Antworten
Seite 361 von 364 ErsteErste ... 261311351359360361362363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.601 bis 3.610 von 3636
  1. User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Hier waren heut auch beide Kinder sehr glücklich wieder in SChule bzw. Kindergarten zu dürfen. Morgen dann wieder Homeschooling und dann 2 Tage Schule darauf freut sich meine Tochter sehr.
    Ich hab heut erst gemerkt wie es ihr fehlte. Ich hatte echt ausgeglichene Kinder heute. Vielleicht lags auch am Wetter hatten strahlenden Sonnenschein und sind alle Wege mit dem Fahrrad gefahren...


    Frag dich nicht, was richtig ist,
    sondern frag dich, was du fühlst.

    Hör auf zu fragen, ob du kannst,
    sondern frag doch, ob du willst.


    Julia Engelmann

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Zitat Zitat von glade Beitrag anzeigen
    oh ok bei uns ist es gemischt und alle Kinder in einer Gruppe die Notbetreuung haben. Nach dem Kriterium wurde als erstes zugeordnet, danach Geschwisterkinder und Kinder mit gleichem Schulweg (alle Jahrgänge) ....
    Zumindest ist er mit seinen besten Freunden in einer Gruppe. Ich finde es aber irgendwie befremdlich, irgendwie so als ob die Lehrerin einfach irgendwas gesucht hat damit sich hinter her keine beschwert ... hier wird an einigen Schulen einfach die Klassenliste in der Mitte geteilt...
    Wie ists bei deiner großen Tochter?
    Nach Notbetreuung einzuteilen, hätte ich auch logisch gefunden, wurde hier aber leider nicht gemacht, wieso auch immer. Irgendwie scheinen das hier die Klassenlehrer*innen nach Gutdünken gemacht zu haben, es ist jedenfalls nicht einheitlich.
    Bei meiner Großen ist die Klasse ca. 50/50 und bunt durchmischt geteilt, Notbetreuung war aber auch hier kein Kriterium. Ihre Parallelklasse wurde auch nach Jungen und Mädchen getrennt. Keine Ahnung, wieso.

    Ja, das Wetter trägt hier auch zur guten Stimmung bei. Mir persönlich geht es ja schon wieder fast zu schnell, aber natürlich freue ich mich für die Kinder, dass sie lang raus können und wieder mehr Rad und Roller fahren.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  3. User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Stina, die Unterteilung nach Jungs und Mädchen finde ich auch etwas befremdlich...?

    Bei uns wurde nach Notbetreuung aufgeteilt, was ich auch absolut logisch finde - der ganze Sinn von diesem Wechselunterricht ist ja, dass sich so wenig Kinder wie nötig in der Schule begegnen, und die Notbetreuungskinder sind ja sowieso schon ständig zusammen. Die dann noch mal wild durchzumischen, macht doch nun wirklich keinen Sinn...?

    Bei uns sind diese Woche jeden Tag zwei Stunden Unterricht, die Klassen jeweils zur Hälfte geteilt, und nächste Woche dann wieder gar nicht - da sind die zweiten und vierten Klassen dran.

    Ansonsten heißt es hier bei uns nur noch lesen, lesen, lesen. Ein Buch alleine lesen mag sie noch nicht, aber auf das abwechselnde Lesen ist sie total heiß und es läuft dementsprechend auch immer flüssiger. Das macht auch mir riesigen Spaß.

    Im Moment lesen wir aus der Erst ich ein Stück, dann du-Reihe "Robinson Crusoe". Die Geschichte findet Piepschen total faszinierend, aber ich finde die Sprache für ein Erstleser-Buch wahnsinnig schwer. Da stehen dann z.B. so Ausdrücke sie "mir dünkte" und so weiter.... na ja.

    Blue, die "Wir lesen zusammen" Bücher sind übrigens leider größtenteils vergriffen (außer bei Amazon, aber da kaufe ich grundsätzlich nie etwas), aber ein paar wenige konnten wir noch ergattern.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Ja, wie gesagt, mit der Einteilung bin ich auch nicht wirklich glücklich, weder damit, dass die Notbetreuung keine Rolle spielt, noch mit der Geschlechtertrennung.
    Wegen 4 Wochen wäre mir das völlig egal, aber ich glaube halt nicht, dass es nach Ostern plötzlich völlig normal läuft, sondern dass das unter Umständen für den Rest des Schuljahres so bleiben kann.

    Allerdings bin ich weiterhin so glücklich, dass unsere Schule das Doppelte der Mindestvorgabe leistet und 20 Schulstunden Präsenzunterricht macht, dass ich mich grad nicht über irgendetwas beschweren möchte, zumal das schon genug andere machen.

    Bei uns klappen die Bücher, die nach der Mildenberger Silbenmethode gedruckt sind, weiter am flüssigsten, wobei es immer weniger eine Rolle spielt. Von so einem Zusammenlesen-Konzept (ist irgendeine christliche Variante, hat die Patin geschenkt) haben wir auch noch eines auf dem Stapel, das möchte ich als nächstes mal probieren. Allerdings ist mein Sohn grad sowieso enorm lesemotiviert und wird wahrscheinlich fast ungeduldig, wenn ich dran bin.
    Celestial, bei uns gibt es sowohl „Erst ich ein Stück...“ als auch „Wir lesen zusammen“ in der Bücherei. Vielleicht auch noch eine Option?

    In der Schule mussten sie gestern rückwärts im der Fibel lesen und da hat er wohl gleich ein dickes Lob eingeheimst, das tat ihm natürlich sehr gut.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  5. User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Allerdings ist mein Sohn grad sowieso enorm lesemotiviert und wird wahrscheinlich fast ungeduldig, wenn ich dran bin.
    Das ist ja wirklich toll!

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Celestial, bei uns gibt es sowohl „Erst ich ein Stück...“ als auch „Wir lesen zusammen“ in der Bücherei. Vielleicht auch noch eine Option?
    Das wäre es ganz bestimmt, wenn die Büchereien denn geöffnet wären.
    Oder sind die bei euch etwa geöffnet? Wir leben doch im selben Bundesland?

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Jein. Unsere Bücherei bietet Click und Collect an, man kann im Katalog stöbern und mailen, was man braucht. Das wird dann gerichtet und man darf es abholen kommen. Es gibt keine offizielle Leihfrist, die Bücher werden immer bis zum jeweils gerade angekündigten Lockdown-Ende verlängert, aber man darf sie natürlich auch abgeben und da viele Familien das System so nutzen, scheint mir die Auswahl immer noch groß genug zu sein.
    Ich war jetzt davon ausgegangen, dass die meisten Bibliotheken das so oder ähnlich handhaben.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  7. User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Celestial, mal ein Tipp was Amazon und gebrauchte Bücher betrifft.

    Wenn Du da ein Buch siehst, das gebraucht zu verkaufen ist (wie es bei "wir lesen zusammen" der Fall sein dürfte), kannst Du Dir mit einem oder ein paar Klicks anzeigen lassen, welcher Händler das Buch verkauft. Amazon ist ja in dem Fall nur der Vermittler. Ich glaube, selbst verkauft Amazon garkeine gebrauchten Bücher (?)

    Die Bücher kann man dann oft bei dem angezeigten Händler auch einfach direkt bestellen, z.B. bei medimops.

  8. User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Oder bei Rebuy oder Booklooker.

    Wenn man da "Zustand sehr gut" oder "wie neu" angibt, bekommt man sehr oft Bücher, denen man nicht ansieht, dass sie schon mal von jemandem gelesen wurden.

  9. User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Stina, ja, das stimmt natürlich. Das geht bei uns bestimmt auch. Da habe ich jetzt gar nicht dran gedacht. Ich werde halt alt

    Eichblatt, bei medimops habe ich tatsächlich schon ziemlich oft bestellt.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    So, eine echte Schulwoche ist schon wieder fast vorbei. Ich genieße noch meinen letzten „freien“ Vormittag und hoffe, dass in zwei Wochen alles noch so läuft, wie jetzt.

    Das einzige, was ich ja gar nicht vermisst habe, sind die Schulwegzickereien. Mein Sohn hat leider ausschließlich Mädels, die mit ihm den Schwulweg teilen, das aber dafür gleich mächtig viele: Er und 3 Mädchen laufen hier los. Auf dem Weg kommen noch 5 oder 6 weitere dazu! Alle Jungs wohnen blöderweise so, dass sich die Schulwege nicht oder bestenfalls auf den letzten Metern überschneiden.
    Mein Sohn kommt grundsätzlich auch mit Mädchen klar, mit einem der Nachbarsmädchen ist er gerade sogar sehr eng und wenn die beiden zu zweit laufen, ist auch alles gut. Aber mit einem anderen Nachbarsmädchen verbindet ihn eine Art Hassliebe, entweder sind die beiden quasi verlobt oder sie gehen sich gewaltig auf den Zeiger. Aktuell scheinen wir in Phase B zu sein. Und wenn dann noch die Freundinnen der Freundinnen ins Spiel kommen, von denen mindestens zwei richtige Zicken sein können, dann wird es leider oft blöd für meinen Sohn, dann versuchen sie ihn nämlich unter immer neuen Vorwänden aus der Laufgruppe rauszuekeln.



    Gestern hatten wir ein kleines Highlight: wir konnten für 1,5 Stunden ein kleines Schwimmbad mieten, so dass mein nun 7-Jähriger Immernoch-Nichtschwimmer wenigstens mal wieder ein bisschen Wasserkontakt hatte. Und die Schwester war natürlich auch im Glück.
    (Wenn mir vor einem Jahr einer erzählt hätte, dass ich ein Schwimmbad mieten würde...)
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

Antworten
Seite 361 von 364 ErsteErste ... 261311351359360361362363 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •