+ Antworten
Seite 179 von 180 ErsteErste ... 79129169177178179180 LetzteLetzte
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 1794

  1. Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    3.825

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    So, am WE lernte mein Kleiner fleissig für seine "Lernkontrolle" wie sie es in der Schule nannten. Diesmal auch schriftlich. Beim ersten Test vor Weihnachten rechnete ich nicht damit, dass sie es schriftlich abfragen. Da noch mit Gross-Buchstaben, diesmal in Schreibschrift. Da habe ich gemerkt, dass das Schreiben üben wichtig war, weil er es mündlich konnte, aber schriftlich ratlos war und dass man wohl heutzutage als Eltern mithelfen muss. Ich kenne das aus meiner Grundschulzeit nicht. Es war aber sein Ding, Reptilien, Amphibien, wirbellose Tiere etc. Gestern bekam er ganz stolz eine 1 zurück, was mich sehr freute. Einfach damit er mal sieht, dass es sich lohnt zu lernen und vielleicht eine Motivation zu schaffen. Im ersten Test gab´s keine Note, er hatte nur die Hälfte ausgefüllt, ich vermute, es gibt bisher nur Noten, wenn sie gut sind ...


  2. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.799

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Wir hatten das Elterngespräch und das war sehr positiv. Beim Grossen ebenfalls - wir sind froh und dankbar.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  3. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    11.338

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    @Pia, Jenufa, Alma: Wie gehts euch? Sind bei euch die Ferien schon vorbei? (Sorry, ich verpeil immer, wer hier in welchem Bundesland wohnt).

    Zitat Zitat von Zorni Beitrag anzeigen
    Die Ferienwoche in Berlin ist vorbei, morgen beginnt das zweite Schulhalbjahr. Sohn hat 2/3 von seinem Katastrophen Deutschheft in den vergangenen Tagen korrigiert. Auf meine Frage, ob er sich etwas für das zweite Halbjahr vorgenommen hat kam: mehr Lesen üben und nicht darauf schauen, wie weit andere sind.
    Ist doch schön, wenn er mehr Lesen üben möchte von sich aus. Wie ist das, hattest du jetzt den Eindruck, dass die Korrektur des Deutschheftes ihm was gebracht hat?

    Ich beobachte das hier auch, dass die Kinder schauen, wie weit die anderen so sind.
    Meine Tochter erzählte vorgestern, die Lehrerin habe das Matheheft einer Mitschülerin hoch gehalten und zur Klasse gesagt: "So, wie das die Hmhm macht, SO stell ich mir ein schönes Heft vor." Als wir mal in der Schule waren, um noch kurz etwas zu holen, hatte ich Gelegenheit, mir das Matheheft von Hmhm anzusehen: Wirklich sehr exakt. Während bei meiner Tochter eher so Kraut und Rüben angesagt war (Zahlen nicht richtig untereinander, nicht in derselben Zeile etc.). Zwei LZK wurden geschrieben: In Deutsch hatte meine 3 Fehler, fand ich jetzt nicht soo tragisch, Mathe wurde heute geschrieben, noch nicht zurück. Die Lehrerin will ab nächster Woche in den 20er-Raum gehen. Lesen läuft bei meiner Tochter derzeit aber ganz gut.

    Heute hab ich die Mutter von Hmhm zufällig getroffen, von wegen das Matheheft sei so klasse. Und die Mutter lacht und meint: "Ja, ich bin auch ganz verwundert! Bei meinem Sohn in der 3. Klasse sieht das Heft total chaotisch und uuuunmöglich aus. Das wurde wohl an mein Mädel nicht vererbt."

    Wird bei euch in der Schule auch Fasching gefeiert? Bei uns findet das an 2 Tagen statt, jeweils abends ab 19 Uhr...Was natürlich die meisten Eltern eher zeitlich ungünstig finden...

    Euch ein tolles Wochenende,
    Blue
    Be a voice not an echo.


  4. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.567

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Bei uns gab's heute Ferien, (fürs Kind sogar noch früher, sie hat im Unterricht total abgebaut und musste abgeholt werden. Ich hab dann auch gerade die Ethiklehrerin kennen gelernt, sehr nett und kompetent und sie war mal Teilnehmerin in meiner Kinderfreizeit. Wir haben herzlich gelacht.)
    Aschermittwoch ist der erste Schultag.

    Die Kinder haben einige Karnevals-Auftritte, deshalb sind wir ganz froh, dass wir das nicht um Schulzeiten drumherum planen müssen.
    RIDENDO CORRIGO MORES

  5. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    11.338

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    sie hat im Unterricht total abgebaut und musste abgeholt werden
    Gute Besserung für die Kleine. Schöne Ferien!

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    die Ethiklehrerin kennen gelernt
    sie war mal Teilnehmerin in meiner Kinderfreizeit. Wir haben herzlich gelacht.
    Das ist ja witzig.
    Be a voice not an echo.


  6. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.567

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Danke.

    Sie hat den ganzen Tag auf dem Sofa geschlafen und ist eben mit Bärenhunger aufgewacht

    Typische Erschöpfung nach einem Wachstumsschub. Da haut sie der kleinste Infekt um.
    RIDENDO CORRIGO MORES


  7. Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    1.512

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Wir hatten das Elterngespräch und das war sehr positiv. Beim Grossen ebenfalls - wir sind froh und dankbar.
    Das klingt doch gut!

    Wir hatten gerade Elterngespräch im Hort und das war höchst sinnlos. Also nicht schlimm, ich hatte mir da auch nicht viel erwartet und Probleme scheint es auch nicht zu geben. Aber irgendwie schade bzw. insofern blöd, als es für uns Aufwand ist, die Teilnahme an dem Termin zu organisieren.

    Ich habe dann das Gespräch von 5 auf 10 min gestreckt, indem ich noch Gartentipps für Erdbeeren eingesammelt haben. Vielleicht lassen wir es dann nächstes mal auch einfach bleiben, wenn wir keine Themen sehen.

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    @Pia, Jenufa, Alma: Wie gehts euch? Sind bei euch die Ferien schon vorbei? (Sorry, ich verpeil immer, wer hier in welchem Bundesland wohnt).
    Hier sind das erst "Faschingsferien".

    Gerade ist der Sohn nach einem guten Jahr quasi gar nicht krank zum zweiten Mal in 2 Wochen krank.

    Der Vorteil: man bekommt (auf persönliche Absprache mit anderen Eltern) die Hausaufgaben nach Hause geliefert. D.h. wir sehen mal mehr von den Arbeitsheften, irgendwie schon interessant.

    Er ist auf dem Weg der Besserung. Ich hoffe er ist dann fit für Faschingsfeiern und Co.


  8. Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    3.825

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Bei uns ist nur an Rosenmontag frei. Nächste Woche haben sie jeden Tag ein Thema, besondere Frisur, Schlafanzug etc. Ist hier an jeder Schule üblich. Die Zeiten würden zu uns passen, Blue, komischerweise ist es an unserer Schule anders. Da wird um 15 Uhr gefeiert, die Kinder ziehen sich im Hort um. Und ich werde mich 15 min. früher aus der Arbeit schleichen, Eltern feiern auch mit soweit sie koennen. Ich bin kein Faschingfan, die Light-Version ist ok.

    Kind war auch zweimal hinter einander im Dezember krank so krank wie nie. Eigentlich gibt es bie uns nie Zusammenhänge zwischen Infekt und Wachstumsschub, allerdings ist hier seit dem Bockigkeit und Provokationsgehabe weg. Kind mault nur, wenn er was machen soll, treibt einen aber nicht mehr in den Wahnsinn. Da es schon 6 Wochen sind, hoffe ich, es ist nicht nur ne Phase ;).

  9. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    11.338

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Zitat Zitat von Jenufa Beitrag anzeigen
    Wir hatten gerade Elterngespräch im Hort und das war höchst sinnlos.
    Habt ihr zusätzlich zu den Schul-Elterngesprächen noch Gespräche mit dem Hort? Boah, brutal...Hier im Hort läuft das eher so über "Tür-und Angel-Gespräche", dass man mal abcheckt, ob alles so klar geht...Dir hat man vermutlich auch nur sowas gesagt wie: "Nö, alles prima. Hält sich gut an die Regeln, macht die Hausaufgaben zügig und ist kontaktfreudig".
    Be a voice not an echo.


  10. Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    1.512

    AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Habt ihr zusätzlich zu den Schul-Elterngesprächen noch Gespräche mit dem Hort? Boah, brutal...Hier im Hort läuft das eher so über "Tür-und Angel-Gespräche", dass man mal abcheckt, ob alles so klar geht...Dir hat man vermutlich auch nur sowas gesagt wie: "Nö, alles prima. Hält sich gut an die Regeln, macht die Hausaufgaben zügig und ist kontaktfreudig".
    Irgendwie ist sie an Tür und Angel immer nicht gewillt was zu sagen, wobei ich mich da auch frage, ob es das braucht. Auch nach dem Prinzip, die werden sich schon meldn, wenn nötig.

    Ja, der Inhalt war "macht die Hausaufgaben promt und zügig" (das war interessant, denn außer dass sie bis auf einmal immer gemacht sind, habe ich keine Ahnung wie er sie macht).

    Und dann hatte sie in Vorbereitung ihn gefragt, was er denn gerne im Hort macht und mit wem. Nun ja, teilweise hat er das auch uns schon erzählt. Abgesehen davon nehme ich ja wahr, wo im Hort er ist, wenn ich ihn komme und mit wem er spielt. Dann hat sie noch erzählt in welcher Hort-AG er ist (nun ja, da haben wir ihn ja angemeldet).

    Und dass er sich für sein Alter gut ausdrücken kann. Das hört man gern, war jetzt aber nicht bahnbrechend neu.

    Nun ja, dann waren 5 Minuten um. Dafür habe ich die Oma engagiert, weil die Zeit so blöd lag, dass ich danach die Tochter nicht mehr im Kindergarten abholen kann und ich eigentlich Kind A nie zum Gespräch über Kind B mitnehmen will.

    Wie gesagt - kein Vorwurf an den Hort, das Angebot ist nett. Aber den Aufwand nicht wert. In Zukunft werde ich, falls es sich nicht ohne Aufwand einrichten lässt, es bei der Tür und Angel Frage belassen ob es aus deren Sicht was zu besprechen gibt. Oder da mit Tochter auflaufen, weil ich eben nicht mit tiefgründigen Gesprächen über den Bruder rechne.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •