Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    3.910

    AW: Grundschule Holland oder Deutschland

    Zitat Zitat von ja-aber Beitrag anzeigen
    Da Du ja (wegen "Grenzgebiet zu Deutschland") nicht in Holland, sondern irgendwo anders in den Niederlanden wohnst, würde ich auch anfangen, niederländisch statt holländisch zu sagen.
    Ist mir auch sofort aufgefallen.

  2. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.722

    AW: Grundschule Holland oder Deutschland

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich weiss nicht, ob ich hier im Forum Jemanden finde, der mir zu meinem Problem Hilfestellung geben kann. Ich wohne seit 2 Jahren im Grenzgebiet in Holland, und da mein Sohn bald in Holland schulpflichtig wird, überlege ich, ob er eine holländische Schule besuchen soll, oder doch in Deutschland zur Grundschule gehen soll. Er ist momentan in einer deutschen Kita.
    Wenn ihr in den Niederlanden wohnen bleiben wollt, ist eine niederländische Schule doch sinnvoll(er)?

    Es wäre schon sinnvoll gewesen, das Kind in einen niederländischen Kindergarten zu geben, damit es die Sprache lernt...jetzt finde ich das ehrlich gesagt schon ziemlich spät. Hoffentlich bekommt dein Sohn keine Schwierigkeiten in der Schule.

    Würde denn überhaupt die Option bestehen, ihn auf eine deutsche Schule zu schicken?

    Zumindest mit Wohnsitz in Deutschland ist das m.W. nicht so einfach möglich, da es in den meisten Bundesländern nach dem Einzugsgebiet geht - also keine freie Schulwahl besteht.

  3. Inaktiver User

    AW: Grundschule Holland oder Deutschland

    Scheinbar ist es wichtiger, hier zu erörtern, ob ich jetzt Holland oder Niederlande gesagt habe...unsere Nachbarn sind da meiner Erfahrung nach auch sehr entspannt und ich habe hier noch nie Jemand beleidigt, weil ich Holland gesagt hätte. Aber okay, ich sage ab jetzt Niederlande.
    Wie schon erwähnt, das Erlernen der Sprache steht auch bei mir auf dem Programm. Das werde ich angehen, sobald ich die nötige Zeit dafür einschieben kann. Wie schon gesagt, es steht auf meiner to do List.

    Mit 4 Jahren ist es ganz sicher nicht zu spät, eine neue Sprache zu lernen. Das weiss ich aus Erfahrung, und mein Sohn ist auch nicht das erste Mal im Ausland, und es wäre seine vierte Sprache, die er lernen würde.

    Mir ging es in meiner Frage einfach nur darum, ob Jemand Erfahrungen mit einer holländischen und einer deutschen Grundschule hat. Ob Jemand sagen kann, das gefällt mir gut, das gefällt mir nicht so gut.

    Dass manche hier direkt passiv aggressiv fragen, ob ich mich nicht integrieren will, oder warum ich im Ausland wohne, wenn ich die Sprache NOCH nicht kenne...ich denke ich muss mich dazu nicht erklären. Deswegen habe ich den Thread nicht aufgemacht.


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.285

    AW: Grundschule Holland oder Deutschland

    Annika, ich würde die Entscheidung tatsächlich davon abhängig machen, ob du bereit bist, dir die Sprache zügig anzueignen.
    Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, wie das sonst funktionieren soll. Willst du zu Elternabenden jedes Mal einen Dolmetscher mitnehmen und für jeden Elternbrief einen Übersetzer suchen?
    Auch bei Elterngesprächen ist das schwierig. Warum soll ein Lehrer eine Fremdsprache sprechen, weil eine Mutter, die schon seit Jahren im Land lebt, die Landessprache nicht beherrscht? Da hast du als Mutter die Bringschuld, nicht der Lehrer.

    Außerdem bezweifle ich ganz stark, dass man sich wirklich integrieren kann, wenn man die Sprache nicht spricht.

    Bei einem zeitlich begrenzten Aufenthalt wäre das etwas Anderes. Wenn man dauerhaft in einem Land leben will, muss man die Sprache lernen, da führt für mich kein Weg dran vorbei.

  5. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.923

    AW: Grundschule Holland oder Deutschland

    Da die TE sich gelöscht hat, schließe ich hier ab.
    Evangelisch schlecht gelaunt, zieh ich meine Runden
    „Fünf Jahre nicht gesungen“ Thees Uhlmann

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •