Antworten
Seite 34 von 37 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 370
  1. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Nach 11 (!!) Jahren dürfte sich das Kameraproblem erledigt haben.

    Lach, gutes Stichwort!

    Meine Nichte wollte gestern Bilder von sich auf dem Segelboot haben. Ich hatte schon mein Handy in der Hand, da meinte sie ganz entrüstet, ich hätte ja ein uraltes (Iphone 7), aber immerhin ein I-phone . . und hat mich gebeten, dass ich wegen der besseren Auflösung doch lieber ihres (I-phone 10) nehmen soll . . das Thema fotografieren ist also mal wieder witziges Thema gewesen, scheint uns zu verfolgen.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  2. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Das ist einer der Threads, die einem irgendwie im Gedächtnis bleiben.

    Wunderbar, luciernargo.

    (Huawei und die Samsung Galaxys mE übrigens die besten Kameras ... wenn du mal wieder ... ich bin ja schon weg :)

  3. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Sugarnova,

    mir gefällt Dein Humor!

    Ich muss den Strang direkt mal wieder lesen . . ich kann mich wahrscheinlich an vieles schon gar nicht mehr erinnern. Vermutlich sehe ich inzwischen einiges gelassener, ich werde dieses Jahr noch 60.

    Wisst ihr, was echt nervig ist? Der Besuch eines Spielwarenladens . . und noch nerviger ist es, wenn man auch noch eine Maske aufsetzen muss.
    Der Junior hatte mir die letzten Tage meine vielen Pflanzen versorgt und ich hatte ihm leichtfertig den Besuch eines Spielwarenladens versprochen. Jetzt ist er aber glücklich, wir haben Bäumchen für seine Eisenbahnanlage gekauft.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  4. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Mich hat der Thread damals sehr berührt.

    Weil die "Erziehungsberechtigten" damals doch sehr manipulierten. Vor allem, wenn eine Patentante sich so sehr gekümmert hat wie du.

    Sind die Kinder dann irgendwann "von alleine" auf dich zugekommen?

  5. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Mich hat der Thread damals sehr berührt.

    Weil die "Erziehungsberechtigten" damals doch sehr manipulierten. Vor allem, wenn eine Patentante sich so sehr gekümmert hat wie du.

    Sind die Kinder dann irgendwann "von alleine" auf dich zugekommen?

    Ja.
    Klar wollen sie nicht dauernd mit der alten Patentante abhängen, aber sie kommen schon gelgentlich auf mich zu. So wie ich es in dem Alter auch gehalten hätte . . also alles paletti!

    Zur zweiten Patentante haben sie übrigens null Konakt, was ich sehr schade finde. Das haben mir meine Nichten erzählt, weder Bruder noch seine Frau haben das mal erwähnt.

    Die Eltern meiner Nichten haben sich mit der anderen Patentante (Schwester meiner Schwägerin ) und ihrem Mann irgendwie überworfen und (es geht um den Bauernhof der Grosseltern . .) die Kinder haben jetzt auch null Kontakt. Irgendwie hat das Methode . .

    ich habe aber netten Kontakt zu der anderen Patentante und ihrem Mann. Er schickt mir für den Junior hier immer Accessoires, er verkauft Schlepper und der Junior bekommt jedes Jahrt einen Kalender und nette kleine Dinge . .

    Zur anderen Schwester meiner Schwägerin und ihrem Mann und deren Kindern habe ich auch Kontakt.

    Irgendwie verrückt. Da könnte man eine Doktorarbeit in Psychologie verfassen, oder?

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  6. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Irgendwie verrückt. Da könnte man eine Doktorarbeit in Psychologie verfassen, oder?
    lg luci
    Das nennt sich dann wohl "Familie" :)

    Aber im Ernst - eigentlich sollte es ja, ab einem bestimmten Alter, nicht von den Eltern abhängig sein, ob man mit der jeweiligen Patentante oder -onkel Kontakt aufnimmt oder hat.
    Natürlich macht es das einfacher, wenn die Eltern schon im Kleinkindalter etwas fördern.

    Und auch bei der Einflussnahme bei Geschenken - ich liege bestimmt nicht immer richtig, aber mittlerweile weiss ich ganz gut um die Hobbies und gucke mich dementsprechend um.

    Und manchmal finde ich es ganz gut, auch mal andere Geschenke zu bekommen. Als Kind fand ich das ganz spannend.

    Ich hatte letztens übrigens ein Kind gefragt, was es sich wünsche, und dann kam als Antwort "Eine Überraschung!"
    Made my day.

  7. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    rettet den Strang!

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Kyoto, auch ohne Deinen Beitrag wurde hier im Sommer 2020 das letzte Mal geschrieben.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  9. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Aus aktuellen Anlass, auch andere haben ähnlich gelagerte Probleme, hole ich den Strang mal wieder hervor.

    Meine grosse Nichte hat sich abgenabelt, hat die Lehre beendet, ist in die Grosstadt ihrer Wahl gezogen und wuppt ihr Leben trotz Corona (die Ausgangssperre war schon herb neu alleine in der ersten eigenen Wohnung) und wir haben wieder öfters Kontakt.

    Ansonsten habe ich natürlich Kontakt zu meinen Eltern.

    Am 90. Geburtstag meines Vaters war ich mit meinem Bruder bei meinen Eltern. ich fragte nach der jüngeren Nichte, wie es ihr im Studium geht. Ist ja normal, dass sie sich nicht unbedingt bei der alten Tante meldet . . mich hat das einfach interessiert, wie es ihr im Studium geht und ob sie nach dem Bachelor den Master machen will . .mein Vater fuhr mir über den Mund, ich soll meinen Bruder nicht "ausfragen", mein Bruder hieb in die gleiche Kerbe . .
    also alles beim alten. *kicher*

    Meine Herzenskinder vor Ort machen mir viel Freude, wir haben inzwischen auch eine Miezekatze und seit vorgestern ein riesiges Trampolin.

    Allen Mitlesern einen wunderschönen Tag, ich gehe jetzt gleich mal Blumentöpfe kaufen, ich will nachmittags mit den Kids gärtnern. Die Kids (13,11,4) werden immer grösser, inzwischen trage ich deren Crocs ab. .

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  10. User Info Menu

    AW: geschenke von der patentante / zensur!

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    ich fragte nach der jüngeren Nichte, wie es ihr im Studium geht.
    ... mich hat das einfach interessiert, wie es ihr im Studium geht und ob sie nach dem Bachelor den Master machen will

    ... mein Vater fuhr mir über den Mund, ich soll meinen Bruder nicht "ausfragen", mein Bruder hieb in die gleiche Kerbe
    Vielleicht liegen die Reaktionen vom Vater und Bruder daran, dass Du Dich lediglich über den akademischen Fortschritt der Nichte erkundigt hast.

    *Wie geht es denn Sophie?* wäre vermutlich auf weniger Ablehnung gestoßen, könnte ich mir vorstellen.

Antworten
Seite 34 von 37 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •