+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.760

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Bärchen.

    Geht immer:)))

    Vielleicht den eigenen Mann fragen.
    Da sprudeln garantiert diverse Varianten.


  2. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.071

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Denk darüber nach, was er für dich ist, dir bedeutet. Welche Attribute schätzt du an ihm? Wenn dir nichts einfällt, ist das eben so. Es sollte schon eine Bezeichnung sein, die von DIR kommt.

  3. Avatar von --martha--
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2.905

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Ach, ich hatte verstanden, dass es um eine universelle Bezeichnung analog "Mäuschen" geht, die auf jeden der wechselnden Männer Anwendung finden kann.


  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.631

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Bärchen fände ich für einen Affärenmann unpassend. Klingt kuschelig nach Couch, Jogginganzug und Kugelbauch.

    Da müsste es was Rasanteres sein.

    "Fat Boy", das ginge aber nur, wenn er weiß, was gemeint ist. Sonst führt das leicht zu Irritationen.

  5. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    8.765

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Topolino - das heißt Mäuschen auf italienisch. Klingt aber 'ne Ecke schärfer, ne?

    Topolino, vieni qui! Probier das mal bei einem italienischen Kellner aus und guck was passiert.
    People are so crackers.
    John Lennon


  6. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.370

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Bumsi finde ich super. Hengstchen ist auch gut.


  7. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    626

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Hat der Mann keinen Namen?
    Münchhausen!

  8. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.151

    AW: Spitzname für den Geliebten/Affäre

    Hatte nicht Kachelmann weiland den gleichen Kosenamen für seine 10+ Geliebten, die er teilweise gleichzeitig hatte, damit er für die abendlichen und morgendlichen Grüße immer den gleichen Text kopieren konnte und nicht durcheinander kam? Was war das nochmal?
    Wieder eingefallen: Lausemädchen.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •