+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 206 von 206
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.197

    AW: Die Niete im Bett

    Zitat Zitat von Holly2018 Beitrag anzeigen
    Und wenn - was ich mir bei Männern nun gar nicht vorstellen kann - für ihn Sex nun gar keine Bedeutung hat? Er die Filmchen nur annimmt und weitergibt damit er von seinen männlichen Kollegen und Freunden als „Mann“ anerkannt wird?
    Er die pillen nur einwirft, um vor mir nicht als Versager dazustehen? Könnte er ein verkappter Schwuler sein? Konservativ genug ist er ja.
    Er sagte mal, weil sein Sohn längere Zeit keine Freundin hatte, dass er schwer damit klar käme, wenn er schwul wäre 😳
    Einer seiner Brüder ist schwul und er hat es nicht drauf, den Partner des Bruders zu akzeptieren, genauso wie die Frauen der übrigen männlichen Familienangehörigen.
    Das ist in meinen Augen schräg, verkappt, verklemmt

    Auch dann muss Du immer noch mit ihm reden....egal, was für Konstellationen Du Dir ausdenkst.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  2. Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    74

    AW: Die Niete im Bett

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Kannst du eigentlich absolut ausschließen, dass er sich mit anderen Frauen trifft? Und mit denen Sex hat?
    mit 100 %iger Sicherheit lässt sich das natürlich nicht ausschließen. Aber er würde wissen, dass wenn das raus käme ich das natürlich ebenfalls in Anspruch nehme. Er wollte einmal eine Kur beantragen und ich sagte "Fein!, Da buch ich mir für diese Zeit eine hübsche Reise." Er weiß, dass ich schon früher viel alleine gereist bin und das auch wirklich mache. Letztendlich hat er die Idee mit der Kur nicht mehr verfolgt.

    Wenn er tatsächlich was am laufen hat, müsste er das in der Mittagspause erledigen. Ansonsten wüsste ich nicht, wo, wann und mit wem.

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Und könnte es vielleicht auch sein, dass er es als Teil eures "Deals" sieht, dass du ihn mit sexuellen Wünschen nicht belästigen sollst? Oder so wie du ihm gesagt hast, dass du ihn mit Mindestlohn nicht heiraten würdest, sagt er dir auf diese Weise, dass er auf Intimitäten größtenteils verzichten kann? Weil er könnte ja auch als Single leben, wenn ihm Selbstbefriedigung reicht.
    hab ich in Erwägung gezogen. Heute nacht aber folgendes Experiment. Ich bin viel später ins Bett als er und hab mich an ihn rangelegt. Er war sofort zur Stelle und wollte auch gleich das gewohnte Programm abziehen. Das hab ich sanft abgewehrt und ihn auf meine Wünsche umgelenkt. Er hat es auch relativ lange in meiner Lieblingsstellung ausgehalten. Es war noch nicht perfekt aber ich würde schon sagen eine kleine positive Entwicklung hat stattgefunden. Aber Kommunikation darüber gleich Null. Ich hab was Nettes gesagt, es kam keine Reaktion.

    Als Single leben wegen der SB würde er die vielen anderen Nachteile nicht in Kauf nehmen. Er fühlt sich im Alltag schon wohl mit mir und ich behaupte auch, dass es mit mir nie langweilig ist. Ihm würde da schon enorm was fehlen und er ist das alleine leben nicht gewohnt.

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Ich hab aus deinen bisherigen Postings noch nicht herauslesen können, wie bei euch Zärtlichkeiten wie z.B. Umarmungen, morgens ein Kuss zur Begrüßung etc. eine Rolle spielen oder überhaupt stattfinden.
    doch das ist schon üblich. Für ihn sind solche Rituale aber eher von Bedeutung als für mich. Ich hab Phasen, da wird mir warm ums Herz, wenn ich ihn sehe und andermal ist er eben einfach nur da und es hat sich.

  3. AW: Die Niete im Bett

    Zitat Zitat von Holly2018 Beitrag anzeigen
    ... Er wollte einmal eine Kur beantragen und ich sagte "Fein!, Da buch ich mir für diese Zeit eine hübsche Reise." Er weiß, dass ich schon früher viel alleine gereist bin und das auch wirklich mache. Letztendlich hat er die Idee mit der Kur nicht mehr verfolgt.
    ...
    Da liegt Dir seine Gesundheit und der Erhalt seiner Arbeitskraft aber mächtig am Herzen, nicht wahr!



    Aber er würde wissen, dass wenn das raus käme ich das natürlich ebenfalls in Anspruch nehme.
    Gilt das umgekehrt auch? Oder würde er Dich gleich rausschmeißen oder beim ersten Fehltritt nur das Taschengeld kürzen?

    Ganz ehrlich: ich verstehe den Mann nicht.
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***


  4. Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    74

    AW: Die Niete im Bett

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Da liegt Dir seine Gesundheit und der Erhalt seiner Arbeitskraft aber mächtig am Herzen, nicht wahr!




    Gilt das umgekehrt auch? Oder würde er Dich gleich rausschmeißen oder beim ersten Fehltritt nur das Taschengeld kürzen?

    Ganz ehrlich: ich verstehe den Mann nicht.
    Auf dein Geunke hab ich gewartet. Er ist ein erwachsener Mann und kann auf Kur fahren. Aber keiner kann mich zwingen, alleine zuhause zu hocken.

    Und ein "Fehltritt" meinerseits ist nicht passiert und "rausschmeißen" kann er mich auch nicht, weil wir sind verheiratet. Taschengeld kürzen kann er, schreckt mich aber nicht, da ich erstens selber Einkommen hab - zwar nicht so viel wie er aber immerhin. und zweitens Reserven.

    Ich denke, er würde in ein ziemlich tiefes Loch fallen ohne mich.

    Ihr malt euch hier ein ziemlich düsteres Bild von unserer Beziehung. So, als würden wir böse und vergrämt durch den Alltag gehen, WEIL der Sex nicht so klappt. So ist das natürlich nicht.

    Wir sind ein heiteres Pärchen und ich bin wohl eine geistige Herausvorderung und er kann sich gar nicht vorstellen, jemand anderen in Gesellschaft mitzunehmen. Ich bin bei seiner Familie, Freunden und Kollegen sehr beliebt.
    Und das sagt er mir auch immer wieder, wie stolz er ist, mich an seiner Seite zu haben. Da kann er wieder reden.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.197

    AW: Die Niete im Bett

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Da liegt Dir seine Gesundheit und der Erhalt seiner Arbeitskraft aber mächtig am Herzen, nicht wahr!




    Gilt das umgekehrt auch? Oder würde er Dich gleich rausschmeißen oder beim ersten Fehltritt nur das Taschengeld kürzen?

    Ganz ehrlich: ich verstehe den Mann nicht.

    Der Eindruck, Partner nicht zu verstehen, entsteht immer, wenn "denken, dass." und schlicht Hypothesen seitens der TE im Vordergrund stehen.
    Wie hier auch.

    Das die nächtliche Sexarie...wenn TE mal zu ihrem Wunsch kommt und nichts geredet wurde, ist das immer noch Kommunikation...nonverbal halt.

    Merkwürdig, wenn Partner nicht sprechen können miteinander.
    Für mich völlig desaströser Gedanke.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  6. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    8.630

    AW: Die Niete im Bett

    Zitat Zitat von Holly2018 Beitrag anzeigen
    Wir sind ein heiteres Pärchen und ich bin wohl eine geistige Herausvorderung.
    Mit Sicherheit bist Du eine Herausforderung, nur keine geistige.

    Du behandelst deinen Mann wie einen Deppen (Kur wird madig gemacht, das Handy wird kontrolliert, Liebe ist ein Fremdwort in eurer Beziehung) und wunderst dich tatsächlich, dass er nicht so reagiert, wie Du es gerne hättest, obwohl du ihn noch nicht einmal darauf angesprochen hast, was Du gerne umsetzen würdest.

    Traue dich doch erst einmal selbst aus deiner Komfortzone raus, und konfrontiere deinen Mann mit deinen Erwartungen, selbst auf die Gefahr hin, dass Du dann finanziell nicht mehr so leicht und locker durchs Leben gehen kannst.
    Aber dazu fehlt dir offenbar der Mut, und zudem willst Du deine Annehmlichkeiten nicht verlieren.

    Mit einem erfüllten Leben hat das allerdings alles nichts zu tun.

+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •