+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35
  1. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.791

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Ich halte den Klassenlehrer für einen guten Ansprechpartner.
    Er kennt alle Kinder und kann auch einschätzen, inwiefern möglicherweise die Aussagen der Kinder der Wahrheit entsprechen.
    Zudem hat er die Möglichkeit, ein wachsameres Auge auf weitere Anzeichen zu haben und kann ggf. tätig werden ohne das die Kinder selbst oder Dein Sohn als "Auslöser" bemerkt werden.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  2. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    790

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Ich finde dieses "Ja das sind ja Teenager und die muss man nur auf ihrem eigenen Weg jetzt n bisschen unterstützen" nicht gut. Längst nicht jeder 13-jährige hat den Schneid sich gegen den Vater zur Wehr zu setzen (bzw. den Mut!). Viele sind richtig darauf gedrillt ja nichts falsch zu machen und verfallen in eine lähmende Angst, wenn der Vater nur die Stimme hebt!

    Bitte gib dem Jugendamt Bescheid. Die meisten Kinder/Jugendlichen können sich nicht SELBST von solchen Eltern befreien! Die brauchen Hilfe von außen. Das Jugendamt muss in erster Linie die Kinder schützen.

  3. Inaktiver User

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen
    Ich finde dieses "Ja das sind ja Teenager und die muss man nur auf ihrem eigenen Weg jetzt n bisschen unterstützen" nicht gut. Längst nicht jeder 13-jährige hat den Schneid sich gegen den Vater zur Wehr zu setzen (bzw. den Mut!). Viele sind richtig darauf gedrillt ja nichts falsch zu machen und verfallen in eine lähmende Angst, wenn der Vater nur die Stimme hebt!
    Wer hat denn das empfohlen?

  4. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.752

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen

    Bitte gib dem Jugendamt Bescheid. Die meisten Kinder/Jugendlichen können sich nicht SELBST von solchen Eltern befreien! Die brauchen Hilfe von außen. Das Jugendamt muss in erster Linie die Kinder schützen.
    da bin ich auch dabei.

    jugendamt, eine beratung für dich- wie du dich richtig verhältst, kannst du auch bei der polizei bekommen. ohne das die gleich einschreiten. oder du bekommst von der polizei kontaktdaten, an wen die kinder sich wenden können.

    weggucken und wegducken- wäre für mich auch keine alternative.

    auch deinen sohn mitnehmen und ihm zeigen: hilfe und unterstützung einzuholen ist kein anzeichen von schwäche. es ist vielmehr ein zeichen von stärke und nächstenliebe, sich für andere zu engagieren.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.752

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wer hat denn das empfohlen?
    lil
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  6. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    464

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    kurz noch eine weitere Info. Es handelt sich um muslimische Familien.

  7. Inaktiver User

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Zitat Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
    kurz noch eine weitere Info. Es handelt sich um muslimische Familien.
    Ja und?


  8. Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    6.929

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Zitat Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
    kurz noch eine weitere Info. Es handelt sich um muslimische Familien.
    Das ändert m. E. überhaupt nichts an der Einschätzung. Und für die ist das Jugendamt ebenso zuständig wie für alle anderen auch.

    Ich würde auf keinen Fall mit den Eltern reden, am ehesten mit den Kindern, wenn die mal bei Euch sind, und die dann fragen, ob sie eher mit der Klassenlehrerin darüber reden möchten oder evtl. mal zum Jugendamt gehen. Die sind alt genug, um in die Entscheidungen mit einbezogen werden, aber zu jung, um sich selbst zu helfen. Wenn ihnen das alles nicht geheuer ist, dann überzeugen, mal bei diesem Sorgentelefon "Nummer gegen Kummer", das hier genannt wurde, anzurufen.


  9. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    464

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    Ich höre und sehe das durchaus immer wieder, dass in muslimischen Familien die Hand schneller ausrutscht (sehe auch kleine Jungs, die ihre Mutter schlagen ....). Papa darf halt schlagen. Und ich weiß nicht, welche Reaktionen zu erwarten sind, wenn sich entweder die Jungs gegen ihre Väter auflehnen oder auf einmal JA oder ähnlich in der Tür stehen.

  10. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.752

    AW: Freunde von Sohn, 12 Jahre, werden zu Hause geschlagen. Was tun?

    eben, weil da auch andere lebenseinstellungen mit reinspielen:

    es gibt beratungsstellen die beraten und dann es dir auch überlassen, was wie weitergehen kann.

    die muslime die ich hier kenne wissen ganz genau dass in deutschland kinder nicht geschlagen werden dürfen. dass kinder ein recht auf gewaltfreie erziehung haben. und die kinder wissen es auch.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •