+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68
  1. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    2.152

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Ähnlich wie bei blutigen Splatter oder Terrorfolterfilmen geht es meist wohl auch bei diesen Pornos oder anderen perversen Fetisch vermutlich mehr um den reinen "Kitzel" höher, schneller , weiter, krasser und hast Du noch nicht gesehen , anstatt um das Thema selbst

    Ansonsten :
    Wer damals nicht auch mitgesungen hatte als die Ärzte Claudia hat einen Schäferhund spielten, der werfe jetzt auch nicht den ersten Stein bei dem Thema
    Geändert von Punpun (28.07.2018 um 15:35 Uhr)


  2. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    5.632

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Zitat Zitat von Halo Beitrag anzeigen
    weil einige lieber DetektivIn spielen, als dem/der TE zu helfen. .
    und wie genau sieht denn diese "Hilfe" aus?
    Es scheint als ob ein einziger Mitschrei "wie abartig- trenn dich sofort!" als Hilfe verstanden wird.

    Wieso ist es keine Hilfe, wenn die Dramatik ein wenig relativiert wird - zB indem dieses total Abartige aus dem Dunkeln zu einem gar nicht sooo unbekannten Thema beschrieben wid?
    Was ist daran nicht hilfreich?

    Keiner, der hier schreibt, muss es gut finden- man kann es aber kennen- davon wissen und das macht so ein Entdecken doch sicherilch etwsa weniger "total abartig".

    Ob man hier von Werten sprechen kann- das möchte ich in Zweifel stellen.
    Schon mehrfach wurde hier auch von "ekelhaft" gesprochen- so eine körperlich abwehrende Reaktion habe ich von einem Wertezerfall noch nie gehört.
    Sexualität ist einfach eine ganz besondere Kategorie und erreicht uns auf allen Ebenen- wodurch auch Reaktionen sehr intensiv sein können.

    Es scheint doch klar- für die TE ist das sehr schlimm und sie kann so nicht mehr mit diesem Mann zusaammen sein.
    Wenn ich mich recht erinnere, gibts ein gemeinsames Kind?- dann wäre es hilfreich, sich eben doch noch mit dem Thema insgesamt mehr zu befassen, denn DER Mann wird das Leben der TE kaum ganz verlassen und bleibt auch immer Vater.

    Die Meinung "total abartig" wird sich durchaus noch ändern müssen um nicht auch dem Kind nachher noch zu schaden.

  3. Moderation Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.282

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    und wie genau sieht denn diese "Hilfe" aus?
    Es scheint als ob ein einziger Mitschrei "wie abartig- trenn dich sofort!" als Hilfe verstanden wird.
    Da du mich zitierst, antworte ich auch darauf. Es geht mir nicht um die unterschiedlichen Meinungen, sondern darum, dass einige nicht zum eigentlich Thema schreiben, sondern x-fach nachhaken, warum die TE den Rechner ihres Freundes benutzt hat und wie oft sie das macht und ob er davon weiß und warum sie die Daten überhaupt gefunden hat und, und, und.

    Das halte ich nicht für hilfreich oder zielführend und man kann in der Bri häufiger beobachten, dass TEs durch so etwas in eine Rechtfertigungsspirale geraten und das eigentlich Thema völlig in den Hintergrund gerät. Plötzlich geht es nicht mehr darum, wie der/die TE mit der aktuellen Situation und dem/der PartnerIn umgehen kann, sondern er/sie ist der/die Schuldige und scheinbar in der Rechtfertiungspflicht.

    Nur darum ging es mir. Hier werden so häufig Themen zerschossen und das tut mir für die TEs immer leid.

    Deshalb fände ich es auch schön, wenn wieder zum Thema zurück gekehrt würde und wir die OT-Diskussion beenden könnten.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


  4. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    5.632

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Zitat Zitat von Halo Beitrag anzeigen
    dass einige nicht zum eigentlich Thema schreiben, sondern x-fach nachhaken, warum die TE den Rechner ihres Freundes benutzt hat und wie oft sie das macht und ob er davon weiß und warum sie die Daten überhaupt gefunden hat und, und, und. .
    ok, jetzt verstehe ich, was du meinst und DA bin ich ganz bei dir.
    Und ja- es gibt unzählige Beiträge zu Eröffnungssträngen, die nur noch darum kreisen.......
    Das ist nervig und wirklich total am Thema vorbei.

  5. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    2.310

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Sexualität ist einfach eine ganz besondere Kategorie und erreicht uns auf allen Ebenen- wodurch auch Reaktionen sehr intensiv sein können.
    Genau da habe ich in diesen fällen so meine zweifel. Meiner meinung nach geht es eher um aggression und macht.

    @ Halo


    arabeske
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.

    Khalil Gibran

    ***********************************

    Es ist bemerkenswert, dass wir gerade von dem Menschen,
    den wir lieben, am mindesten aussagen können, wie er sei.
    Wir lieben ihn einfach. Du sollst dir kein Bildnis machen,
    heißt es von Gott.

    Max Frisch

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    16.955

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Wie seine sexuellen Wünsche, Träume, Ausrichtungen wirklich aussehen, damit hadert sie ja, angesichts.
    Ihn kennen tut sie ihn in dem Bereich also deutlich nicht.
    Wie soll sie denn etwas kennen können, das der Partner
    wohlweißlich vor ihr verborgen hält??

    Er ist sich dessen vermutlich bewusst, was sein "Outing"
    beziehungsmäßig für Folgen haben könnte.


    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    … mehr um den reinen "Kitzel" höher, schneller , weiter, krasser ...
    Und das erklärt - oder, noch schlimmer, rechtfertigt - auch den
    Missbrauch von Tieren??

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.775

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Zitat Zitat von Hair Beitrag anzeigen
    Ja, weiß ich. Und nun? Nicht anderes sage ich doch.
    Ich habe Deine Verbotsbemerkung zitiert für 14-16 jährige.
    Das ist mit einer Software überflüssig.
    Du wirst damit eh nichts verhindern.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  8. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    5.632

    AW: Tierpornos bei Freund gefunden

    Zitat Zitat von Arabeske_H Beitrag anzeigen
    Genau da habe ich in diesen fällen so meine zweifel. Meiner meinung nach geht es eher um aggression und macht.
    In Sexualität steckt ganz viel- auch Macht und Aggression.
    Man muss bedenken, dass aus Sexualität (normalerweise) Leben entsteht- neues Land entsteht auch durch Vulkanexplosionen. Die Energie, die in diesem Akt steckt ist selbstredend sehr groß.


    Es gibt viele Ebenen, die dabei angesprochen werden und welche dann größer ist oder im Vordergrund steht, ist nur für den einzelnen zu beantworten, vor allem in dem Fall jetzt.

    Sexuelle Phantasien hat jeder Mensch und deren Entstehung ist ein Buch mit sieben Siegeln, denn die Richtung dafür bildet und entwickelt sich schon in früher Kindheit. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch seine ganz eigenen Phantasien hat und kaum einer diese offen zugibt. Scham ist doch hier der Hauptbewohner!
    Geändert von kenzia (29.07.2018 um 17:11 Uhr)

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •