+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117

  1. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.993

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Wobei ich Häkeln für 3 bis 6 jährige schon anspruchsvoll finde.
    Selbst zu meinen Kitatagen in den frühen 70gern beliessen es die Nonnen bei Schnürsenkel binden und ausprickeln.

    Seltsamer Kiga.

  2. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.716

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich bin echt sprachlos. Ich bin die ganze Zeit von einer Dame Anfang 60 ausgegangen.

    Jetzt mal abgesehen von diesem individuellen Fall wundere ich mich, dass derart betagte Leute bei der professionellen Betreuung von Kleinkindern eingesetzt werden (scheint ja da kein Einzelfall zu sein). Sagt da niemand was? In meinem Umfeld wären die Eltern sofort auf den Barrikaden.
    Mal eine Stunde lang vorlesen oder zusammen basteln wäre ja o.k.
    Auf keinen Fall dürften sich Ehrenamtliche ohne offizielles und v.a. Dingen aktuelles Diplom in die Erziehung einmischen. Dass das
    geschehen konnte ist der eigentliche Skandal.

    Schwarze Pädagogik ist immer psychische Gewalt. Auch wir wären auf die Barrikaden gegangen als Eltern, schon vor mehr als 30 Jahren. Das wurde ganz offensichtlich damals schon versäumt. Versteh ich nicht!

  3. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.371

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Ich habe schon mal gefragt, aber die Antwort ist nicht ganz eindeutig gewesen.
    Ist die alte Dame eine Nonne?
    (Wenn sie das wäre, würde mich ihre Mitarbeit nicht wundern. Die alten Nonnen arbeiten oft sehr lange und werden lange in die Arbeit des Ordens eingebunden. Wenn sie eine Freiwillige ist, ohne Nonne zu sein, dann überwiegen meine Zweifel an der Geschichte.)
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  4. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    30.808

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Was mich an der ganzen Angelegenheit aber am meisten nachdenklich gemacht hat, das war (ist) die Panik, die Alma erfasst hat und die meiner Meinung nach noch nicht vorbei ist. Da sind Kindheitserlebnisse wieder hochgekommen, die noch nicht verarbeitet sind.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  5. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    16.693

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Ich stimme Hillie zu.
    Außerdem finde ich kritisch, dass diese Frau möglicherweise andernorts mit Kindern arbeiten wird. Ich finde, dass trotz aller Gütlichkeit in der akuten Situation, hier das Bistum Meldung erhalten muss. Das wird möglicherweise nichts am Einsatz ändern, aber es wurde zumindest gemeldet.

    „Eternal peace is probably overrated“ Klaus - The Umbrella Academy


  6. Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    440

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Die Frau ist qualifizierte Erzieherin im Ruhestand,
    sie ist vor ein paar Tagen aufgetaucht und wieder weg,
    es gab keine strafrechtliche Verurteilung,
    der Skandal war wegen was anderem,
    das Bistum ist informiert.

    Das steht alles im EP oder den ersten paar Beiträgen.

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    19.750

    AW: Erzieherin- ich habe Angst

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Also wenn die Dame tatsächlich diese Methoden nicht nur früher angewandt hat, sondern auch heute noch gutheißt, dann gehört sie einfach nicht in die Arbeit mit Kindern, da wäre es meiner Ansicht nach schon möglich, so viele Stellen wie irgend möglich zu alarmieren.

    Klar können die rechtlich unter Umständen nichts machen, aber wenn der Skandal groß genug wird, bringt es vielleicht doch was?
    Ich nehme an, dass es allgemein schon helfen würde, wie in diesem Fall, wenn die Erzieher dieses Problem gewahr wären.

    Das Problem sind nämlich die, die es geschehen lassen. Mitläufer.

+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •