+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. Inaktiver User

    BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Hallo!

    Ich habe mich heute mal bei Google und auch hier im Brifo ein wenig schlau gemacht, bin aber noch nicht so ganz fündig geworden.

    Zum Entdecken und Ausleben gewisser Neigungen suche ich gute (und am besten kostenlose) Internetseiten, also Kontaktbörsen, eventuell auch hier Austausch (via PN).

    Ganz ansprechend fand ich fetlife.com - allerdings kann man dort nicht gezielt nach Personen suchen, oder ich habe es einfach übersehen?

    Ich habe noch keine genaue Vorstellung in welche Richtung es gehen soll. Ganz klassisch suche ich w, sub einen dominanten Herren zum Spaß an der Freude. Ich bin tendenziell eher an einer längeren Bindung interessiert, allerdings nicht unbedingt an einer Beziehung. Mir geht es vornehmlich um das Ausleben sexueller Phantasien, weniger um die Frage, wer dann den Abwasch macht.

    Ja, und ich bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet, auch wenn ich schon ein paar Jahre älter bin (so an die 40). Hat sich bisher irgendwie nicht ergeben, aber jetzt bin ich sehr neugierig.
    Falls ihr also noch ein paar Tipps habt oder wichtige Hinweise, worauf man so achten sollte oder könnte, gerne!

  2. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    2.820

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Willkommen BDSMneuling,

    Hier gibt es einen umfangreichen strang, wenn du magst, hast du da schon mal eine menge lesestoff und info.

    Der joy club hat einen bdsm bereich, außerdem gibts es z.b. den bdsm-club (den fand ich früher allerdings besser), die sklavenzentrale, schattenzeilen und schlagzeilen.com. Wenn du bdsm und stammtisch googelst, kommt einiges bei heraus, vielleicht auch in deiner gegend.

    arabeske
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.
    Khalil Gibran

    ***********************************
    Das beste Vorspiel ist die Einhaltung eines strikten Zeitplans.
    Sheldon Cooper
    Geändert von Arabeske_H (15.08.2019 um 08:13 Uhr) Grund: ergänzung

  3. Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    12.453

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Hätte ich nicht gedacht, dass es schwierig ist, da einen passenden Mann zu finden.

    Ganz allgemein, ob mit oder ohne BDSM:

    Wenn eine Frau irgendwo schreibt, sie möchte gern Sexgespielin sein ohne Beziehungsabsicht, da müsste es doch eigentlich Angebote nur so hageln.
    "But time makes you bolder."
    (Stevie Nicks, Landslide)

  4. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.759

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Angebot heißt nicht unbedingt passend - und gerade die, die sich auf Frischfleisch stürzen müssen, sind nicht grad oberste Schublade, tschuldigen die Deutlichkeit.

    Fetlife ist keine Partnerbörse, nein. Es ist ein soziales Netzwerk und so kannst du es auch nutzen @TE.
    Geh zu Veranstaltungen, lass dich auf die Szene ein, um Leute kennenzulernen und ein Gespür für Praktiken und Parameter zu bekommen - ist auch ganz sinnvoll zu deiner eigenen Sicherheit, außer du findest nichts dabei, dich von einem Unbekannten versklaven zu lassen (die Risiken hierbei liegen auf der Hand). In dem Fall kannst du auch einfach der Reihe nach Männer in deiner Umgebung anschreiben.
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  5. Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    12.453

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Angebot heißt nicht unbedingt passend - und gerade die, die sich auf Frischfleisch stürzen müssen, sind nicht grad oberste Schublade, tschuldigen die Deutlichkeit.
    Meinst Du 'Frischfleisch' in Bezug auf das Alter oder auf die Unerfahrenheit?

    Womöglich hatte ich aber auch etwas falsch verstanden:

    'Hat sich bisher irgendwie nicht ergeben ...' meint vielleicht nicht eine bisher erfolglose Suche, sondern dass sich das Interesse an BDSM erst jüngst konkretisiert hat.

  6. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.759

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Ach, ich meinte aus der Perspektive des Anschreibenden. Der jemanden neuen 'akquirieren' will.
    Alter und Grad der Erfahrung sind da oft Nebensache (wobei, je jünger und - auch deswegen - unerfahrener, desto leichteres Spiel hat der/diejenige).
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  7. Inaktiver User

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Genau. Interesse hat sich erst in der letzten Zeit ergeben.

    Habe sehr konkrete Vorstellungen von dem, was ich möchte. War etwas erschlagen aufgrund der Anzahl an Seiten und Möglichkeiten. Danke für die Nennung von ein paar konkreten Beispielen.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Empfehlung, einen Stammtisch aufzusuchen, also am besten mit "echten" Menschen in Kontakt zu kommen, eine gute Variante für den Anfang? Also gleich rein, aber da im Rudel (Stammtisch), eben auch geschützt.
    Gefällt mir, wäre ich aber selber wohl erstmal gar nicht drauf gekommen. Ich halte mal Ausschau!


  8. Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    12.453

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Ach, ich meinte aus der Perspektive des Anschreibenden. Der jemanden neuen 'akquirieren' will.
    Achso. Verstehe.

    Ist aber vielleicht nicht so schlimm, wenn jemand ausdrücklich nur seine sexuelle Neigung ausleben möchte, und gar nicht an einer Paarbeziehung interessiert ist. Denn dann dürfte es ja auch kein so großes Problem sein, als Neue zwar die Nummer 1 im 'Harem' zu werden, diese aber nur solange zu sein, bis das nächste 'Frischfleisch' akquiriert wurde.

    (Wäre womöglich sogar ein der submissiven Ader entgegenkommendes Szenario.)
    "But time makes you bolder."
    (Stevie Nicks, Landslide)

  9. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.759

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Im besten Fall, Alaska. Im schlimmsten Fall gerätst du an einen Einzelgänger mit nicht nur unlauteren, sondern sogar kriminellen Absichten.
    Und DAS beweis später mal vor Gericht. Gerade in einem BDSM-Szenario!
    Insofern würde ich, gerade wenn es um Lockeres geht, umso genauer prüfen
    (Stammtische sind ein guter Anfang, ja - idealerweise bist du Teil einer Peer Group, wo weniger passieren kann)
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.


  10. Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    37

    AW: BDMS Neuling - Empfehlungen?

    Wenn du eine wirklich seriöse Seite zur Information haben willst, dann guck mal bei Gentledom.de rein. Da gibt es auch ein Forum, welches allerdings "flirtfrei" ist Da werden alle deine Fragen beantwortet.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •