+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75
  1. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.809

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von Gertie58 Beitrag anzeigen
    Mein Mann ist leider im Oktober verstorben.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  2. Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    32

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Nun, sei jedem selber überlassen wie er/sie die Beziehung auslebt.
    Für die einen nicht vorstellbar, für andere eine Erfüllung.
    Ich persönlich würde nicht wollen das mein Mann "leer" ausgeht (auch wenn das ein dehnbarer Begriff ist).

    Da mein Mann nicht wirklich in der Lage ist für meine Befriedigung zu sorgen, habe ich (mit seinem vollem Einverständnis) auch Sex mit anderen.
    Es kommt (eher selten) vor das er das sieht bzw.dabei ist, da es eher störend ist wenn man sich so beobachtet fühlt.
    Aber er ist immer informiert und weiß bescheid.
    Trotzdem Sorge ich dafür, dass auch er seinen Spaß hat. Dann zwar eher wann ich es (sehen) will, aber er hat ihn wenigstens.
    Möchte aber nicht unerwähnt lassen, das unsere Beziehung eine Dom/Dev Verbindung ist und er es sehr genießt, wenn ich das mache, was mir passt bzw.wonach mir ist.


  3. Registriert seit
    29.04.2019
    Beiträge
    13

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Hallo liebes Forum
    Mir (männl.) liegt am Herzen, das Cuckolding aus der Schmuddelecke zu holen. Ich lese viele Beiträge, deren Verfasser sich im Internet kundig gemacht haben. Dann landen sie häufig in männlich dominierten Foren, die nach meiner Meinung sehr anstößig sein können.

    Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin weit jenseits der 50. Meine Phantasien zu diesem Thema habe ich seit ungefähr 15 Jahren. Allerdings kann ich sie nicht leben. So wird es wohl den meisten Eheleuten gehen, bei denen eine(r) diese Neigung bei sich entdeckt. Ich vermute in meiner näheren Umgebung ein solches intaktes Verhältnis. Natürlich vermeide ich, sie darauf anzusprechen.
    Eine andere mir bekannte Ehe ist daran zerbrochen, dass die Frau gerne und häufig fremdging, er aber keine Cuckoldneigung hatte. Ich fand es schade, es war ansonsten ein harmonisches Paar mit zwei Kindern.
    Ich stelle hier gerne meine Phantasie vor, um zu zeigen, dass die Spannung sich nicht allein aus der Sexualität ergibt: Meine Frau ist schon seit langer Zeit in den Wechseljahren. Welchen biologischen Grund hätte ich, eifersüchtig zu sein?
    In meiner Vorstellung gibt sie sich nicht wahllos fremden Männern hin. Ich wünschte mir, dass sie auf das Werben eines anderen Mannes positiv reagierte und sich in ihn verliebte. Ich selber möchte auf die Auswahl keinen Einfluss. Diese Zeit der rosaroten Brille kann ich ihr nie wieder bieten, obwohl das früher mit uns auch eine Zeit lang geklappt hat.
    Dabei stelle ich mir vor, dass sie es heimlich macht. Der Unterschied zu einem normalen Seitensprung wäre, dass es nie unangenehme Folgen für unsere Ehe hätte, es sei denn, es ginge von ihr aus.
    Meine Frau wäre romantisch verliebt, hätte gleichzeitig aber die Sicherheit meiner festen, unerschütterlichen Partnerschaft.

    An die Damen dieses Forums, die dieser Gedanke fasziniert: Ihr steht vor dem Problem, dass ihr herausfinden müsst, ob euer Gatte solch eine Neigung hat. Ich hab es meiner Frau einmal gestanden, es hatte aber keine Folgen. Ich habe Jahre gebraucht, um es ihr einmal zu gestehen. Gebt euch nicht mit der ersten Antwort zufrieden! Auch mich hat in jungen Jahren meine Frau gefragt, ob ich etwas dagegen hätte, wenn sie eine Liebschaft einginge. Damals war mir meine Neigung noch nicht bewusst. Ich hab ihr das ausgeredet. Das bereue ich noch heute.

    Viel Erfolg, euer Amador


  4. Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    169

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Veralterter Strang


  5. Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    37

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von Sumsie Beitrag anzeigen
    Veralterter Strang
    Ist das wichtig?

  6. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.433

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Nein ist es nicht, solange noch über das Strangthema diskutiert wird.

    Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


  7. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.109

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Gibt es eigentlich noch Menschen, die so ganz normal miteinander schlafen, ohne immer wieder einen neuen Kick erleben zu müssen?

    Mich beschleicht das Gefühl, dass es immer schräger werden muss, um noch irgendwie zufrieden zu stellen.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  8. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.433

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Und diese Frage möchtest du hier diskutieren? In einem Strang in dem es um spezielle sexuelle "Spielarten" geht?

    Ich empfehle einen eigenen Strang zu deinem Thema, damit hier weiter zum eigentlichen Strangthema diskutiert werden kann. Es muss übrigens auch nicht jede/r zu jedem Thema mitschreiben.

    Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


  9. Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    32

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch Menschen, die so ganz normal miteinander schlafen, ohne immer wieder einen neuen Kick erleben zu müssen?

    Mich beschleicht das Gefühl, dass es immer schräger werden muss, um noch irgendwie zufrieden zu stellen.
    Ja natürlich gibt es diese Menschen.
    Also ich finde so ganz normalen Sex richtig schön!
    .....und dabei ist mir es fast egal mit wem (solange man sich sympathisch ist und Lust aufeinander hat)
    Mein Männe ist zwar kein richtiger Cockold, da er ja auch ab und zu mal versucht mich zu befriedigen und NICHT dabei ist, wenn ich mich vergnüge.
    Aber warum sollte man das nicht alles als "normal" ansehen??

    Denke, Deine Frage bringt eher Dein Entsetzen rüber über diese Normalität. ;-)


  10. Registriert seit
    29.04.2019
    Beiträge
    13

    AW: CUCKOLD trotz fester Beziehung?

    Was mich am Cuckolding fasziniert ist, dass sich meine sexuelle Phantasie nur noch um meine Frau dreht. Was ich dagegen nicht mag, ist das beihnahe sklavische Anerkennen von Eifersucht als Liebesbeweis. Die Existenz von Cuckolds beweist mir, dass Eifersucht nicht zwingend ist.

+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •