silvester die Fallzahlen danach explodieren lassen und dann doch noch der harte Lockdown kommt, Schulschließungen inklusive.
    @Blue, oh ja für den Wintertourismus wird das sicher ein harter Winter. Ich mag mir das gar nicht vorstellen.

    Aber auch jetzt, eigentlich wären jetzt die Weihnachtsmärkte geöffnet - in 4 Wochen ist der 1. Weihnachtsfeiertag. Wir haben heute die ersten Plätzchen gebacken. Ich backe vor/ an jedem Advent eine andere Sorte. Weihnachtsstimmung will bei mir nicht aufkommen und ich bin da sonst sehr empfänglich dafür. Ich staune, wie gut das die Kinder wegstecken.@


    Habt einen schönen ersten Advent!

  2. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Ich fürchte auch stark steigende Zahlen und die entsprechenden Folgen im Januar.
    Da ich mit nach hinten raus verlängerten Weihnachtsferien rechne, sehe ich zu, dass das Schulzeug am letzten Schultag mit nach Hause gebracht wird.

  3. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Unser Grundstufenleiter wäre sehr für verlängerte Weihnachtsferien. Bei uns geht es ab dem 04.01.2021, also nur 4 Tage nach Silvester.... wenn man da sagen würde, bleibt mal bitte noch 3 Tage zu Hause, hätte ich Verständnis.

  4. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Hier ist der erste Schultag 2021 sowieso erst der 11. Januar. Viel Gelegenheit, vorher noch skifahren zu gehen.

    @Alma: Ich war ganz naiv davon ausgegangen, dass sie die Hefte und Sachen für die Ferien sowieso mit nach Hause kriegen. (Wobei die Lehrerin meines Sohnes in der 2. Klasse öfter mal die Hefte mit in die Ferien genommen hat, und dann gab es die anschließend mit Kommentaren - auch zur Heftführung - zurück.)
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Jenufa Beitrag anzeigen
    In BW hat man ja vor ein paar Jahren Englisch abgeschafft, und die Stunden stehen unter dem Namen "Förderklasse" im Stundenplan - ich denke, dass da viel als Pandemiepuffer verwendet werden kann.
    Viola hatte ja auch schon geantwortet (hab es auf die Schnelle nicht wiedergefunden) - ich bin auch so informiert, dass die Englisch-Stunden in Deutsch- und Mathe-Stunden verwandelt wurden. Wenn ich mal Zeit habe, muss ich mal schauen, ob und wie sich der Stundenplan meiner Tochter in Klasse 1 (mit Englisch) von dem meines Sohnes (ohne Englisch) unterscheidet.

    Zitat Zitat von ViolaFaber Beitrag anzeigen

    Und solange sich der Kindergottesdienst und die christlichen Pfadfinder Sonderlocken drehen und sich weiterhin treffen dürfen (teils draußen und mit Registrierung, aber trotzdem), weil sie "außerschulische Bildungsangebote" bieten, sollte auch die Bücherei offen bleiben dürfen. VHS und alle möglichen anderen Kurse finden grade auch nicht statt; ich finde, es hätte gerade den Pfadfindern nicht schlecht angestanden zu sagen, es tut uns Leid, aber wir schließen uns den allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen an und setzen die Treffen lieber erst mal aus. Äh, Entschuldigung, ich werde grad total OT, aber das nervt mich grade.
    Ich kann den Gedanken nachvollziehen. Ich fand es auch gut, dass unsere Kinderkirche Anfang November entschieden hat, trotz Erlaubnis zu pausieren und bin kurz zusammengezuckt, als die Info kam, dass es am ersten Advent weiter gehen soll. Allerdings kommt es eben auf die Umsetzung an. Das, was unsere jetzt planen, finde ich völlig ok und die Kinder dürfen hin.

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Bei der Sichtung des Kalenders ist mir vorhin erst so richtig bewusst geworden, dass wir hier in Bayern dann tatsächlich 3 Wochen Winterferien haben werden. *schluck*
    2,5 Wochen wären es doch aber dieses Jahr ohnehin gewesen, oder bei Euch nicht? Hängt ja immer davon ab, wie Dreikönig fällt.


    Zitat Zitat von ViolaFaber Beitrag anzeigen
    Hier ist der erste Schultag 2021 sowieso erst der 11. Januar. Viel Gelegenheit, vorher noch skifahren zu gehen.
    Das wäre dieses Jahr tatsächlich auch unser Plan gewesen: die langen Weihnachtsferien nutzen und dafür mal in den Faschingsferien einfach in Ruhe daheim bleiben. Tja - noch ist nicht storniert, aber ich habe den Urlaub bereits abgehakt.


    Zitat Zitat von Blue2012
    Die angeblich verhauene LZK in Mathe war im Übrigen vollkommen ok (von 75 Punkten 72 erreicht - Kommentar: "Du kennst dich im Zahlenraum bis 100 prima aus."). Ich hatte gestern Morgen auf ihrem Nachttischchen tatsächlich einen Brief an Gott gefunden: "Lieber Gott, bitte mach, dass ich 0 Fehler habe oder auch einen. Bitte lass ein Wunder passieren." Ich hab das ziemlich irritiert und leicht zerknirscht meinem Mann gezeigt. Aber der hat nur gelacht und meinte: "Das hab ich als Kind auch immer gemacht. Briefe an Gott wegen guter Noten." Das hat mich dann wieder etwas beruhigt.
    Süß. Besorgen würde mich das auch nur, wenn ich das Gefühl hätte, das Kind möchte uns Eltern zuliebe perfekte Noten. Wenn es einfach der eigene Antrieb ist, finde ich es niedlich.
    Hier auch eine positive Überraschung. Der Aufsatz, der nach 1,5 Monaten nun endlich zurückgegeben wurde, war gut, sie hat eine 1,5. Da hatte ich mit allem gerechnet und bin auch noch immer gespannt, wieviele Rechtschreibfehler da drin sind. Meine Tochter, diese Nuss, hat den Aufsatz leider in der Schule vergessen und sich nicht mal den Kommentar der Lehrerin dazu durchgelesen - in manchem tickt dieses Kind wirklich komplett anders als ich.

    @Stina: Wie ist bei euch der Sachstand (nach Sturz des Kindes)?
    Der Erstklässler ist wieder fit, war gestren schon wieder zu Fuß in der Schule. Neben dem, dass die Schürfungen und die Prellung sicher erst mal ordentlich weh getan haben, war glaube ich auch eine gehörige Portion Angst dabei. Er hat glaube ich selbst auch befürchtet, er könne sich was gebrochen haben. Sobald der Arzt Entwarnung gegeben hatte, waren plötzlich auch die Schmerzen nur noch halb so wild.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  6. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    In Bayern gibt es in Jahrgangsstufe 3+4 je zwei Wochenstunden Englisch.


    Stundentafel Facher in der Grundschule - ISB - Staatsinstitut fur Schulqualitat und Bildungsforschung

  7. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    @Stina: Gut, dass dein Kleiner wieder fit ist. Die Angst macht tatsächlich oft viel aus.

    Wir sind keine Skifahrer, aber dass die erste Januarwoche sich für Skirurlaub gut eignet, kann ich mir denken. Ich hatte dafür auch sowas im Kopf wie "Wir fahren dann mal in einen Centerpark o.ä.", habe aber dann gar nicht mehr länger drüber nachgedacht, weil eh absehbar war, dass es nicht wird.

    Gestern war eine Freundin meiner Tochter da, und als ich die beiden gefragt habe, wie die Mathearbeit war, meinte beide, gut, und die Freundin ergänzte noch ganz überzeugt: Ich kriege bestimmt eine 1.

    @Blue: Wie kommt es, dass die Lehrerin plötzlich was Nettes unter die Arbeiten schreibt? Oder ist das eine andere Lehrerin in Mathe?
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

  8. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Hallo zusammen,

    der vorletzte Tag Quarantäne (hoffentlich) Gestern war sehr zäh. Mein Mann war mit dem Großen unterwegs (der gerade extrem bewegt und gefordert werden muss da er sonst überhaupt nicht ausgelastet ist), mein ganzes Back- und Bastelpotential hatten wir letztes Wochenende schon verballert. Ich hoffe, dass wir dann ab MIttwoch wieder ein bisschen Normalität haben.
    Gerade sitzen wir wieder parallel in Videokonferenzen, der Zwerg hüpft durchs Bild und schneidet Grimassen.

    Wir befinden uns gerade in der Weihnachtsplanung und die (bzw das Verhalten einiger) bereitet mir viele Sorgen. Irgendwie sieht das nicht nach "entspanntem" Weihnachten aus.

  9. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    @ Cayetana, ihr Armen! Ich fühle mit euch. Ich wünsche euch sehr, dass ab Mittwoch wieder Normalität herrscht!

    Weihnachtsplanung ist hier abgeschlossen, ich habe mir Vorfeld sehr das Gehirn zermartert, am Ende war es dann relativ unspektakulär. Wir halten uns an die 5 Leute (derzeit in Berlin). Hier liegt die Schwierigkeit, dass meine Familie in zwei anderen Städten (1 Bundesland) wohnt. Da fallen gemeinsame Treffen dieses Jahr flach. Zum Glück herrscht Verständnis - wenn auch aus verschiedenen Gründen.

    Wir hatten wieder Zoff am WE bezüglich der Aufgaben, die für den Studientag am Freitag aufgegeben wurden. Ewige Diskussionen, ob es gemacht werden muss Ich habe dann die Verantwortung an meinen Sohn abgegeben. Mach es oder lass es, erklären musst du es. Er hat es dann schimpfend gemacht.
    Dafür habe ich mich gestern Abend gewundert, als im Klassenchat 18.15 Uhr nachgefragt wurde, was denn aufgegeben wurde. Kind könne sich nicht erinnern

  10. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Cayetana Beitrag anzeigen
    und die (bzw das Verhalten einiger) bereitet mir viele Sorgen.
    Was meinst du genau? Und: Ich drücke dir auch die Daumen, dass ab Mittwoch wieder alles normal bei euch läuft.
    Be a voice not an echo.

Antworten
Seite 107 von 289 ErsteErste ... 75797105106107108109117157207 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •