+ Antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 122
  1. Avatar von Historia02
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    7.058

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Was meine Kinder ganz gerne mögen und was noch nicht genannt wurde:
    - Ravensburger "Tauschrausch": man hat Zahlenkarten in 4 Farben von 1 bis 10 und muss Aufgaben erfüllen, die Aufgaben variieren von leicht ("5 blaue Karten") bis schwierig ("Straße mit 5 Karten aufsteigend"), Ziel: als erster 5 Aufgaben erfüllen, für kleinere Kinder kann man die schwierigen Aufgaben ("4 Karten sollen eine Summe von gleich oder mehr als 37 ergeben") aussortieren
    - Ravensburger "Kreuz und quer": es gibt Kärtchen mit Rohren (dicke und dünne, Kreuzungen, Krümmungen), jeder zieht die gleichen Kärtchen und muss diese auf dem Spielplan von der Mitte ausgehend ablegen, wer am Ende die meisten Ecken angeschlossen hat, gewinnt
    - Mattel "Café International" (Spiel des Jahres 1989), gibt's als Brettspiel oder als Kartenspiel von Amigo: man muss Männer und Frauen verschiedener Nationalitäten an Tischen platzieren und erhält Punkte dafür, macht immer noch Spaß (nur die klischeehaften Zeichnungen stoßen heute doch etwas sauer auf)
    Geändert von Historia02 (14.12.2019 um 16:47 Uhr)

  2. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    8.462

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Ab 8 Jahren, wenn man den Zahlenraum 1 bis 104 kennt, kann man "6 nimmt" spielen. Da bis zu zehn dran teilnehmen können, eigne es sich auch für kleinere Familientreffen.

    6 nimmt kennen und lieben wir auch. Geht schnell, man kann sich so toll ärgern und nur in gewissem Maß Einfluss nehmen, sowas mag ich.

    "Super six" find ich auch noch lustig und das geht auch schon gut mit Kindern. Bis auf dass der Frustfaktor etwas zu hoch ist fürs kleine Kind. Aber das ist vielleicht kein Maßstab.
    Geändert von Stina (14.12.2019 um 17:30 Uhr)


  3. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.760

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    wenn alle eine gute Vorstellung von Zahlen und erster Multiplikation haben, finde ich "Take it easy" noch gut - wir haben es zumindest gerne gespielt


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.503

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Zitat Zitat von nachgefragt Beitrag anzeigen
    Vom Lesen her habe ich den Eindruck, "Monsterfalle" könnte ganz gut sein.

    - und dann fällt mir noch "Monza" ein
    Monza hat mein Enkel mit 5,5 Jahren zu Weihnachten bekommen und es ist bis heute ein Renner.
    Die Spielanleitung ist leicht zu verstehen und eine Runde dauert nur ca. 10 Minuten.

    Deinem Kleinen würde das bestimmt gefallen, Stina, aber auch Erwachsene haben Spaß daran.

    Vielleicht einfach mal ausprobieren, falls es in der Bücherei zu haben ist.

  5. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    18.087

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Mir fällt noch „Kuhhandel“ und „Nur die Ziege zählt“ ein. Bei Kuhhandel geht es ums Bluffen. Bei „Nur die Ziege zählt“ gewinnt der, der am besten geschätzt hat, welche Punkte er am Ende haben wird.

    Dixit ist auch ein schönes Spiel, für die, die sprachliche Rätsel mögen.
    „We know how to bring the economy back to life.
    What we don‘t know ist how to bring people back to life“
    President Akufo-Addo

  6. Avatar von Pola
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    502

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Gerade wollte ich Bellz empfehlen, da sehe ich, dass Du es schon gekauft hast! Tolles Spiel, macht richtig Spaß und ist was für alle Altersstufen. Eignet sich super zum Verschenken an Weihnachten!

    Was unsere derzeit noch gerne mögen (6 und 8): Im Wald der Zauberbäume, Affenalarm, Zicke Zacke Hühnerkacke, Junior Monopoly.


  7. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    1.271

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Drecksau
    Biberbande
    Geisterschloss
    Carcasonne
    Make n break
    Wer war's
    Pekingakte

  8. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    18.087

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Dog von Schmidtspiele. Ähnlich wie Mensch ärgere dich nicht, nur mit Karten. Spielen wir mit drei Generationen.
    „We know how to bring the economy back to life.
    What we don‘t know ist how to bring people back to life“
    President Akufo-Addo

  9. Avatar von Hexe76
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    2.105

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Mit Spielen von HABA geht es mir wie Stina, da hatten wir schon den ein oder anderen Fehlgriff

    Jetzt "schleiche" ich allerdings schon eine Weile um Würfelkönig herum - kennt das jemand?
    Da lernt man Dreisatz und Wahrscheinlichkeitsrechnung und steht trotzdem grübelnd vorm Backofen und fragt sich...

    Welche der vier Schienen nun die mittlere ist??


  10. Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    3.869

    AW: Gesellschaftsspiele - Tipps und Austausch

    Kennt jemand Tal der Wikinger? Soll ja auch ein Spiel des Jahres sein...

+ Antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •