+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

  1. Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    4

    Ich stehe auf kurze Haare!

    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon vermuten lässt stehe ich auf kurze Haare - sowohl bei mir selbst als auch bei Frauen.
    Ob man das jetzt als einen Fetisch betiteln kann... whatever.
    Ich habe den Beitrag noch bei einem Anderen Thema veröffentlicht aber hier passt das denke ich ach ganz gut.

    Bei mir fing das schon in der Jugend an als ich feststellte, dass ich das Schneiden von Haaren (meine eigenen oder auch das von Frauen) erregend finde. Naja wirklich dazu stehen tue auch ich bis heute nicht.

    Ich hatte, bis ich meine heutige Freundin kennengelernt habe, auch nur kurze Beziehungen. Als ich meine Freundin kennenlernte hatte sie relativ lange Haare (über Brustlang), das war also nicht das einzige Kriterium für mich bei der Partnersuche. Sie trägt ihre Haare aber meistens sowieso nicht offen... Mittlerweile sind wir schon einige Jahre zusammen und eigentlich läuft es nach wie vor super.
    Ich habe ihr nie direkt gesagt, dass ich auf kurze Haare stehe - nur dass ich kurze Haare generell attraktiver finde, spaßeshalber mal, dass ich sie auch mit Glatze lieben würde (stimmt allerdings)...
    Es ist auch nie ein großartiges Thema zwischen uns gewesen. Wenn Sie zum Frisör geht fragt sie mich manchmal ob ihr nicht auch kurze Haare stehen würden. Das bestätige ich ihr natürlich, nicht nur weil ich es finde, sondern weil sie auch den passenden Körper, Gesicht etc. dazu hat. Sie hat sich auch schonmal einen Longbob schneiden lassen oder neulich halt mal schulterlang. Sie fragte mich in dem Zuge auch ob ihr nicht ein Undercut stehen würde bzw. dass sie auch mal Lust auf so etwas hätte (eine Freundin von ihr hat auch einen). Als ich das dann bestätigt habe war auch erstmal alles in Ordnung. Nach ein paar Tagen sprach ich sie dann nochmal darauf an und da war sie total genervt diesbezüglich.

    Ich weiß nach wie vor nicht, ob ich ihr das nochmal deutlich sagen sollte oder einfach so weitermachen soll wie bisher. Ich wünsche mir zwar, dass sie kurze Haare hat aber ich will sie auf gar keinen Fall dazu nötigen oder überreden wenn sie es nicht möchte. Es gibt ja auch schon einige Beiträge zu ähnlichen Themen hier im Forum.

    Wie seht ihr das? Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder Vorlieben?
    Ich bin gespannt.

    Lieben Gruß

  2. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    19.886

    AW: Ich stehe auf kurze Haare!

    wie oft postest du das thema noch?

    scheinbar hat niemand sonst ähnliche erfahrungen oder vorlieben.

    willkommen in der bri
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  3. Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    4

    AW: Ich stehe auf kurze Haare!

    Wie oft stellst du denn unnötige Fragen? Ich habe mich diesbezüglich sogar oben im Text geäußert. Außerdem gibt es, denke ich, einige Leute die das betrifft... ;-)

  4. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.051

    AW: Ich stehe auf kurze Haare!

    Ich erinnere mich auch noch an deinen letzten Thread zu genau diesem Thema.


  5. Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    4

    AW: Ich stehe auf kurze Haare!

    Ja, ich habe heute den gleichen in einer anderen Rubrik gepostet, weil es in beide passt (steht ja auch oben) - vorher noch nie! Ich habe mich heute erst registriert...


  6. Registriert seit
    09.11.2018
    Beiträge
    1

    AW: Ich stehe auf kurze Haare!

    Hi Indig,

    ich stehe auch auf kurze Haare bei Frauen. Ja, ich glaube bei mir kann man es fast schon Kurzhaarfetisch nennen. Das begann schon in meiner Kindheit. Ich finde das aber nicht schlimm. Andere stehen auf Lack und Leder oder Füße und ich eben auf kurze Haare, speziell rasierte Nacken. So what?
    Darüber sprechen finde ich auch schwierig, weil es eben so ungewöhnlich ist. Ausleben ist daher auch schwer möglich. Ich würde dir raten, deine Freundin in keinem Fall zu bedrängen. Das führt zu nichts. Freu dich wenn sie zum Friseur geht und stell dir vor, die kommt mit kurzen Haaren zurück. Vielleicht erlebst du das ja tatsächlich mal. Drücke die Daumen.

    VG

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •