+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. Avatar von strandkatze
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    620

    Schreibtisch für Schulanfänger

    Hallo Zusammen,

    In einigen Monaten ist es soweit, mein Kind kommt in die Schule und so langsam wird es Zeit sich Gedanken um einen Schreibtisch zu machen.
    In Katalogen und im Internet finde ich meist Schreibtische mit verstellbarer Tischplatte und fast ohne jede Möglichkeit etwas in Schubladen oder sonstwo zu verstauen. Dafür müsste ich dann noch zusätzlich einen Rollwagen mit Schubladen o.ä. kaufen.

    Habt ihr einen dieser verstellbaren Schreibtische gekauft oder erst mal noch gar keinen oder einen mit gerader Tischplatte. (Kann mich noch erinnern, dass ich das als Kind ziemlich nervig fand mit der schrägen Tischplatte, weil die Bücher und Hefte immer herunter rutschten)

    Ich freue mich über Tipps oder Erfahrungsberichte.
    Was bleibt sind nicht die Tage und Jahre und Stunden, was bleibt sind die kleinen Augenblicke

    Du wirst keine neuen Meere entdecken,
    solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.

  2. Inaktiver User

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Meine Tochter bekam einen von Moll mit verstellbarer Platte : diese Funktion war nervig, ich kenne kein Kind, das eine schräge rutschende Schreibtischplatte möchte.. Die Funktion wurde nie gebraucht..

    Ich würde mir das Geld ( ü500 Euro ) dafür sparen und auf jeden Fall in einen guten Schreibtischstuhl investieren : so machte ich es fürs Söhnchen ..

    Die Stühle von Moll sind fantastisch..

  3. Avatar von dala
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    2.237

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Kenne niemanden, der die schraege Tischplatte mag. Lieber eine Schublade zum Verstauen und ein Fach fuer den Tornister. Und - wie Klee sagte - einen guten Schreibtischstuhl.
    Wir haben (mein Stiefsohn und ich) einen kleinen Schreibtisch aus einem Schlussverkauf bei einem Moebelhaus gekauft. Durch das Probesitzen an den verschiedenen Tischen konnte er selber testen, welcher am besten zu ihm passt. Wo er die Schublade bequem bedienen kann, welche Hoehe ihm zusagt, wie tief er den Schreibtisch mag, wo die Schreibtischlampe (und welche!) steht (klemmt), ....
    Hat halt ein paar Besuche in verschiedenen Moebelhaeusern gekostet. Aber das lohnt sich.

    Und bei einem kleinen Schulanfaenger wuerde ich sogar Schreib-Utensilien, Schulhef und ein Buch mitnehmen und an den "Probetischen" so tun, als ob das Kind Schularbeiten macht. Ist in dem Alter begreifbarer fuer das Kind, als nur die theoretische Vorstellung.
    Dala

    Walk what you talk

  4. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    8.960

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Meine Tochter bekam einen von Moll mit verstellbarer Platte : diese Funktion war nervig, ich kenne kein Kind, das eine schräge rutschende Schreibtischplatte möchte.. Die Funktion wurde nie gebraucht ..... Die Stühle von Moll sind fantastisch..
    Meine Kinder haben auch Schreibtische von Moll (sponsored by Großmutter , denn die sind schon ganz schön teuer, allerdings qualitativ top und so verstellbar, dass das der einzige Schreibtisch ist, denn das Kind/der Teenager/der Student in seinem Leben kaufen muss).

    Man kann halt die Schreibtische im Lauf der Zeit toll erweitern für PC, Monitor etc.

    Und die Stühle sind wirklich klasse.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  5. Avatar von Golda
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    5.359

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Ich habe so einen *Schreibtisch* (ohne Schubladen, mit 2 Türen) meinem Jungen zum Schulbeginn gekauft. Die Tastatur des PC ist auf einer herausschiebbaren Ablage unter dem Schreibtisch, und er ist ein Schmuckstück in seinem Zimmer. Nach mittlerweile 9 Schuljahren und täglichem Gebrauch sieht er fast schöner aus als zu Beginn durch das natürliche Nachdunkeln der massiven Kiefer.
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Kierkegaard)

    Ein wahrer Freund ist der, der dein Lächeln sieht, aber weiß, dass deine Seele weint.
    Geändert von Golda (04.04.2009 um 23:38 Uhr)

  6. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    8.960

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Abgesehen davon, dass dieser Schreibtisch vom Stil her nicht bei uns rein passen würde, finde ich, dass bei solchen Schreibtischen immer schrecklich wenig Platz für die Beine ist, wenn recht und links was unter der Platte ist. Man kann nur in einer Haltung an diesem Tisch sitzen und sich nicht mal "dranfläzen".
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  7. Avatar von Golda
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    5.359

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass dieser Schreibtisch vom Stil her nicht bei uns rein passen würde, finde ich, dass bei solchen Schreibtischen immer schrecklich wenig Platz für die Beine ist, wenn recht und links was unter der Platte ist. Man kann nur in einer Haltung an diesem Tisch sitzen und sich nicht mal "dranfläzen".
    Es ist mehr als ausreichend Platz für die Beine. Sogar ein zusätzlicher, *kippbarer Fußschemel* hat darunter noch Platz. Denn ich lege wert auf eine gute *Haltung beim Arbeiten* am Schreibtisch. Und auf natürliches, unbehandeltes, massives Holz.

    Zum "Fläzen" gibt´s andere Möglichkeiten zuhause....
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. (Søren Kierkegaard)

    Ein wahrer Freund ist der, der dein Lächeln sieht, aber weiß, dass deine Seele weint.

  8. Avatar von HexeVersteckse
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    3.086

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Hallo!

    Davon abgesehen, dass meine Kinder ihre Hausaufgaben meist am Esstisch machen (4 .und 6. Klasse), bzw. bei Bedarf an einen anderen, ganz normalen Tisch mit einem Hocker davor, auswandern, hatte ich natürlich auch Schreibtische gekauft.

    Für meine Tochter gab es vier höhenverstellbare Beine und eine schöne große blaue Tischplatte und einen Rollschrank dazu.
    Passt, taugt, wird zu allem möglichen genutzt, zu Hausaufgaben aber nur, wenn eine Freundin da ist und Rückzugsbedarf besteht.

    Für meinen Sohn kaufte ich das Aldi-Exemplar, das alle Jahre wieder im Programm ist. Es hat immerhin zwei Schubladen und eine Ablage für die Büchertasche. Diese war das erste, was abgeschraubt wurde, da es störte.

    Dieser Schreibtisch wird v.a. als Ablage genutzt und manchmal auch zum Malen, da eignet sich aber der Boden besser. Sagt Sohn.

    Ich selbst bin 41 und sitze hier an meinem alten Schreibtisch.
    Große massive Holzplatte, ein Schubladenelement mit 5 Schubladen.
    Auf der einen Seite liegt die Platte auf dem Schubladenblock, mit der anderen Seite ist die Platte in ein Regal eingehängt, was den Vorteil hat, viel Platz/Stauraum neben dem Tisch zu haben.
    Hat mich quasi mein Leben lang begleitet.

    Mein Tipp:
    Ein preiswerter Schreibtisch tut es erstmal.
    Wenn die Kinder größer werden und eine Umgestaltung des Zimmers irgendwann ansteht, kann man sich überlegen, was man dann macht.
    Ich bin nach wie vor ein Fan von großer Platte und Schubladenblock.

    HexeVersteckse
    "Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet."

  9. Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.644

    AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Hätte ich heute einen Schulanfänger, ich glaube, ich würde das einfachste Ikea- Modell kaufen, also nur eine Platte mit vier Beinen (da kann man sich einiges aussuchen beim Schweden, es gibt massenhaft Kombinationsmöglichkeiten). Dazu kann man mit diversen Rollcontainern das basteln, was man braucht. Zu Anfang dürfte es so viel ja nicht sein, es reicht ein einzelner Rollcontainer, in dem man Material lagern kann. Auch wenn es fein sein mag, wenn das Kind seine "Tonne" an einen Haken hängen kann, halte ich auch das für ein mehr oder weniger überflüssiges Gimmick.

    Ein ordentlicher Stuhl und dazu eine Unterlage, die den Teppich schont, wäre mir da schon wesentlich wichtiger.

    Mein Zweiter hat übrigens immer noch seinen ersten Ikea- Schreibtisch, den er damals zur Einschulung vor bald 13 Jahren bekam , die Tochter nutzt oben erwähntes Modell "Schreibtischplatte" mit Erweiterungen (z.B. ein Regal überm Schreibtisch und zwei Rollcontainer darunter).

    Ganz wichtig finde ich noch die Frage der optimalen Beleuchtung, wenn der Schreibtisch nicht direkt am Fenster steht (und selbst da sollte das Licht für einen Rechtshänder von links kommen).

    Mocca

  10. AW: Schreibtisch für Schulanfänger

    Hi @ all!

    Golda, ich finde den Schreibtisch auch 'zu eng', sowohl unten als auch oben - rein optisch schon.

    Ich selbst sitze ungern an solchen, da ich mich weder oben noch unten ausbreiten kann.
    Ich verändere gern und oft meine Sitzhaltung.

    Mein Kind hat aktuell einen Schreibtisch von Ikea mit Roll-Container (war beides nicht ganz billig) bekommen
    (selbst ausgesucht und genehmigt).
    Er passte genau in ihre Fensternische, und sie ist hochzufrieden.

    Wichtig finde ich, dass reichlich Platz in der Nähe ist für Ranzen und Bücher und Ordner und und und.

    Wo ein Kind tatsächlich Hausaufgaben macht, ist - wie oben bereits von HexeVersteckse beschrieben - ein anderes Thema.

    Mein Kind darf sie überall machen.

    Mittlerweile fällt ihre Wahl überwiegend auf ihren Schreibtisch.

    Liebe Grüße,

    Matratze
    Now, bring me that horizon.

    Mein Avatar zeigt Euch Smashie. - Sie wurde nur 3 Jahre alt.

    Sie kam als Streuner mit einem Trichter um die Beine, den sie sich dann selbständig ausgezogen hat.
    NYC's ACC platzierte sie auf der berüchtigten **Kill List**
    Kein Foster - keine Rettung.
    Smashie starb am 17.09.2016.
    Ihre grünen Funkelaugen gibt's nicht mehr.
    Sie war eine sehr liebe, menschenliebende zarte Fee.

    Es ist ein Privileg die tägliche **Kill List** zu bekommen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •