+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

  1. Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    44

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Ich hatte letztes Jahr eine Schnitzeljagd durch den Ort gemacht.
    Allerdings nicht mit Kreidezeichen oder ähnlichem.
    Die Truppe (6 Jungs) hatte einen GPS-Empfänger von mir bekommen und einen Fragenkatalog.
    Die Orte an welchen die Fragen beantwortet werden konnten hatten ihre Koordinaten, vor Ort mussten dann die Giebel an einem Haus gezählt werden oder die Jahreszahl der Erbauung des Gebäudes.
    Die Lösung hat am Ende die Koordinaten unseres Hauses ergeben wo dann ein Schatz gewartet hat.
    Das hat den Jungs viel Spaß und Bewegung gebracht und mir genug Zeit zum Vorbereiten des restlichen Verlaufs.

    Ilona


  2. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    4

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Ich hab für meine Freundin vor kurzem eine Pony-Party organisiert. Sie ist Gesundheitlich nicht so auf dem Damm und wollte aber das ihre Twins (11) nen schönen Geburtstag haben, also hab ich ausgeholfen.
    Zuerst gab es eine Ponytorte, selbstgebacken, Schokogeschmack.
    Wärend dann die Kiddis mit ihr und ihrem Mann auf Planwagenfahrt waren (nicht so teuer wie man meinen möchte, wir waren überrascht) hab ich in einer geborgten Feuerschale mit Grillrost ein "Lagerfeuer" in Gang gesetzt und es gab selbst gemachte und gegrillte Hamburger! So konnten die Kids gleich mal testen wie ein richtiger Hamburger schmecken kann im Gegensatz zu den Fertigdingern.
    Die Brötchen durften sie selbst belegen, das fanden sie toll.

    Danach haben wir am "Lagerfeuer" gesungen und Spiele gespielt. Sie haben Stockbrot gegrillt und getobt.
    Es war sehr schön.

    Wenn meine Freundin fitter gewesen wäre hätten wir die Kids ihreBurgerbuletten selber formen und die Burgerbrötchen selber backen lassen. Wir hatten letztes Jahr eine Pizza-Party wo die Kids ihre Pizza selber machen durften und sie waren völlig aus dem Häuschen, es hat ihnen sehr viel Spaß gemacht aber man braucht starke Nerven und ne große Küche.

  3. Inaktiver User

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Mein Zwillinge Jungs werden in 4 Wochen 8 Jahre alt.Da ich schon eine Party für die zwei machen möchte.Ist das Problem das mein erster Sohn sehr lebendig ist und viele Freunde in der Schule und im Häuslichen Umfeld hat, mein zweiter Sohn fast keine. Der Große würde gerne eine Piratenparty machen. Schön und gut. Aber wo bleibt der zweite der sich nicht dafür interessiert?
    Im letzten Jahr waren wir im Spassbad und danach Pizza Essen. Und mein kleiner hatte auch dort seinen Spaß. Wie kann ich da einen Kompromiss finden? Oder soll ich dem Kleinen einen extra Tag anbieten? Zoo, Sternenwarte, Museum? Und sagen das er eben zur Party dabei sein soll?
    Danke für eure Anregungen.:-)

  4. gesperrt Avatar von Lonamisa
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    5.867

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    also ich hab ja auch eine Zwillingsschwester und das besondere war schon der gemeinsame Geburtstag... die gemeinsame Party!

    ich denke, im Grundschulalter bekommst du es schon hin, da alle Kinder gemeinsam unter den berühmten großen Hut zu bekommen und eine lustige Party für alle auszurichten, bei der jeder Spaß hat ...

    und nein, lass nicht einen ein Motto bestimmen .. und den anderen nicht ... überrasche beide und denk dir selbst was aus, was beide und ihre Freunde gut finden ...


    lass das Piratenthema sausen .. gefühlt sind doch eh 2 von 3 Kinderpartys Piratenpartys mit Schatzsuche ... das haben viele Kinder schon öfter erlebt!


    und wenn dir gar nichts einfällt, dann buch die Party doch im Zoo oder im Museum, der Sternwarte ... dann lass das Event dort steigen, wo du mit dem andern Kind hinwolltest!
    Dort gibt es bestimmt oft auch ein Kindergeburtstagsprogramm !

  5. Inaktiver User

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Zitat Zitat von Lonamisa Beitrag anzeigen
    lass das Piratenthema sausen .. gefühlt sind doch eh 2 von 3 Kinderpartys Piratenpartys mit Schatzsuche ... das haben viele Kinder schon öfter erlebt!
    Bei uns gibt es ein Schiff das wie ein Piratenschiff nachgebaut ist. und Der Kapitän verkleidet sich dann auch als Pirat, dort gibt es dann 3 Stunden auf dem Schiff mit Rundfahrt, Kuchen Getränke Spiele und Geschichten. Ich finde diese Fahrt recht toll für die Kinder gemacht, und bewusst hatte ich noch keinen Kindergeburtstag wo dieses angeboten worden ist.

  6. gesperrt Avatar von Lonamisa
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    5.867

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es ein Schiff das wie ein Piratenschiff nachgebaut ist. und Der Kapitän verkleidet sich dann auch als Pirat, dort gibt es dann 3 Stunden auf dem Schiff mit Rundfahrt, Kuchen Getränke Spiele und Geschichten. Ich finde diese Fahrt recht toll für die Kinder gemacht, und bewusst hatte ich noch keinen Kindergeburtstag wo dieses angeboten worden ist.
    Gute Idee... das hört sich doch nett an ... das kommt bestimmt bei allen eingeladenen Buben und deinen beiden Zwillingen an


  7. Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    6

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Was wir mal gemacht haben, ist super angekommen. Unser Sohn (9) war immer extrem neidisch auf uns, weil wir so Scooter/Roller haben. Wir haben ihm zum letzten Geburtstag seinen eigenen gekauft [edit] und haben den Tag zusammen verbracht und sind durch die Stadt gefahren. Selbstverständlich Zwischenstops um Eis zu essen und was feines zu Mittag zu essen.
    Geändert von xanidae (08.12.2016 um 22:34 Uhr) Grund: Werbung entfernt


  8. Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    73

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Habe hier tolle Anregungen gefunden, vielen Dank!
    Als Idee hätte ich noch eine Abwandlung von Reise nach Jerusalem in Sommerversion :
    Pool aufstellen ( wir hatten jetzt so ein 2,50 x 1,75m Ding), Luftballons rein (nicht zu sehr aufpusten sonst platzen sie zu leicht), Kinder hüpfen um den Pool rum bis Musik aus, dann müssen sie reinspringen und sich einen Ballon sichern. War super.
    Wäre es zu kalt für den Pool gewesen hätten wir ein Bobby car rennen veranstaltet.

  9. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    7.448

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    die Idee mit dem Pool gefällt mir, mal sehen -wenn das Wetter so wam bleibt, könnte das was für nächste Woche sein.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft


  10. Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    73

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Bei uns warens 23 Grad und Sonne. Für den Pool haben wir direkt warmes Wasser aus dem Badezimmer gezapft (braucht man aber nen Adapter für den Gartenschlauchanschluss), sonst wärs zu kalt gewesen. Für die Größe vom Pool und Wasser ca. 50cm hoch braucht man ca 3h zum befüllen. Das Wasser war abends aber immer noch super warm :)

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •