+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 69 von 69

  1. Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    32

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von Amador Beitrag anzeigen
    Was mich am Cuckolding fasziniert ist, dass sich meine sexuelle Phantasie nur noch um meine Frau dreht. Was ich dagegen nicht mag, ist das beihnahe sklavische Anerkennen von Eifersucht als Liebesbeweis. Die Existenz von Cuckolds beweist mir, dass Eifersucht nicht zwingend ist.
    Ich finde Eifersucht in einem kleinen, gewissen Maße richtig schön.
    Alles was darüber hinaus geht, ist nur das Gefühl der Besitzstandswarung.

    Nach meiner Erfahrung, ist Eifersucht beim Cockold schon da, aber eben anders.
    Ich kann wer weiß wie oft mit einem anderen "zusammen gewesen sein", übernachtet haben, shoppen oder essen gegangen sein, das ist alles okay und mein Männe sieht es gelassen.
    Aber wenn ich Sätze wie "Meine Güte, der "XYZ" ist ja schon ein toller Mann.. so ein richtiges Schnuckelchen!"
    Oha, ich kann von 3m Entfernung richtig spüren, wie es brodelt!
    Aber er würde es nie so richtig zugeben. ;-)


  2. Registriert seit
    29.04.2019
    Beiträge
    13

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von Carm1970 Beitrag anzeigen
    Ich finde Eifersucht in einem kleinen, gewissen Maße richtig schön.
    Alles was darüber hinaus geht, ist nur das Gefühl der Besitzstandswarung.

    Nach meiner Erfahrung, ist Eifersucht beim Cockold schon da, aber eben anders.
    Ich kann wer weiß wie oft mit einem anderen "zusammen gewesen sein", übernachtet haben, shoppen oder essen gegangen sein, das ist alles okay und mein Männe sieht es gelassen.
    Aber wenn ich Sätze wie "Meine Güte, der "XYZ" ist ja schon ein toller Mann.. so ein richtiges Schnuckelchen!"
    Oha, ich kann von 3m Entfernung richtig spüren, wie es brodelt!
    Aber er würde es nie so richtig zugeben. ;-)
    Liebe Carm
    Gerne habe ich Deinen Beitrag gelesen. Ich habe auch schon überlegt, ob die Lust beim Cuckolding von derEifersucht kommt. Aber wenn es so wäre, sollte man ein neues Wort dafür erfinden.
    Hast Du mit Deinem Mann schon darüber gesprochen? Brodeln klingt neutral. Wenn ich an seiner Stelle wäre, würden mich Deine „Seitensprünge“ sehr glücklich machen. Gerade das ist das Schöne an Cuckolding, dass es für drei Menschen ein intensives, schönes Gefühl ist.
    Frag Deinen Mann doch einfach!
    Mit einem liebevollem, leicht neidvollem Gruss, euer Amador


  3. Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    32

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von Amador Beitrag anzeigen
    Liebe Carm
    Gerne habe ich Deinen Beitrag gelesen. Ich habe auch schon überlegt, ob die Lust beim Cuckolding von derEifersucht kommt. Aber wenn es so wäre, sollte man ein neues Wort dafür erfinden.
    Hast Du mit Deinem Mann schon darüber gesprochen? Brodeln klingt neutral. Wenn ich an seiner Stelle wäre, würden mich Deine „Seitensprünge“ sehr glücklich machen. Gerade das ist das Schöne an Cuckolding, dass es für drei Menschen ein intensives, schönes Gefühl ist.
    Frag Deinen Mann doch einfach!
    Mit einem liebevollem, leicht neidvollem Gruss, euer Amador
    Ja natürlich haben wir schon oft über dieses Thema gesprochen.
    Und es ist für ihn auch sehr schön zu wissen, mir diese Freiheiten geben zu können bzw.zu wissen, das ich die sexuelle Befriedigung bekomme die mir zusteht.
    Es ist für ihn wichtig zu wissen, das es eine "sexuelle Sache" ist und nichts mit Gefühlen oder verliebt sein zu tun hat.
    Wir unterhalten uns sehr offen über so etwas und das finden wir beide auch sehr wichtig.

    Als er zB am Anfang gesehen hat wie ausgiebig ich mit einem anderen geknutscht habe, hat er mich am nächsten Tag direkt darauf angesprochen und seine Gedanken geschildert.
    Oder als ich die ersten Male ein oder zwei Nächte nicht zu Hause war, habe ich ihn mehrmals angeschrieben, ob es für ihn immer noch okay sei.

    Egal welche Vereinbarungen man trifft, es gibt immer diese Situationen in denen man den Partner beobachten sollte bzw. hinterfragen sollte, ob noch alles so ist wie es "gedacht" war


  4. Registriert seit
    29.04.2019
    Beiträge
    13

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Hallo Carm
    Danke, dass Du mir so ausführlich geantwortet hast. Du schreibst aber nicht, ob Dein Mann Dir Deine Liebschaften nur gönnt, oder ob es ihn erregt, wenn Du zu anderen Männern zärtlich bist. Ich stelle mir vor, dass man es nicht vermeiden kann, sich dabei in denjenigen zu verlieben. Das meinte ich mit "romantischer" Beziehung.
    In einer Ehe ist es normal, dass man sich so vertraut ist, dass es nicht mehr so kribbelt wie zu Anfang. Dafür fühlt man sich seinem Partner stark verbunden. Ich würde leiden, wenn diese Bindung zerstört würde. Auf eine Liebschaft kann ich besser verzichten, als auf eine Bindung. Ich hoffe, dass es meiner Frau ähnlich ginge.

    Ich kann nicht aus Erfahrung sprechen, aber ich stelle mir vor, dass eine romantische Beziehung ebenfalls irgendwann das Kribbeln verliert. Das würde ich fürchten, wenn sich meine Frau in einen anderen Mann verliebte. Dann entstünde auf Dauer eine zweite Bindung.
    Du hast da sicher eine gute Lösung gefunden, wenn Du Dich nicht so langfristig auf eine anderen Mann einlässt.
    Bin immer noch leicht neidisch. Gruß, Amador


  5. Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    32

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    @Amador
    Ich würde es nicht Erregung eines typischen Cuckold nennen bei ihm. Er ist sehr devot und dabei ist es eher die Erniedrigung das ich den Sex von anderen bekomme, weil er es so nicht kann.
    Sätze wie "Entschuldige bitte das Du Dich durch andere befriedigen lassen musst, weil ich es nicht bringe" bestätigen das in gewisser Weise.

    Das ich mich in einen anderen Mann verlieben könnte, kann ich mir so gar nicht vorstellen.
    Es sind sicherlich sehr interessante, hübsche Männer dabei, die ich sexuell sehr erregend finde, aber ich habe meinen Traummann gefunden, der mir gibt was ich brauche und den ich Liebe.

    Außerdem glaube ich nicht das ich jemals einen anderen Mann finden würde, der mich so nimmt wie ich bin.


  6. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    9.986

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von Carm1970 Beitrag anzeigen

    "Entschuldige bitte das Du Dich durch andere befriedigen lassen musst, weil ich es nicht bringe" .

    Und das willst Du wirklich von deinem Mann hören?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  7. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    286

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch Menschen, die so ganz normal miteinander schlafen, ohne immer wieder einen neuen Kick erleben zu müssen?

    Mich beschleicht das Gefühl, dass es immer schräger werden muss, um noch irgendwie zufrieden zu stellen.

    Es gibt sehr viele Gründe, warum so ein Gefühl der Schrägheit entstehen mag. Die kann man alle gar nicht aufzählen.
    Das Gefühl der Schrägheit kann sich z. B. oft dann einstellen, wenn sich ein Mensch als Achse der Spezies empfindet, quasi als Referenz der Gattung.
    Aber wie gesagt, es gibt viele Gründe.

    Es ist auch nicht schädlich und stört an sich meistens wenig, wenn jedenfalls dabei einem nicht schwindlig wird.
    Aber auch dann kann man dem Schwindel etwas entgegensetzen, wenn man sich nämlich richtig positioniert.
    Kriegt man es hin, dann muss man sich nicht mehr sagen, dass die Wände schräg stehen, da man eben realisiert hat, dass man die ganze Zeit nicht richtig im Raum gestanden hatte.


  8. Registriert seit
    29.04.2019
    Beiträge
    13

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Carm schrieb: "Außerdem glaube ich nicht das ich jemals einen anderen Mann finden würde, der mich so nimmt wie ich bin. "
    Würdest Du denn jemals Deine Ehe mit allen Deinen Freiheiten eintauschen gegen eine feste, geschlossene Beziehung?
    Zu putulus Beitrag:
    Liebe putulu
    Ich verstehe nicht, was Du ausdrücken möchtest. Da ich auf der Suche nach allen Vor- und Nachteilen des Cuckolding bin, wäre ich an Deiner Meinung sehr interessiert. Wärst Du so nett, Deinen Beitrag zu wiederholen? Wenn möglich, dann benutze keine Vergleiche oder Bilder. Das teilt sich mir nicht eindeutig mit. Verzeih mir bitte die Kritik! Ich wollte Dich nicht verletzen.
    Geändert von Amador (12.05.2019 um 11:21 Uhr)


  9. Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    32

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von Amador Beitrag anzeigen
    Würdest Du denn jemals Deine Ehe mit allen Deinen Freiheiten eintauschen gegen eine feste, geschlossene Beziehung?
    Unsere Beziehung ist mehr als fest und geschlossen.
    Es bedarf eines unendlichen Vertrauen dem Partner diese Freiheiten zu geben.
    Da alles in absoluter Offenheit dem Partner gegenüber läuft, ist dieses Vertrauen auch mehr als wichtig.

    Und nein, ich würde diese Beziehung niemals eintauschen!
    Nicht, weil ich um meine Freiheiten Angst habe, sondern weil ich Angst hätte dieses gegenseitige Gefühl der Nähe, Liebe und Verbundenheit zu verlieren bzw.nie wieder so zu bekommen.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •