+ Antworten
Seite 1 von 205 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 2050
  1. Inaktiver User

    Erotische Geschichten (selbst geschrieben)

    Erträumt, erlebt, erlesen ..... Raum für erotische Geschichten muss einfach sein.

    Wer hat was Schönes beizutragen?

    Darf wahr sein,
    darf gelesen sein,
    darf gehört sein,
    sollte relativ im Rahmen des "Üblichen" sein.

  2. Inaktiver User

    Re: Erotische Geschichten

    Fällt niemand was ein?

    Ich kann leider nicht gut erzählen, es gibt zwar die eine oder andere Situation .... ich versuchs einfach:

    Zwei Personen - männlich/weiblich - stehen an der Bar, sehen an. Der Mann nimmt einen Zug aus der Zigarette, blickt der Frau tief in die Augen, stösst den Rauch aus, die Frau blickt tief in die Augen zurück und inhaliert mit offenem Mund den gerade vom Mann ausgestossenen Rauch.

    Ende der Geschichte. Aber der Mann redet nach 20 Jahren immer noch von seinem erotischten Erlebnis.

  3. Inaktiver User

    Re: Erotische Geschichten

    Des üblichen meine ich, dass keine Geschichten vorkommen, die wirklich auf mehrere/die meisten abstossend wirken. Oder die dann halt provokant auch hier reingestellt werden.
    Für mich ist alles mögliche üblich, breit gefächert, deshalb werd ich das so formuliert haben.

    Mit üblich meine ich Erotik und Sex in den meisten Spielarten, ausser den so abseitigen, dass es keinen Spaß mehr macht. Ihr wisst hoffentlich, was ich meine: wenn es in Richtung Vergewaltigung, Kinder, Tier geht.

    Und schön wäre es natürlich, wenn die "Pornografie"-Schreier u.ä. draussen blieben. Ich weiss zwar, dass die das wieder nicht tun, deshalb bitte ich alle, sich nicht provozieren zu lassen.

  4. Inaktiver User

    Re: Erotische Geschichten

    Achja,

    "pornographe-schreier"? warum denn, wenn es um erotische geschichten geht?

    ich bin schon ganz gespannt, bisher hatte ja wohl noch niemand etwas beizutragen.

    gruss
    anonyma


  5. Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    4

    Re: Erotische Geschichten

    Also ich hab was beizutragen. Normalerweise ist so was ja sehr persönlich, aber diese Geschichte läst mich nicht mehr los, ich muß andauernd daran denken. Sie ist vielleicht für viele von Euch nicht so erotisch wie ihr es wolltet, aber für mich etwas ganz besonderes.

    Es war Samstagnacht, in einer Disko, man ist mit einem Menschen dort, den man schon lange sehr, sehr nett findet. Man hat Spaß, lacht, ist in leicht angeheiterter Stimmung durch ein paar Getränke, tanzt. Ja man tanzt zusammen, immer enger schmiegt man sich aneinander, merkt wie sehr einen auch der Andere begehrt. Auch an der Bar schwingt man immer im Rhytmus der Musik mit. Ich stehe mit dem Rücken zu ihm und tanze, plötzlich dreht er mich mit einem Ruck zu sich um und küßt mich. Leidenschaftlich, voller Gier nach mehr. Er umfasst meine Taille und zieht mich ganz eng an sich. Ich erwiedere seinen Kuß und weiß doch, das es nicht sein darf. Ich löse mich von ihm, er sieht mich verliebt und voller Verlangen an. Man verläßt die Disko und draußen versteckt man sich in einem Hausvorsprung. Er zieht mich zu sich, umschlingt mich, küßt mich leidenschaftlich. Ich merke sein großes Verlangen, er atmet schwer. Ganz sanft und doch fordernd schiebt er seine Hand unter meinen Pullover. Er streichelt mich zärtlich. Ich will ihn auch berühren. Streiche sanft über seinen starken Rücken, zersause seine Haare, während er fordernd meinen Hals küßt. Ich merke wie sich jeder Muskel in seinem Körper anspannt, sein großes Verlangen. Er flüstert mir ins Ohr, wie sehr er mich begehrt, wie schön er mich findet. Auch ich begehre ihn sehr, unsere Küsse werden immer intensiver. Es ist wahsinnig schön, prickelnd. Jeder will mehr und so drängt sich auch jeder mehr an den Anderen. Man möcht ineinander versinken. Plötzlich merkt man, dass es auch noch andere Menschen, trotz später Stunde, auf der Straße gibt. Wir gehen.

    Der Rest der Geschichte gehört mir persönlich. Leider ist es für mich im Moment eine sehr traurige, da es eben nicht sein darf. Aber diese schöne Erinnerung kann mir keiner nehmen.

    hyundi

  6. Inaktiver User

    Re: Erotische Geschichten

    WHOW!

  7. Avatar von hillary
    Registriert seit
    02.01.2001
    Beiträge
    26.204

    Re: Erotische Geschichten

    …als ich wieder auftauchte, saß er auf dem Wannenrand und hielt ein flauschiges Badetuch in den Händen. Ich stand auf und er hüllte mich in das Tuch ein, hob mich aus dem Wasser und trug mich aufs Bett. Kein Wort fiel. Er öffnete das Handtuch und begann mich liebevoll abzutrocknen, jeder sanften Berührung folgte ein zarter Kuss. Meine Brüste wurden fest, die Spitzen hart und ich hatte das Gefühl, sie würden sich ihm gierig entgegenstrecken.
    Als er sie sanft mit der Zunge liebkoste, bebte mein ganzer Körper und ich versuchte meine Arme um ihn zu schlingen. Behutsam, aber bestimmt drückte er mich zurück und fuhr unbeirrt mit abwechselnd abtupfen und küssen fort. Als er bei meinen Schenkeln anlangte, schob er diese auseinander und ließ das Handtuch beiseite. Meine Erregung stieg ins unermessliche, ich wollte ihn berühren. Wieder drückte er mich mit einem Arm fest in die Kissen… :Peinlich:
    den Rest behalte ich für mich

  8. Inaktiver User

    Re: Erotische Geschichten

    [img]/community/foren/images/graemlins/smile.gif[/img]
    hillary und hyundi:
    das sind für mich sehr schöne, erotische geschichten.
    danke.
    vielleicht weil nicht alles ausgesprochen ist und der phantasie überlassen wird...
    und übrigens sehr schön geschrieben...


  9. Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15

    Re: Erotische Geschichten

    find ich auch! :Lachen: :Lachen:

  10. Avatar von Salamipizza
    Registriert seit
    07.01.2004
    Beiträge
    54

    Re: Erotische Geschichten

    Besonders Hillarys gefällt mir sehr gut!

+ Antworten
Seite 1 von 205 1231151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •