+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    04.12.2018
    Beiträge
    7

    Sexuelle Wünsche und Vorstellungen

    Hi Leute,

    ich bin mit meiner Freundin bald 5 Jahre zusammen. Seit ein paar Monaten gibt es aber immer mehr Probleme mit dem Sex.
    Ich wünsche mir irgendwie mehr Initiative von ihr. Nein, die Häufigkeit in der wir Sex haben ist nicht das Problem, die "Qualität" auch nicht (sofern man da überhaupt Maße-Indizes für sowas angeben kann/sollte).

    Ich wünsch mir einfach mehr, dass sie auch mal öfter mich zugeht und ich dabei einfach merke, dass sie selbst mal wieder geil auf den Sex ist. Meistens bin ich derjenige der sie um Sex frägt.
    Das fehlt momentan einfach. Ich sage damit nicht, dass sie den Sex nicht geil findet, wenn wir denn dann dabei sind. Sie genießt es jedenfalls schon sichtlich. Mir fehlen einfach so Anzeichen. Sie berührt sich auch während dem Sex nicht selbst, wenn auch ich überall bei dir hinfassen darf. Gerade aber das selbst berühren ist das was mich währenddessen (jetzt sei dabei mal dahingestellt, wo... Po, Brüste, Vagina) "scharf" machen würde.

    -> Mir fehlt einfach, dass sie mich verführt.


    Das zweite Thema ist etwas was mir auch selbst etwas schwer fällt: Ich würde gerne mal Latexkleidung miteinander beim Sex ausprobieren.

    Ich weiß, dass das doch ein Thema das nach wie vor leider noch immer in die "Schmuddel-Ecke" gehört, obwohl die letzten Jahre doch durchaus viele hochwertige Labels entstanden sind, die wirklich sehr sexy Kleidung produzieren und das meines Erachtens den schlechtn Ruf verblassen lassen sollte. Das tut hier jetzt aber mal gar nix zu Sache, weil ich das ja mit ihr nicht draussen im "echten Leben" tragen möchte, sondern halt nur im anzuheizen im Schlafzimmer.
    Ich habe vor einiger Zeit selbst schon Erfahrung mit solchen Kleidungsstücken gemacht und sie weiß davon auch, dass ich darauf stehe. Ich hatte mein Oberteil zu Beginn unserer Beziehung schon während dem Sex an; sie war dabei nackt. Ich wünsche mir aber nun mittlerweile, dass sie da eben auch mal was dabei trägt. Ich habe sie natürlich darauf auch schon angesprochen, ihre Antwort war daraufhin, dass sie es nicht wisse, ob das was für sie wäre.

    Generell solltet ihr noch wissen, dass sie generell schon ein aufgeschlossener Mensch ist, was sowas betrifft. Sie trägt auch Strapse, Stiefel und solche Dinge. Bisschen so "Light-SM" (muss grad selbst etwas über den Ausdruck lachen :grin: ) haben wir mit Peitsche und ganz leichten Dominanz-Spielchen auch schon ausprobiert, was sie auch merklich angeheizt hat (mich auch!).

    Die Frage ist nun am Schluss: Ihr seht, generell ist keine Abneigung gegenüber solchen Dingen vorhanden, nur fehlt mir einfach ein bisschen die Hingabe zu dem Thema ihrerseites. Solche Dinge wie Stiefel, Peitsche, Strapse, Latex kommen mir zu wenig in unserer Beziehung vor. Wie kann ich das Feuer da wieder ein bisschen mehr wecken?

  2. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.265

    AW: Sexuelle Wünsche und Vorstellungen

    Rede offen mit deiner Partnerin

    Alternativ:

    kauf ihr was schönes in Latex "light - version" und schenk es Ihr.


  3. Registriert seit
    04.12.2018
    Beiträge
    7

    AW: Sexuelle Wünsche und Vorstellungen

    Meinst du wirklich, dass es eine gute Idee ist, wenn ich sie mit einem Teil aus Latex "überrasche"?
    Natürlich irgendwas kleines. Ein kurzes Kleid oder vielleicht erst mal nur "Unterwäsche" die sich ergänzen lässt.

    Ich bin mir nicht so sicher, ob ich sie da nicht etwas abschrecke...

  4. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.011

    AW: Sexuelle Wünsche und Vorstellungen

    In deinem Posting kommt schon sehr viel Ich Ich Ich vor - und sie soll wunschgemäß funktionieren und genau tun, was dich scharf macht - ob es ihr gefällt oder nicht.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •