Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    zum kastanien basteln halte für jeden eine längere schraube bereit. damit kann man prima die löcher bohren.

    würstchen als abgeschnittene finger, mit mandel als fingernagel und ketchup als blut darstellen.

    es gibt ein versteckspiel, das kenne ich unter 'hexehexe'. der sucher ist die hexe. die anderen kinder verstecken sich. bevorzugt in abgedunkelten räumen. die hexe zählt am häuschen, also ein fest ausgemachter punkt. sie beginnt die kinder zu suchen, wer schneller ist als die hexe läuft zum häuschen, ruft 'hexehexe' und ist gerettet.

    balancespiel. man braucht zwei große mikadostäbe oder essstäbchen. die kinder gehen in paaren zusammen und erhalten zwei stäbe. diese sollen sie zwischen ihren händen balancieren und zum tanzen bringen.
    varianten: einen parcour abgehen und kein stab darf auf den boden fallen.

    wie ecklig/schmutzbereitend dürfen die spiele sein?
    z. b. eier aufschlagen. es liegen so viele eier wie gäste auf dem tisch. nur eines davon ist hartgekocht. nun soll jeder seinem nachbar ein ei auf den kopf schlagen - sobald das hartgekochte ei gefunden ist, ist das spiel vorbei.
    Leben ist kein Wettrennen.

  2. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Auch Spinnen kann man basteln - zumindest finden sich für die Deko viele Ideen...

    Googel mal nach "Gespensterparty"...

    Tabea
    Bis auf Weiteres a.D.

  3. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    z. b. eier aufschlagen. es liegen so viele eier wie gäste auf dem tisch. nur eines davon ist hartgekocht. nun soll jeder seinem nachbar ein ei auf den kopf schlagen - sobald das hartgekochte ei gefunden ist, ist das spiel vorbei.
    Bis auf Weiteres a.D.

  4. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Hallo zusammen und ein schnelles Danke für eure Tipps. Über die Würstchenfinger denke ich mal nach bzw. frage den Sohn, was er davon hält; aber die Eier kommen nicht in Frage - wir haben vor zwei Wochen ein neues Parkett gelegt...
    Was ich zu sagen hätte, lässt sich durch Schweigen viel besser ausdrücken!

  5. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Zitat Zitat von brizi Beitrag anzeigen
    Kostüme ist schon gut... aber mit Losdüsen is nix. Das Ganze ist eine Geburtstags-Nachfeier, soll also schon zuhause stattfinden.

    Ich dachte mehr so an Spiel-Ideen...

    Wir feiern auch ähnlich und machen mit den Kindern Ekel-Ess-Olympiade.

    Es gibt lauter Sachen, die total eklig aussehen und mutig gekostet werden müssen (natürlich sind alles Sachen essbar).

    Die Würstchenfinger machen wir auch und dazu gibt es noch , Mäusegehirne und dann noch Augäpfel in Eiter.

    Deko ist ja klar und das Verkleiden und Anmalen dauert ja auch noch ein wenig.

    Ich melde mich, wenn mir noch was einfällt.
    ...

    Hier könnte (d)eine Signatur stehen.

  6. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Also ich werde die Würstchenfinger machen und die Mäusehirne - aber die Augäpfel kommen nicht in Frage . Da bin ich irgendwie noch Indiana-Jones-geschädigt !
    Was ich zu sagen hätte, lässt sich durch Schweigen viel besser ausdrücken!

  7. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    Blutegel sind aber auch toll.
    ...

    Hier könnte (d)eine Signatur stehen.

  8. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    *notier*: Eventuelle Essenseinladungen von Megabine definitiv ausschlagen.






    Was ich zu sagen hätte, lässt sich durch Schweigen viel besser ausdrücken!

  9. User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!




    Warum??? Das sind doch nur Nudeln. *schwör*
    ...

    Hier könnte (d)eine Signatur stehen.

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Mit Kindern F(f)este feiern!

    und das ist auch nur wackelpudding

    noch ein serviervorschlag

    oder lieber ein ogerbraten?

    bei labbe.de/zzzebra gibt es eine tolle halloweenabteilung mit diversen spiel- und bastelvorschlägen.

    z. b.

    Spukkreis

    Alle Kinder setzen sich in einen großen Kreis im abgedunkelten Zimmer. Da schlägt es dumpf und unheimlich Mitternacht vom Turm, die Geister werden wach... Ein Kind sitzt mit verbundenen Augen im Gespensterkreis. Nun versucht ein Gespenst, auf den Spieler in der Mitte zuzuschleichen und ihn zu berühren. Doch wenn der Spieler merkt, dass sich um ihn herum etwas rührt, zeigt er in die Richtung aus der das Geräusch kommt und ruft „Verschwinde Geist!“

    Gelingt es einem Gespenst trotzdem, sich erfolgreich anzuschleichen und das Kind in der Mitte zu berühren, so darf es selbst in der Mitte sitzen und Geister abwehren! Während des Spiels ist es gespenstisch still im Raum, aber ab und zu dürfen die sitzenden Gespenster einen kleinen Gespensterruf ausstoßen, um ihrem anschleichenden Mitgespenst die Arbeit zu erleichtern. Huuhuiuuuuuh!
    Leben ist kein Wettrennen.

Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •