+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

  1. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    134

    8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    Hallo,

    meine Tochter wird morgen 8, 4 Freundinnen kommen (Herbstferien...), Programmpunkte sind bis jetzt Kuchenessen, Salzteig, Gipsmasken, Abendessen. Ich hätte aber gerne noch ein kleines Spiel in petto, vielleicht etwas ohne Requisiten. Was mir spontan eingefallen ist, ist das mit den Zetteln an der Stirn - was bin ich? oder so. Aber vielleicht hat jemand von Euch noch eine andere tolle Idee.

    Danke!

    puzzled

  2. Avatar von Sisa04
    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    1.596

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    Zwar nicht ganz requisitenfrei aber dennoch wenig Aufwand: immer zwei Mädchen mit einer Schnur an jeweils beiden Handgelenken verbinden (nicht zu fest, aber so dass es gut hält), so dass die Schnur in der Mitte einmal über Kreuz ist. Jetzt sollen die Kids sich voneinander trennen, ohne die Schnur abzunehmen oder zu zerreissen. (Google topologischer Schnurtrick zwecks Auflösung).

    Reise nach Jerusalem ist immer noch ein beliebter Klassiker, genau wie Zeitungstanz oder das berühmte Schokoladentafelspiel (Schoggi in Zeitung mit Schnur verpacken, reihum würfeln, bei 6 muss das entsprechende Kind eine Mütze, Schal und Handschuhe anziehen und mit Messer und Gabel versuchen, das Päckchen aufzumachen, so lange bis die nächste 6 fällt, dann beginnt das gleiche Prozedere beim nächsten Kind).

    Hmmmm... falls ihr eine Wii habt und nicht lärmempfindliche Nachbarn: Karaoke singen.
    Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.
    Geändert von Sisa04 (10.10.2012 um 21:31 Uhr)

  3. Inaktiver User

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    Zitat Zitat von puzzled Beitrag anzeigen
    Programmpunkte sind bis jetzt Kuchenessen, Salzteig, Gipsmasken, Abendessen. Ich hätte aber gerne noch ein kleines Spiel in petto, vielleicht etwas ohne Requisiten. Was mir spontan eingefallen ist, ist das mit den Zetteln an der Stirn - was bin ich? oder so. Aber vielleicht hat jemand von Euch noch eine andere tolle Idee.
    Rausgehen, Spielplatz, Ball spielen, Schnitzeljagd?
    Deine Spiele/Beschäftigungen sind alle still auf dem Stuhl sitzend, ich kann mir vorstellen, dass es fünf 8jährigen da irgendwann langweilig wird... die müssen sich doch auch mal austoben!

  4. gesperrt
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    9.196

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    meine Tochter hat auch in den Herbstferien Geburtstag ...

    dieses Jahr gehen wir bei gutem Wetter ins Maislabyrinth ...
    wenn es schon dämmerig wird .. die Kinder bekommen dazu Knicklichter bzw düfen sich draus Hals- und Armreifen machen.. wenn es regnet ist dort aber geschlossen.

    bei schlechten Wetter mache ich also großes Kinderkino mit vorherigem Popcornkochen für die Mädels... ich dachte an Poccahontas oder sonst einen herbstlich angehauchter Film ... mit dem Beamer.


    letztes Jahr hatte sie ein Hexenfest ... Rund um Halloween bietet sich das ja nun auch an ... die meisten Kinder kamen schon verkleidet .. es gab Krötenwarzenkuchen und Skelettpudding und Götterspeise mit Gummitausendfüsslern

    wir hatten auf der großen Wiese Aufgabenzetteln versteckt, die man erstmal in der richtigen Reihenfolge suchen mußte ... dann gab es lustige Aufgaben wie "Laßt den Besen fliegen" oder das Hexeneinmaleins (das 7er Rückwärts) oder einen Zauberspruch ausdenken, sich in Tiere verwandeln, Fangspiel mit Versteinern, aus dem Hexenbuch vorlesen.. das Buch wird immer weitergegeben, wenn das Wort Hexe fällt, in das Gruselloch greifen und raten was man in der Hand hat, Blinde Hexe ...

    mein Mann hat dann noch Kürbislaternchen mit den Kindern geschnitzt ... jedes Kind, das wollte, durfte so einen kleinen Dekokürbis aushölen ...


    Im Jahr davor hatten wir ein "Kürbisfest" .. auch mit Kürbiskopfmonster schnitzen.
    Kürbisweitwurf, Kürbisstaffellauf, die Reise nach Jersulem mit Kürbissen, diverse Wettspiele, wo man die Kürbisse auf alle möglichen Arten weiterreichen mußte.. und danach die Kürbisschatzuche
    war auch lustig.
    Und nein, Kürbissuppe essen Kinder nicht wirklich ...


    also mein Vorschlag.. stell die Party unter ein herbstliches Motto und richte Dich daraufhin aus!

    Vielleicht lässt Du die Kinder bunte Blätter suchen und klebt daraus lustige Gesichterbilder .. oder ihr geht in die Kastanien und bastelt dann Kastanienschmuck .. während ihr Maronen esst
    oder Laternenbasteln mit Teelichtern und Transparentpapier und Glitter aus dem 1 Euroladen .
    und damit geht man als Allererste für dieses Jahr zum Laternenlaufen ...
    mit 8 Jahren machen Kinder solche Dinge doch noch mit Begeisterung

    Man kann soviel Schönes im Herbst machen .. und die Requistiten dazu kosten wenig bis gar nix und man findet sie ganz oft in der Natur.


    Bastele aber nicht 2mal... entweder Saltzeig oder Gips-Maske.. entscheide Dich, nächstes Jahr braucht es auch eine Bastelidee!


    Gruß, B.
    Geändert von Blondine (11.10.2012 um 09:15 Uhr)


  5. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    134

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    Ähem, die Party ist in 6 Stunden. Salzteig und Gipsmasken sind Wünsche meiner Tochter , alles dafür eingekauft und so, das ist gesetzt. Unter ein anderes Motto stellen kann ich auch nix mehr. Ich dachte an einfache Spielideen - danke für die phantasievollen Vorschläge, aber die kann ich nun wirklich nicht mehr umsetzen.

    Ich hoffe das klingt nicht zu abweisend, so ist es nicht gemeint, aber wie gesagt, ich wollte nicht innerhalb von einem Tag meine ganze Planung über den Haufen schmeißen, sondern fragte nach einem Spiel möglichst ohne Requisiten was man mal zur Auflockerung zwischendurch machen kann. Wii haben wir nicht, fernsehen am Geburtstag finde ich nicht so toll, ich denke es wird bei einem Ratespiel oder so bleiben - ich warte einfach mal ab wie es sich entwickelt, bei den letzten Geburtstagen haben die Kinder eh am liebsten eigentständig gespielt.

    Nichts für ungut, danke trotzdem!

  6. Inaktiver User

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    Mord in der Disco- ein Spiel, das sehr beliebt war bei meinen Kids.

    Alternativ findest du auch bei chefkoch sehr gute Ideen :-)

    Viel Spaß und einen schönen Geburtstag!

  7. gesperrt
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    9.196

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    Ah soo... Zeitdruck ...Die Party ist schon heute . Na gute Nerven Dir und Happy Birthday Deinem Kind!

    Suche doch schnell noch ein Brettspiel oder ein großes Puzzels raus ... 5 Kinder sind ja relativ überschaubar und können sich auch so rund um den Tisch beschäftigen ...ist oft auch sehr lustig.

    Vielleicht schaffst du es ja noch in den Supermarkt und kaufst eine Überraschung für Deine Tochter ... quasi als Geburtsagsgeschenk und Programm für die Party. Tabu o-ä.
    Da gibt es jetzt doch überall schon die Weihnachtangebote.


    Meine Tochter bekommt die Tage so ein lustiges Buchstabenspiel... mit Leuchtbuchstaben, wo man schnell so viele Worte wie möglich legen muß.. das ist ab 8 Jahren und für soviele, wie mitspielen wollen.

    Aber bestimmt habt ihr etwas im Haus, was auch geht ...So ein Brettspiel ist immer gut, wenn Kinder beschäftigt werden sollen ... und vielleicht habt ihr ja sogar ein Quizspiel ... Kinder Trivial Pursuit o.ä.


    Ansonsten fällt mir spontan das gute alte "Alle Vögel fliegen hoch ...es fliegt ... es fliegt", und "ich packe meinen Koffer und nehme mit...." ein, "Stadt; Land, Fluß" kennst du bestimmt auch ???

    Ich überrasche meine Kinder mit ihren Partys immer eher eine Runde...
    die wissen nie so genau, was gemacht wird.. ich frage zwar nach Wünschen...
    aber da kommt halt oft nur das, was alle immer schon kennen .. was andere schon gemacht haben.

    Gruß, B
    Geändert von Blondine (11.10.2012 um 11:00 Uhr)

  8. Inaktiver User

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    puzzled - dann lass sie doch tanzen, das ist auch gut zur Auflockerung und um ein bisschen Bewegung zu schaffen.
    Stopptanz, Luftballontanz, "Simon sagt" ... sowas ist immer gut.
    Oder altbewährt, wie schon genannt wurde, Reise nach Jerusalem.
    Dafür braucht's auch keine großartigen Requisiten.


  9. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    134

    AW: 8. Mädchengeburtstag - Spielideen? Eilt...

    Ich glaube, das ist ne gute Idee. Tanzen, darauf fahren alle Mädchen ab, 5 werden auch nicht zu wild, und es ist was mit Bewegung. Danke, das mache ich. Vielleicht sogar auf der Terasse, dann bekommen sie noch etwas frische Luft.

    Danke und LG, ich muss jetzt weiter vorbereiten!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •