Antworten
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 155
  1. User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Darf ich mich mit meiner Frage mal anschließen. Hier sind die Kinder fast 6 und fast 4 und ich finde es recht schwer Spiele zu finden die für beide gemeinsam gehen. Die Kleine verliert schnell die Lust wenn sie es nicht sofort versteht, die Große hat keine Lust auf „Babykram“

  2. User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Halligalli mögen wir alle gern.
    Meine kleine ist 4 und immer 150% auf Zack. Die Große wird 7 und träumt sich schnell weg.
    Bei Halligalli muss man schnell denken und reagieren.

    Das könnte bei den Wolkenlämmern passen.

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Darf ich mich mit meiner Frage mal anschließen. Hier sind die Kinder fast 6 und fast 4 und ich finde es recht schwer Spiele zu finden die für beide gemeinsam gehen. Die Kleine verliert schnell die Lust wenn sie es nicht sofort versteht, die Große hat keine Lust auf „Babykram“
    Gruselino und dann Dooble
    Memory
    Differix
    Nanu?
    Schokohexe
    Leben ist kein Wettrennen.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Schnapperlapapp, Memory, Domino (ggf. eins mit Bildern), Affenalarm, Looping Louie, Schokohexe, Zicke Zacke Hühnerkacke, Kakerlaloop, Kakerlakak, Mausefalle, das „Maulwurf“-Spiel (eine Art Mensch ärgere dich nicht), Kiki Ricky, Kuh und Co und Drecksau könnte ich aus unserem Sortiment für die Altersklasse empfehlen, Wolkenschaf.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Ach, und an Lotti Karotti hatte meine Große mit 6 auch noch Spaß, aber sie ist insgesamt nicht so, dass sie Dinge für Jüngere schnell als zu babyhaft findet - das könnte da natürlich sein.

    Pop up Pirate würde für Euch vielleicht auch passen, das fand ich für uns ja nicht mehr passend, obwohl die Kinder es gerne gehabt hätten.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  6. User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Zitat Zitat von Alemanita Beitrag anzeigen
    Kennt jemand Tal der Wikinger? Soll ja auch ein Spiel des Jahres sein...
    Tal der Wikinger haben wir. Es ist ganz nett bis gut, aber zumindest mich fesselt es nicht. Ein bisschen strategisch denken muss man auch, aber im Rahmen. Aber auch der Große spielt es mal ganz gerne, aber im Gegensatz zu anderen Spielen ist nach 3 mal spätestens Schluss. Tatsächlich sind die Runden recht kurz. Irgendwie gut, aber kein Hit bei uns.

    Nochmal zu Kingdomino: besonders schnell ist das tatsächlich nicht, eher 30 Minuten. Aber für ein Strategiespiel ist auch der Zufallsanteil recht gut, so dass jeder Chancen hat zu gewinnen. Das fühlt sich dann irgendwie fair an - und es ist nicht so wie bei Strategiespielen für Erwachsene, dass man noch 2 h in einer Partir festgängt, die man längst verloren hat...

  7. User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da reicht auch ein Blöckchen Post-its.
    aus dem Hortalltag kann ich berichten, dass es für Leseanfänger mit Post ists nicht funktionieren würde. Zudem sehen die Kärtchen natürlich netter aus.

    Ich bin auch von der Mühle, Dame, Mensch-ärgere-dich-nicht-Fraktion.
    Das spielen die Kinder jeden Tag voller Begeisterung.

    Skibbo geht auch immer.
    Was mir noch sehr gut gefällt ist Mixx (gibt es aber nur noch gebraucht) und Dixit. Dafür braucht man aber einige Kinder. 2 sind zu wenig.
    Bei uns gibt es immer begeisterte Rush hour -Spieler. Ein tolles Spiel für ein Kind.

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Zitat Zitat von fulanito Beitrag anzeigen

    Ich bin auch von der Mühle, Dame, Mensch-ärgere-dich-nicht-Fraktion.
    Das spielen die Kinder jeden Tag voller Begeisterung.
    .
    Ja, an eine Spielesammlung! In unserer gibt es auch das Gänsespiel und das Leiterspiel. Würfelspiele mit Sonderfeldern. Die sind sehr beliebt. Außerdem Mikado. Wir haben auch ein „Riesenmikado“ das macht fast noch mehr Spaß.
    Mensch ärgere dich nicht wird immer mit den Großeltern gespielt.
    Leben ist kein Wettrennen.

  9. User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Mensch ärgere dich nicht wird immer mit den Großeltern gespielt.
    Hier eher das Maulwurf Spiel. Ist von der Spielidee her zwar das gleiche, macht wegen der Bildsymbole aber irgendwie mehr Spaß.

    Mein Enkel ist aber auch ein großer Dame Fan.

  10. User Info Menu

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Danke Junufa. Kind hat sich 4 Spiele gewünscht, die hier gar nicht auftauchen ;).

    Wir haben tatsächlich die Karten irgendwann zum an den Kopf stecken gegen beschriebene Papiere getauscht. Hat gut geklappt, nur die Luft ist mittlerweile raus...

Antworten
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •