Zitat Zitat von Nika78 Beitrag anzeigen
Was mit dem anderen Jungen los ist, interessiert mich ehrlich gesagt nicht, so hart sich das nun vielleicht anhören mag.
Wäre es für dich in Ordnung, wenn andere Eltern das über deinen Sohn sagen?


Ich denke schon, dass ihr da genauer hinschauen solltet und auch den Schulbegleiter mehr ins Boot nehmen - ich lese keine Aussage von ihm, was macht er eigentlich, wenn er nicht verhindern kann, dass dein Kind drangsaliert wird?


Dein Sohn ist Autist. Manchmal haben Autisten seltsame Angewohnheiten (auch andere Kinder ohne Autismus). Möglicherweise stressen diese das Kind, was ihn schlägt. Da könnte schon viel gewonnen sein, wenn der Schulbegleiter seiner Aufgabe nachkäme und hier vermitteln würde oder genau beobachten, was vor den Schlägen passiert. Es ist möglich Klassenkameraden die Erkrankung zu erklären und Verständnis und Kooperation zu verstärken, so dass das auffällige Kind nicht mehr als so auffällig wahrgenommen oder wohlwollender mit seinen Tics/Angewohnheiten/etc. umgegangen wird. Oftmals erreicht man auch, dass Kinder, die andere drangsalieren, damit aufhören.