Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59
  1. User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Zitat Zitat von aplush Beitrag anzeigen
    Die Frage war doch eindeutig an Frauen gerichtet.
    Wieso antworten dann Männer?
    Womöglich auch Diverse?

  2. 10.01.2021, 17:27

    Grund
    OT.

  3. User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Nicht jede, die einen männlich klingenden Nicknamen wählt, ist ein Mann, hat mich anfangs auch irritiert.

    Was meinst Du mit: von Süchten getrieben?

    Und warum sollte ich, was Männer vormachen, nachmachen wollen - Prahlereien im Internet?
    Du weisst doch: die Kavalierin genießt und schweigt.
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  4. 10.01.2021, 17:36

    Grund
    OT.

  5. User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Zitat Zitat von aplush Beitrag anzeigen
    Wenn nicht, muß ich wohl an mir zweifeln.
    Nein, musst Du nicht.
    Du solltest nur mal über den Tellerrand schauen und sehen, dass es Menschen gibt, die nicht jedem ihr innerstes erzählen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  6. 10.01.2021, 17:49

    Grund
    OT.

  7. User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    aplush, du schreibst in deinem ersten Beitrag, du werdest verfolgt von deinen Fantasien und Sehnsüchten und dir fehle der passende Mann.

    Verständnisfrage: Hast du einen Mann, dem du diese Fantasien nicht mitteilen willst oder kannst? Oder hast du das getan und er hat sich entsetzt abgewandt?

    Ich empfehle ich dir wirklich ein entsprechendes Forum. Dort wirst du viele Menschen (m/w/d) treffen, die sich über ihre Vorlieben austauschen, sich verabreden (nicht einfach im Moment, aber auch nicht unmöglich) - und kaum jemand dort bezeichnet sich als Sau, außer, es bereitet ihnen Lust, so über sich zu sprechen.

    Ich finde es schade, dass du offenbar einen Leidensdruck hast.

  8. 10.01.2021, 17:53

    Grund
    OT.

  9. 10.01.2021, 17:56

    Grund
    OT.

  10. 10.01.2021, 20:28

    Grund
    OT.

  11. VIP

    User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Bitte spart euch die Witzchen und OT-Beiträge. Es gibt keine Verpflichtung in Strängen mitzuschreiben, wenn man nichts zum Thema beizutragen hat. Im Pavillon haben viele Stränge noch massig Platz.

    Gruß

    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

  12. 17.01.2021, 10:22


  13. User Info Menu

    Schamesröte AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Hm, soll "Sau" sozusagen die Anrede im „dirty talk“ mit dir selbst sein? Oder fändest du es geil, als „Sau“ angeredet zu werden, weil dir dann quasi alles erlaubt bzw. zugetraut würde? Wenn wir als Kinder jemanden „Sau“ nannten, weil sie/er etwas sexuell nicht erlaubtes sagte/tat, lag auch immer der Reiz des Verbotenen in der Luft. Ein Mädchen, das den Rock hob um die Jungs gucken zu lassen, war eine Sau, beispielsweise.

  14. User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Mir kam beim Lesen Strangtitels spontan "Petplay" in den Sinn.
    "Ten years ago I bought you some cuff links, You brought me something."
    (Joan Baez, Diamonds & Rust)

  15. User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Zitat Zitat von aplush Beitrag anzeigen
    . Ich selbst fühle mich von Süchten getrieben und wollte hier einmal herauszufinden versuchen, ob sich hier Frauen entsprechend 'outen'. Wenn nicht, muß ich wohl an mir zweifeln.
    Ich versteh's noch nicht. Wenn dich deine Phantasien so beschäftigen, dass du es als Getriebenheit und Süchte empfindest - was genau hindert dich denn daran, diese umzusetzen und dafür aktiv zu werden? (also vll ist es aktuell etwas schwierig, du schreibst aber ja von "Jahren") ... hast du dich in deinen für dich vermeintlich "versauten" Phantasien irgendwie gemütlich eingerichtet?

    Im letzten Drittel ist ja die Zeit dann auch begrenzt. Und eins ist doch klar: alles, was man unterdrückt, nicht auslebt, wird irgendwie immer größer und drängender - und hindert einem an einem guten Leben.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  16. User Info Menu

    AW: Könntest du dich als Sau bezeichnen?

    Für was entscheidest du dich jetzt?
    Sein oder nicht sein, dass ist hier die Frage...

Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •