Antworten
Seite 1 von 41 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 404
  1. User Info Menu

    Frage Wie kann ich sexuell offener werden?

    Ich (w) möchte jetzt keine Ratschläge, wie ich zur absoluten Schlampe mutieren kann. Aber ich bin mit meinen 36 Jahren immer noch Jungfrau. Deshalb fällt es mir sehr schwer, unverkrampft an das Thema Sex heranzugehen

    Rein vom Kopf her weiß ich, dass nichts Verwerfliches daran ist schon nach wenigen Tagen des Kennenlernens miteinander in die Kiste zu steigen, wenn die Chemie stimmt und beide solo sind. Im Grunde suche ich eine feste Beziehung. Aber mittlerweile bin ich so weit, dass ich mir vorstellen könnte, relativ schnell mit jemandem zu schlafen, über den ich eigentlich noch kaum etwas weiß - außer, dass die körperliche Chemie stimmt. Also ohne ihn auch anderweitig "abzuchecken". Allerdings muß immer die Möglichkeit gegeben sein, dass daraus eine Beziehung wird, also keine Sache, wo er von vornherein sagt, dass er nichts Festes will oder Ähnliches.

    Nur wie kann ich sexuelle lockerer werden und diese unglaubliche Hemmschwelle, die da mittlerweile ist überwinden? Und in welchem Umfeld fällt dieser "Schritt" leichter? Urlaub? Aber wo? Irgendwelche Assi-Locations a la Ballermann fallen für mich schonmal raus und auch alles, wo ich nur Männer in den 20ern begegne.

    (bitte nicht zitieren)
    Geändert von Zutt (18.01.2021 um 18:38 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Wieviel "Körperliches" hast du denn schon erlebt?

    Und lebst du Sexualität mit dir selber?

    Wie lernst du denn Männer kennen?

    Ich halte deinen Ansatz, mit jemandem das erste Mal zu haben, den du erst kurz kennst, nicht für eine gute Idee.

  3. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Ich habe schon öfter mal mit Männern "gekuschelt" und geknutscht, nenn es meinetwegen auch Petting. Aber eigentlich immer noch In Unterwäsche. War da aber nie verliebt.
    Mit mir selber regelmäßig.
    Onlinedating. Ansonsten nur Vergebene im echten Leben unterwegs in meinem Alter.

    Marta-Agata, wenn ich auf den Traumprinzen warte, bei dem alles stimmt, dann wird das nie was. Ich muss dem Thema Sexualität irgendwie den "Schrecken" nehmen. Ich brauche da irgendwie einen unbefangeneren Umgang mit... Bin ein sehr "verkopfter" Mensch.

  4. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Zitat Zitat von Zutt Beitrag anzeigen
    Schlampe
    Schlampe? Was ist das denn?

    (mir wird immer sehr mulmig, wenn ich eine Frau andere Frauen so titulieren sehe bzw das Wort überhaupt benutzen …)

    Zitat Zitat von Zutt Beitrag anzeigen
    Aber mittlerweile bin ich so weit, dass ich mir vorstellen könnte, relativ schnell mit jemandem zu schlafen, über den ich eigentlich noch kaum etwas weiß - außer, dass die körperliche Chemie stimmt. Also ohne ihn auch anderweitig "abzuchecken". Allerdings muß immer die Möglichkeit gegeben sein, dass daraus eine Beziehung wird, also keine Sache, wo er von vornherein sagt, dass er nichts Festes will oder Ähnliches.
    Ja, das ist schwierig … So gut wie jeder wird dir am Anfang sagen, dass er was Festes will. Das gibt aber keine Garantie, dass es mit DIR und IHM was Festes wird. Wenn du – wie du sagst – locker mit Sex umgehen könntest, würde es dich nicht umhauen, wenn nach einer Nacht oder ein paar das Ding NICHT in eine Beziehung mündet.

    Du sagst aber, du habest eine “unglaubliche Hemmschwelle” … dann rate ich dir davon ab. Anscheinend ist dir das Label “Jungfrau” auch irgendwie wichtig, also das wegzukriegen … dabei ist das doch nun wirklich egal … du hast keine oder kaum Erfahrung mit Sex, das ist es, oder ist es das nicht? Gilt erst ab Penetration? Wie sieht's aus mit Verlieben? Rummachen? Wie sind da deine Erfahrungen?

    Warst du überhaupt schon mal verliebt?

    EDIT: ah, da sind ja schon Antworten!!

    Könntest du das ganze etwas technisch sehen? Also mit jemandem ziemlich schnell Sex haben? Musst ihm ja nicht sagen, dass du “Jungfrau” (ich hasse diese Kategorie) bist, vielleicht eher sowas wie noch nicht so viel Erfahrung oder “das letzte Mal ist so lange her, hab's vielleicht verlernt” oder am besten GAR NIX.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  5. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    @ Zutt: generell gesagt ...... schwierig.
    Spontan würde ich sagen: um dir Tipps zu geben, die für dich wenigstens halbwegs in die richtige Richtung zeigen, müsste man zuerst mal wissen, wie es (aus deiner Sicht) dazu kam, dass du mit deutlich über 30 noch keinen Sex hattest.
    Wäre es möglich, dass du dazu kurz Stellung nimmst?

    Und deine Idee, deine 'sexuelle Hemmschwelle' bspw. besser in einem Urlaub überwinden zu können, halte ich nicht unbedingt für falsch.
    Da käme es natürlich als erstes darauf an, zu fragen, an welcher Art von Location du dich im Urlaub besonders wohl fühlst.

    Eines scheint mir sicher: du brauchst einerseits Selbsterkenntnis und Selbstvergewisserung, und du brauchst andererseits Mut.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile

  6. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Danke dir für die Antwort Rotweinliebhberin, aber kannst du das Zitat rausnehmen vielleicht?

    Finde die Idee gut mit dem "letztes Mal so lange her" oder "nicht so viele Erfahrungen"! Aber was meinst du mit "technisch sehen"?

    Verliebt war ich schon einige Male, aber es hat leider nie geklappt und umgekehrt waren viele in mich verliebt, die ich nicht toll fand.

    Ich würde einfach gerne die Zukunft ausblenden und den Moment genießen wollen. Die Garantie, dass etwas daraus wird, hat man schließlich nie. Aber wenn man eine schöne Nacht hat (und darum geht es mir, nicht unbedingt nur darum das Label "Jungfrau" loszuwerden), dann kann einem das keiner mehr nehmen. Wenn sich danach rausstellen sollte, dass der Mann ein Idiot ist, dann würde ich es trotzdem nicht bereuen, weil ich es ja in der Nacht noch nicht wußte . Leider werke ich sehr schnell, wenn eine Mann ein Idiot ist und sobald ich das weiß, habe ich automatisch keine Lust mehr auf ihn...

  7. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    @ Zutt: generell gesagt ...... schwierig.
    Spontan würde ich sagen: um dir Tipps zu geben, die für dich wenigstens halbwegs in die richtige Richtung zeigen, müsste man zuerst mal wissen, wie es (aus deiner Sicht) dazu kam, dass du mit deutlich über 30 noch keinen Sex hattest.
    Wäre es möglich, dass du dazu kurz Stellung nimmst?

    Und deine Idee, deine 'sexuelle Hemmschwelle' bspw. besser in einem Urlaub überwinden zu können, halte ich nicht unbedingt für falsch.
    Da käme es natürlich als erstes darauf an, zu fragen, an welcher Art von Location du dich im Urlaub besonders wohl fühlst.

    Eines scheint mir sicher: du brauchst einerseits Selbsterkenntnis und Selbstvergewisserung, und du brauchst andererseits Mut.
    Ich habe absolut keinen Schimmer, woran das liegen könnte. Aber ich habe schon sehr viel darüber nachgedacht.
    Mut werde ich brauchen. Mein Umfeld hat mich glaube ich schon aufgegeben - zumindest die, die wissen, dass ich so wenig laufen habe.

  8. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Zitat Zitat von Zutt Beitrag anzeigen
    Danke dir für die Antwort Rotweinliebhberin, aber kannst du das Zitat rausnehmen vielleicht?
    Kann ich … aber warum? Willst du dich gleich wieder löschen oder hast du Angst, erkannt zu werden?
    Ohne zu zitieren wird's mühsam, Beiträge und Teile zuzuordnen.

    Zitat Zitat von Zutt Beitrag anzeigen
    Aber was meinst du mit "technisch sehen"?
    Deinem Kopf den Vortritt lassen, Sex als wunderbare Turnübung sehen, nicht unbedingt als superverbindenden Liebesrausch oder so … aber du liest dich so, als könntest du damit umgehen, wenn der Mann sich nach dem Sex als doch nicht so dolle entpuppt …

    Zitat Zitat von Zutt Beitrag anzeigen
    Leider werke ich sehr schnell, wenn eine Mann ein Idiot ist und sobald ich das weiß, habe ich automatisch keine Lust mehr auf ihn...
    Das muss ich jetzt aber zitieren, das ist gut.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    @ Zutt Beitrag 7:
    Könntest du denn kurz sagen, woran es lag, dass es nicht geklappt hat bei den Malen, wo du verliebt warst? Was waren das für Männer, die du toll fandest, die Männer dich jedoch nicht (so) toll fanden? Warum waren die nicht in dich verliebt, was glaubst du?
    Und was war es genau, warum dir die Männer nicht zusagten, die in DICH verliebt waren?
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile

  10. User Info Menu

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen



    Das muss ich jetzt aber zitieren, das ist gut.
    geht in Ordnung

    Ich will das schon als Liebesrausch erleben. Aber das kann ja auch so sein, dass man sich sieht und hot findet und sich dann einredet, derjenige könnte auch sonst super zu einem passen. Verstehst du, was ich meine?

Antworten
Seite 1 von 41 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •