+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56
  1. gesperrt
    Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    1.005

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Zitat Zitat von Caranda Beitrag anzeigen
    Alle sollen doch machen was sie wollen ! Ich trage als Mann Feinstrumpfhosen im Winter unter den Jeans und im Sommer zu Shorts. Das finde ich super toll auch bei 30 Grad. Je wärmer desto besser. Da es sich um sehr feine Strumpfhosen handelt (10 den) sieht man sie kaum. Bei gewissen Blicken besonders von Frauen frage ich mich ob sie ewas bemerkt haben. Ist vorgekommen aber eher selten. Die Reaktionen sind verschieden : erstaunt, Kommentar zu anderen Personen oder lautes lachen, Ist mir egal. Um die Reaktionen zu testen laufe ich gerne vor einer Terrasse mit viel Gästen. Ein intéressantes Spiel !
    Oh lad doch mal ein Foto hoch von dir in Feinstrumpfhosen, mich täts interessieren.


  2. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    12

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Nein
    Diese Frage geht an Septima. Hast Du auch ein Kino ?

  3. Avatar von Kattze
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    128

    Stirnrunzeln AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Wann immer das Thema „Männer in Strumpfhosen“ aufkommt, wird es langweilig. Begeisterte Frauenzustimmung halte ich fast immer für Fake. In der Tat geht es nur um den Fetisch, und da haben höchstens Männer ihren Spaß dran. Das gilt insgesamt für Männer, die Damen(unter oder Ober-)bekleidung tragen. Anders sieht es natürlich aus, wenn es darum geht, wie Männer Frauen unterbekleidet mögen. Mag sein, dass auch dann ein Stück Fetisch mitspielt, mal mehr mal weniger, wenn ER seine Partnerin lieber in schwarzen oder weißen Höschen sieht.
    Mit anderen Worten: Ich bin fest überzeugt, dass Frauen für Männer in Frauenkleidung nix übrig haben .

  4. Inaktiver User

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Ich finde es OK. Klar es ist ein Fetisch, wenn man sich als Mann in Dessous wohl fühlt ist es doch OK. Aber der Mann hat nicht immer Spaß. Ich z.B. trage gerne Dessous.Ich mache das aber heimlich. Ich würde mich gerne mal als Frau zeigen, aber dann wäre ich unten durch.
    Manchmal stellt man fest, das man im falschen Körper geboren wurde und man gerne in Sachen des anderen Geschlechtes rumlaufen würde. Aber das geht nicht immer. Klar ich glaube nicht das eine Frau es tolerieren würde wenn ihr Mann in Nylons usw. rumlaufen würde.
    LG
    Geändert von Inaktiver User (10.12.2018 um 00:54 Uhr)

  5. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    8.614

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Zitat Zitat von Kattze Beitrag anzeigen
    Wann immer das Thema „Männer in Strumpfhosen“ aufkommt, wird es langweilig. Begeisterte Frauenzustimmung halte ich fast immer für Fake. In der Tat geht es nur um den Fetisch, und da haben höchstens Männer ihren Spaß dran.
    Genau. Trotzdem muss es hartnäckig immer wieder in einem Frauenforum angepriesen werden.

    Herr, die Not ist groß...
    People are so crackers.
    John Lennon

  6. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.449

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    So ein Forum ist ja erstmal für ALLE da, aber nicht jede/r muss sich an jedem Thema beteiligen.

    Gruß Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

  7. Inaktiver User

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Herrlich. Nach langer Zeit mal wieder hier im Forum und beruhigt festgestellt, dass immer noch alles ist wie früher. Die Intoleranz hat sich nicht geändert. Schön, dass wenigstens darauf Verlass ist, in dieser sich so schnell entwickelnden Zeit. Aber mal ehrlich Mädels, gemeint sind vor allem die mit den vielen Tausend Beiträgen, wenn euch ein Thema nicht anspricht, ihr euch langweilt oder ihr es für deplatziert haltet, warum schreibt ihr dann trotzdem? Meint ihr wirklich, ohne eure Postings wäre die Welt ein schlechterer Ort? Wäre sie nicht. Glaubt mir.


  8. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    12

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Genau. Trotzdem muss es hartnäckig immer wieder in einem Frauenforum angepriesen werden.

    Herr, die Not ist groß...
    Wenn dich das Thema nicht interessiert, dann lauf doch einfach weiter


  9. Registriert seit
    23.01.2019
    Beiträge
    1

    AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Diese Umfrage ist ja nun auch schon wieder einige Zeit her, aber was soll das hier eigentlich?
    Strumpfhosen-Paar, es interessiert doch niemanden, wenn Du als Mann mit halterlosen durch die Einkaufsstraße läufst, werde manche lachen, mache werden dir hinterher schauen...die meisten interessiert es aber gar nicht, die denke sich ihren Teil und 2 Minuten später habe die es vergessen.
    Wenn Du den Kick brauchst, mach es...es ist eine Angst davor es öffentlich zu machen...geh in deine Angst und Du wächst dabei.
    Ich trage selbst welche...das interessiert keine Sau, und die Frauen am aller wenigsten.
    Ändere deine Einstellung und laß das in diesen Foren....ich kann! ich will! ich mache!
    Schönen Tag noch.
    Delsin

  10. Avatar von Kattze
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    128

    smile AW: Umfrage - Strumpfhosen bei Männern

    Zitat Zitat von mir
    Wann immer das Thema „Männer in Strumpfhosen“ aufkommt, wird es langweilig.
    Das liegt m.E. nicht so sehr am Thema (ich schaue ja selbst immer mal in den Strang), sondern es wird einfach so langweilig dargestellt.

    Zitat Zitat von Halo
    So ein Forum ist ja erstmal für ALLE da, aber nicht jede/r muss sich an jedem Thema beteiligen.
    Selbstverständlich .

    Was eben NICHT selbstverständlich ist: Dass Männer Strumpfhosen tragen – sonst gäbe es diesen Strang überhaupt nicht. Hier geht es nicht um „Gleichberechtigung“ sondern um einen (auto)erotischen Kick, und ich verstehe nicht, warum kaum ein Mann dazu steht, stattdessen lieber auf einer scheinbar neutral-sachlichen Ebene argumentiert.

    Wenn ICH als Frau sage: „Ich trage Strumpfhosen“, schaut mich jeder verständnislos an und fragt/denkt, „Ja, und…?“ Wenn mir mein Rock hochgeweht wird, bin ich mir neugieriger bis lüsterner Blicke sicher. Hier fehlt eben die "Gleichberechtigung", erotisch gesehen. Ein Mann in Strumpfhose (und/oder Damenhöschen) bleibt unerotisch, außer für sich selbst.

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •