+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35
  1. Avatar von Biggera
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    34

    AW: Sehnsucht nach Geschlechtsverkehr

    Mit einem anderen Mann kommen andere Probleme.
    Ich finde es gut, dass Sonnen-bl-ume ihren Freund nicht gleich in die Wüste schickt, weil er nicht ständig eine Erektion hat wie ein 18-Jähriger.
    4 Monate sind keine lange Zeit. Man sollte sich vielleicht über die schöne Zeit freuen, die man zusammen hat.
    Da die TE bereit ist, über das Problem zu sprechen, ist man ja schon halbwegs da. Er kann doch, nur nicht immer, oder selten.
    Demnach scheint es psychisch zu sein und nicht physisch.
    Der Gedanke, einen Facharzt aufzusuchen ist wohl kein schlechter.

  2. Avatar von Ferdinand_der_Stier
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    8.521

    AW: Sehnsucht nach Geschlechtsverkehr

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    Aber was soll er machen?
    Sich eine andere Partnerin suchen!
    Klar verstehe ich, dass die Penetration vermisst wird (haha, es gibt im Forum jede Menge statements, wie verzichtbar die wäre), aber ein kranker Partner sollte doch Verständnis erwarten können.
    Zumal er sie ja immer wieder zum Höhepunkt bringt:
    Zitat Zitat von Sonnen-bl-ume Beitrag anzeigen
    ..dass mich mein Partner oft und erfolgreich befriedigt..
    Wenn das nicht reicht, dann passt es eben nicht.
    Wenn Treue Spaß macht, dann ist es Liebe. - Julie Andrews


  3. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    4.582

    AW: Sehnsucht nach Geschlechtsverkehr

    Ich hatte mal einen Freund, der auch einen Schlafanfall hatte und danach Blutdruck senkende Mittel nahm (und Blutverdünner) und das hat überhaupt nichts ausgemacht.

    Sagt denn der Arzt, dass er wegen dieser Mittel und wegen seinem Schlaganfall auch kein Viagra nehmen soll? Denn das sollte ja den gewünschten Effekt haben.

    Hey Sonnenblume, ist nicht einfach, Beziehungen. Wenn man jünger ist dann sind die Männer oft unzuverlässiger und wenn man älter ist gibt es andere Probleme

    Ich wünschte, ich könnte Dir mehr helfen!


  4. Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    9

    AW: Sehnsucht nach Geschlechtsverkehr

    Hier die TE nochmal...

    Danke für die hinzugekommenen Antworten.

    Stand der Dinge nach einem wunderschönen Wochenende:
    Wir haben geredet und zwar lange und ausführlich. Das Problem ist rein psychisch, wie bereits schon vermutet wurde. Es war ein sehr emotionaler aufwühlender Moment für uns beide, darüber zu sprechen. Er wünscht sich den Geschlechtsverkehr genauso wie ich auch, doch ist die Angst zu versagen doch ziemlich groß. Ich lag gar nicht so verkehrt damit, dass ich ihn mit meiner eigenen, sehr offenen und bisher gelebten Sexualität, auch überfordern kann und die Erwartung an ihn "seinen Mann zu stehen" ist damit wohl nicht gerade klein.

    Natürlich hätte ich gern eine perfekte Beziehung, ohne jegliche Probleme, aber ganz ehrlich, ist das nicht auch ein bisschen weltfremd?!
    Und ich bin kein Mensch, der etwas oder jemand wegwirft, weil etwas nicht so funktioniert, wie gewünscht.

    Das Thema wird uns vermutlich noch einige Zeit begleiten, aber jetzt ist zumindest die Sprachbarriere gebrochen und wir reden miteinander und ein neuer Versuch miteinander zu schlafen, war für beide sehr schön und intensiv, am Ende haben wir beide geweint, auch aus Erleichterung. Ich sehe also Licht am Horizont. Ich kann nicht in die Zukunft schauen, aber ich wünsche mir nichts sehnlicher als eine Zukunft mit diesem Mann!

    Danke hauptsächlich für diejenigen, die mir hier zugesprochen haben! Das tut gut zu lesen!

    Vielen Dank!

  5. 11.06.2018, 08:58

    Grund
    OT-Beitrag gelöscht.


  6. Registriert seit
    11.06.2018
    Beiträge
    1

    AW: Sehnsucht nach Geschlechtsverkehr

    Hallo Sonnenblume! Ich fühle mit Dir! Mir geht es sehr ähnlich. Ich bin nur ein Jahr jünger als Du und mein Partner 5 Jahre jünger als ich. Er nimmt keine Medikamente und ist auch sonst gesund. Wir sind ein Jahr zusammen und ich dachte auch, das gibt sich... es läuft genau so ab, wie bei Euch. Wenn ich versucht habe, es anzusprechen, ist er zutiefst beleidigt. Inzwischen sprechen wir nicht mehr darüber. Aber ich weiß noch von einer Situation ganz am Anfang der Beziehung, als er davon sprach, dass er das Problem bei anderen (allen?) Frauen auch schon hatte....

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •