+ Antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 117
  1. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.637

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Ich meine auch gar nicht so sehr wegen der Kinder, sondern wegen Dir. Wenn man so schlechte Erinnerungen an einen bestimmten Ort hat, kann man da doch kaum hingehen. Und zum Kindergarten muss man ziemlich oft hin.

    Habt Ihr nie über eine Elterninitiative nachgedacht, wenn das Angebot in dem Ort so einseitig ist?

  2. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.858

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Alma, das ist ja eine schlimme Situation, viel Kraft wünsche ich dir.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  3. Inaktiver User

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Ich will nicht zu sehr ins Detail gehen.

    Es gab früher Nonnen, inzwischen sind es ziviles Personal. Die Aushilfskraft ist inzwischen alt, wieder in der Gegend und kommt stundenweise ehrenamtlich. Da die Personaldecke dünn ist, sagt sich die Leiterin wahrscheinlich, dass man dem geschenkten Gaul nicht ins Maul schaut.

  4. Inaktiver User

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich meine auch gar nicht so sehr wegen der Kinder, sondern wegen Dir. Wenn man so schlechte Erinnerungen an einen bestimmten Ort hat, kann man da doch kaum hingehen. Und zum Kindergarten muss man ziemlich oft hin.

    Habt Ihr nie über eine Elterninitiative nachgedacht, wenn das Angebot in dem Ort so einseitig ist?
    Wie gesagt, die Problembären im Personal sind weg und es gibt ein neues Gebäude an einem neuen Platz.

    In meinem Bundesland ist der Kindergarten beitragsfrei, da findet man keine Mitstreiter für Initiativen.

  5. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Ganz ehrlich - ich finde das sogar toll, dass du sie wieder triffst.

    Du bist eine gestandene, intelligente (so wie ich das aus deinen Beiträgen rauslesen kann) Frau und tolle Mutter.

    Ich hatte auch mal als fast-noch Kleinkind mit (man muss es leider sagen) unfähigem Erzieher-Personal zu tun. Ich kann mich leider nur bruchstückhaft erinnern. Aber die Kälte ... und die Angst ...

    (Jahre später war ich in einem anderen Kindergarten, und das war eine tolle Erfahrung.)

    Wie gerne würde ich denen heute gegenüber treten.

    Hat sie dich erkannt? Du kannst ihr doch mal fest in die Augen sehen.
    Geändert von Sugarnova (24.05.2019 um 12:05 Uhr)

  6. Moderation Avatar von Flau
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    6.164

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Ich verstehe das Problem, auch dass Du keine Ausweichmoeglichkeiten hast und meine auch, Du solltest das, wie Deine Freundin, in irgendeiner Form aktenkundig machen. Was diese "Erzieherin" mit Dir vor 30 Jahren getrieben hat ist spiritueller Missbrauch, auch nach KKD-Massstaeben, moechte ich wetten. Also "offiziell" ankuendigen, wenn moeglich auch von Angesicht zu Angesicht mit der Erzieherin, dass Du da ein scharfes Auge drauf haben wirst.

    Der Vollstaendigkeit halber moechte ich anmerken, dass Du diesen spirituellen Missbrauch anprangern und dich vor aehnlicher Behandlung Deiner Kinder verwahren kannst (und solltest), aber natuerlich keine Ansprueche an eine nicht-katholische Erziehung in diesem Kindergarten stellen. Ich nehme aber an, dass Dir das deutlich bewusst ist und du das auch gut hinkriegst, sonst waerst Du ja bisher nicht so zufrieden gewesen.

    Aufmunternd will ich mich auch dem Post von Sneek anschliessen mit der Moeglichkeit, dass diese Erzieherin sich gaendert hat. 30 Jahre sind eine lange Zeit, da ist Raum fuer Entwicklung. Ich wuerd' es euch wuenschen.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    [Damals] wurde weniger Geschiss gemacht und insgesamt war alles besser. Was an den Müttern lag. Denen von damals. Wenn sie ihren Kindern doch bloß [...] noch beigebracht hätten, wie man Kinder erzieht.
    Userin Minstrel02 im Forum Erziehung

  7. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.747

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Gespräche jeglicher Art mit der Kitaleitung sind vergeblich. Ich werde Frau X persönlich ansprechen, dass ich sie sehr genau beobachte und dass sie sich von meinen Kindern fernhalten soll.

    Liebe Alma,

    ich schließe mich den Zeilen aller Schreiberinnen an

    Wundere mich aber über den o.g Satz, da du im Eingangspost schreibst, dass die Kita derzeit gut ist.
    Für mich damit ein Widerspruch

    Meine Mutter war mein Leben lang der Meinung, obere Instanzen haben immer recht, machen alles richtig und ich falsch.

    Das führte dazu, dass ich selber Angst hatte, meine Kinder z.B Lehrern gegeüber zu schützen.
    Ich hab mich überwunden (es hat gekostet) und ich glaube, dadurch bekamen Worte u Taten dieser Personen nicht die Macht

    Ich kanns dir sehr gut nachempfinden und finde, du machst es großartig mit den Kindern
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  8. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    20.211

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Kinder werden immer wieder mit unmöglichen Menschen konfrontiert. Das ist das Leben. Es ist gut, wenn Kinder einen Ort haben, wo sie sich sicher fühlen und Menschen, denen sie sich anvertrauen können. Das ist bei euch gegeben.
    Entschuldigung, dass mir hier ein wenig der Hut hochgeht.

    Ich weiss, du meinst es nicht so - aber je jünger ein Kind ist, desto schwerer kann es sich gegen diese Menschen wehren, bzw. überhaupt die Geschehnisse einordnen.

  9. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.805

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Ich lese bei Anna Hysterie heraus und die ist selten ein guter, verlässlicher Ratgeber.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  10. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.286

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Alma, kennst du das Baby Elephant Syndrome?
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

+ Antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •