+ Antworten
Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 268
  1. Inaktiver User

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Zitat Zitat von Edelherb
    Danke dafür. Du bist ja so'n richtiger Frauenversteher.*kichernd ab*
    Früher wurden solche Frauen noch über die Weide getrieben... Spaß beiseite: Was ist so falsch an mehr Verständnis???

  2. Avatar von Edelherb
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    14.411

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Früher wurden solche Frauen noch über die Weide getrieben...
    Ist wohl besser, dass ich das nicht verstehe.
    Spaß beiseite: Was ist so falsch an mehr Verständnis???
    Für mich gehört ein solches Verhalten in den Bereich "seelische Störungen.

    Das fand ich halt so richtig verständnisvoll.
    Die Ente bleibt draußen.

  3. Inaktiver User

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    [QUOTE Edelherb]Für mich gehört ein solches Verhalten in den Bereich "seelische Störungen.Das fand ich halt so richtig verständnisvoll.[/QUOTE]
    Ich verstehe allerdings nicht, warum es fast nur bei Frauen passiert, dass Worte unterstellt werden, die man gar nicht gesagt hat. In der Psychologie nennt man das eine Projektion, die sich bis zum Wahn steigern kann.
    Unter Männern sagt man vielleicht: "Ich habe Dich jetzt so verstanden... Meintest Du vielleicht ...?" Aber bei vielen Frauen heißt es statt dessen: "Nein, geb's zu, das hast Du sehr wohl gesagt usw." Klar, dass dann eine Verständigung irgendwann nicht mehr möglich ist. Da kann auch ein Frauenversteher nichts mehr machen.
    Wer hat denn gesagt, dass ich hier für Parfums Reklame machen will? Ganz im Gegenteil! Ich bin für ein natürliches Verhältnis zu Körpergerüchen, wenn sie eine Funktion haben, also nützen und nutzen.

  4. Avatar von Kraaf
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    23.692

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Zitat Zitat von Edelherb
    Für mich gehört ein solches Verhalten in den Bereich "seelische Störungen.Das fand ich halt so richtig verständnisvoll.
    Ich verstehe allerdings nicht, warum es fast nur bei Frauen passiert, dass Worte unterstellt werden, die man gar nicht gesagt hat. In der Psychologie nennt man das eine Projektion, die sich bis zum Wahn steigern kann.
    Unter Männern sagt man vielleicht: "Ich habe Dich jetzt so verstanden... Meintest Du vielleicht ...?" Aber bei vielen Frauen heißt es statt dessen: "Nein, geb's zu, das hast Du sehr wohl gesagt usw." Klar, dass dann eine Verständigung irgendwann nicht mehr möglich ist. Da kann auch ein Frauenversteher nichts mehr machen.
    ...
    *kicher* so schön du pauschalieren kannst, hier hast du den ganz falschen Riecher...

  5. Inaktiver User

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Zitat Zitat von Kraaf
    *kicher* so schön du pauschalieren kannst, hier hast du den ganz falschen Riecher...


    Und zu:
    Meine Frage ist immer noch nicht beantwortet, ob es einen bestimmten Geruch bei der sexuellen Erregung gibt, der sich von Körperschweiß oder dem Geruch während der Menstruation unterscheidet

    Klar und deutlich: NEIN

  6. Avatar von Edelherb
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    14.411

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Zitat Zitat von Kraaf
    *kicher* so schön du pauschalieren kannst, hier hast du den ganz falschen Riecher...
    Aber das wenigstens konsequent.
    Die Ente bleibt draußen.

  7. Inaktiver User

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Also ich könnte mir das schon vorstellen - bin aber zur Zeit Theoretiker(in).

  8. Inaktiver User

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Also ich könnte mir das schon vorstellen - bin aber zur Zeit Theoretiker(in).

    unserglueck anscheinend auch, tut Euch doch zusammen und übt Praxis...

    *duckundwech*

  9. AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Wenn ich ausgehe, um Männer zu betören, bedufte ich mich gern mit schößlichen Lockstoffen.
    Macht unwiderstehlich, ist aber gerade deshalb ein fieser Trick.
    Eroberung lebt schließlich auch vom Reiz des ungewissen Ausgangs.
    1.) Der Unter zwischen einem Schied liegt immer oberhalb.

    2.) Das Brot lebt nicht vom Mehl allein.

    9.) Iss einen Keks.


    Ein Buch ist wie ein Spiegel: Wenn ein Affe hineinschaut, kann kein Apostel herausblicken.
    (Georg Christoph Lichtenberg)

  10. Inaktiver User

    AW: Odor feminae -- der Duft der Frauen

    Liebe Wilde_Hummel,

    ich glaube, ich bekomme gerade mehr Lust mir ein hübsches Haustier mit grauen Federn und gelben, ausdrucksvollen Augen zu halten ... natürlich in meinem Schlosspark, wo sonst.

+ Antworten
Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •