Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. User Info Menu

    cool Kindergeburtstag - "Schnitzeljagd" für 5-6-Jährige

    Hallo Ihr lieben Mütter und Väter,

    meine Tochter wird nächste Woche 6 Jahre alt, am darauffolgenden WE wird der Geburtstag mit ihren Freunden gefeiert.

    Insgesamt 7-8 Kinder, die sich alle aus dem Kindergarten kennen. Jungs/Mädchen hälftig. Ein Mädchen geht im ersten Jahr in die Schule. Erwähnung deshalb, weil sie bei einigen Aufgaben aufgrund lesen, zählen, rechnen dadurch einen Vorsprung den anderen Kindern gegenüber hat.

    Ich hatte mir vorgestellt, eine Art "abgespeckte Schnitzeljagd" zu machen. Soll heißen, die Kinder gehen alle zusammen in einer Gruppe und in Begleitung von uns Erwachsenen. Ziel soll ein großer Spielplatz in der Umgebung sein, den sie alle kennen und fußläufig ohne Probleme erreichen können. Dort wollen wir dann Picknick machen.

    Ich brauche jetzt noch ein paar Ideen, welche Aufgaben man den Kindern in diesem Alter so stellen kann, um den Weg spannend und wie eine Schnitzeljagd zu gestalten.

    Vielen Dank schon mal an euch!
    Herr, gib mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Verleihe mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und schenke mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    ----------------------------------------------------
    Reife ist der Zustand kurz bevor die Verrottung einsetzt (...geklaut...)

  2. User Info Menu

    AW: Kindergeburtstag - "Schnitzeljagd" für 5-6-Jährige

    Hallo, meine Tochter ist mittlerweile 9 und wir haben zum 5. zum 6. und zum 8. Geburtstag eine Schnitzeljagd vorbereitet, dieses Jahr wollte sie wieder aber diesmal haben wir gestreikt

    Also, zum 5. Geburtstag war das Motta Pippi Langstrumpf, die Kinder kamen verkleidet, wer wollte natürlich, dann sind wir mit dem Bollerwagen losgezogen und hatten Fragen zum Thema vorbereitet.

    Ganz leichte, wie heißen die Freunde, das Pferd, das Haus etc. und die Kinder haben abwechselnd geantwortet. Mein Mann war schon vorgelaufen und hatte einen Schatz mit Schokoladegoldtalern, Glassteine (Diamanten) und Giltzerstifte versteckt, der anhand von Zeichen, gefunden wurde.
    Die Kinder waren begeistert.

    6. Geburtstag war ein Indianergeburtstag. Wer wollte kam verkleidet, anfangs wurden Stirnbänder gebastelt, jeder bekam einen Namen, schleichende Sohle etc. und dann ging es los mit Fragen zu diesem Thema.
    Später gab es bei uns im Garten Stockbrot.

    der 8. Geburtstag war dann ein Hexengeburtstag, da mussten die Kinder aber lesen können .

    Unsere Nachbarn haben mal für eine Schnitzeljagd ein paar Dinge auf dem Wege im Vorfeld fotografiert und ausgedruckt, die Kinder mussten dann diese Dinge suchen (Briefkasten, Bushaltestelle etc.) und kamen so zu ihrem Ziel.

    Viel Spaß bei der Vorbereitung, wenn du noch Fragen hast, gerne!!

    Gruß
    Steffi
    Das Dasein ist köstlich - man muß nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Kindergeburtstag - "Schnitzeljagd" für 5-6-Jährige

    - auf einem Bein stehen, wer kann es am längsten? auf einem Bein eine Strecke hüpfen
    - ein Lied pfeifen (verschärfte Variante: Keks essen und dann pfeifen, z. B. Hänschen klein)
    - ein Glas mit Steinen, Erbsen, o. ä. füllen und schätzen lassen
    - einfache Quiz- und Rätselfragen; z. B. Was streuen Hänsel und Gretel auf den Weg?, Was passiert wenn man Blau und Rot mischt?, In welchem Monat feiern wir Weihnachten/Was feiern wir im Dezember?, etc.
    - Balancieren, wenn es vom Weg her passt, evtl. mit verbundenen Augen und einem sehenden Führer
    - Naschraten: Augen verbinden und Obst probieren lassen.
    - alle machen Hampelmann
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  4. User Info Menu

    AW: Kindergeburtstag - "Schnitzeljagd" für 5-6-Jährige

    Hallo Signora,

    ich habe mal eine Schnitzeljagd mit verschiedenen "Actionspielen" verbunden. Also an einer Station wurde Twister gespielt (das mit dem Verrenken), an der naechsten Tabu etwas abgewandelt, Pantomime oder aehnliches. Es wurde also an der Station eine Aufgabe versteckt, die dann lautete, dass ein Twister-Wettbewerb veranstaltet wird und der Gewinner den Hinweis bekommt, wie es weitergeht...

    LG,
    Mokey

  5. Inaktiver User

    AW: Kindergeburtstag - "Schnitzeljagd" für 5-6-Jährige

    Dosenwerfen, Fühlkiste, Tangram legen, auf einem Blatt Papier drei Tiere malen...

  6. User Info Menu

    AW: Kindergeburtstag - "Schnitzeljagd" für 5-6-Jährige

    Vielen Dank!

    Da ist genug dabei, um was schönes Zusammenzustellen. Ich werde mir jetzt eure Vorschläge/Ideen gesammelt anschauen und mich vorbereiten.

    Und das Wetter soll zum WE ja auch mitspielen
    Herr, gib mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Verleihe mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und schenke mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!
    ----------------------------------------------------
    Reife ist der Zustand kurz bevor die Verrottung einsetzt (...geklaut...)

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •