+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    115

    Erotisches Fotoshooting

    weiß garnicht ob ich das Thema hierhin oder in "Mode" stellen soll.
    Also, ich brauche ein paar Bilder fürs Schlafzimmer und dachte ich hänge einfach meine auf.
    Habe nun nächste Woche einen Termin bei einer Fotografin. Was würdet ihr für Dessous, Schuhe oder Accesoires mitnehmen?
    Vielleich hat jemand von euch schon solche Bilder machen lassen und hat Erfahrung damit?
    Bin nämlich absolut unbewandert auf dem Gebiet.
    danke für eure Tipps. Liebe Grüße nL


  2. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    67

    AW: Erotisches Fotoshooting

    Hallo neues-Leben,

    alles was dir gefällt und worin DU dich wohlfühlst.
    Stell dir vor du bist verliebt, hast ein wichtiges Date, welche Wäsche, Schuhe usw. würdest du tragen.

    Ich würde auch Ketten, Hüte, schönes Schals, ets. mitnehmen. Sonnenbrillen wenn du auch Fotos möchtest auf denen du vielleicht nicht gleich zu erkennen bist.

    Vielleicht ein schönes Kleid, halb ausgezogen ...... eine Bluse (mit passendem BH darunter).

    Wünsche dir viel Spass dabei!

  3. Inaktiver User

    AW: Erotisches Fotoshooting

    Das kommt auf deinen persönlichen Geschmack an. Und was für Bilder sollen das genau werden? Dessous? Halbakt? Akt?

    Falls zur Hand, empfehle ich ein schlichtes Satinkorsett und Spitzenhandschuhe.
    Make-up versteht sich von selbst. Darf für Fotos ruhig kräftiger sein, auch und gerade für S/W-Aufnahmen - falls es denn welche werden sollen.

    Ansonsten je nach Haarlänge unauffällige Haarklemmen oder einen Haarstab, wodurch du spontan die Frisur verändern kannst.


  4. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    115

    AW: Erotisches Fotoshooting

    schwarz-weiß Fotos, bin ja schon Ü40, da dachte ich eher an was künstlerisches.
    Habe an eine Corsage gedacht, Handschuh sind eine gute Idee, vielleicht kann ich ja bis nächsten Freitag welche aufzutreiben.
    Bin nur noch am grübeln ob weiß oder schwarz. Ich bin doch eher blass, sehr hellhäutig. Vielleicht bringt schwarz den besseren Kontrast fürs Foto?
    Und dann die Frage nach den Schmuck, ich trage normalerweise eher selten welchen. Hatte überlegt ob weniger nicht mehr ist.
    Haarmäßig kann ich bei einem halblangen Bob wohl wenig varieren.

  5. Inaktiver User

    AW: Erotisches Fotoshooting

    Schwarzweiß lebt von Kontrasten. Deswegen würde ich für helle Haut dunkle Accessoirs nehmen.
    Dinge die zu hell oder zu filigran sind, können vom Bild "geschluckt" werden, daher würde ich auf Derartiges ganz verzichten.
    Zudem, dunkle Kleidung verschlankt bekanntermaßen optisch.

    Schmuck ist wieder eine Sache des Geschmacks und des gewünschten Stils. Ich würde es nicht übertreiben, sondern ein oder zwei vielleicht etwas auffälligere Stücke mitnehmen (Armreifen, Collier ...), von denen ich weiß, dass sie mir gut stehen.

  6. Avatar von Woodstock62
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    9.569

    AW: Erotisches Fotoshooting

    Federboa, Netzhandschuhe, Hüte (alles bei Ebay preisgünstig zu erwerben)... hab ich auch alles für meinen Fundus

    Evtl. ein paar schöne Schnittblumen mit grossen Blüten. Wenn es ein Fotoprofi ist, der Dich ablichtet, wird sicher auch Ideen haben und das ein oder andere Teil im Fundus.
    Normale Menschen machen mir Angst!!!

    **Ich bin nicht dick - das ist erotische Nutzfläche!**


  7. Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    115

    AW: Erotisches Fotoshooting

    Federboa ist mir glaub ich zu "aufgetragen".
    Aber Blüten klingt ganz gut. Toll wäre vielleicht eine Lilie? Werde wohl nochmal beim Fotokünstler anrufen.
    Hatte eigentlich einen Termin für Freitag, aber es kommt wohl arbeitstechnisch was dazwischen
    Mal sehen, so habe ich noch etwas Zeit fürs Styling-
    Wünsche euch noch einen schönen Ostersonntagabend und einen sonnigen Montag


  8. Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    160

    AW: Erotisches Fotoshooting

    Ich hatte für "mein" Shooting einen Zylinder, einen Trilby-Hut, eine Riesenblüte, eine Geige, eine pinke Reitgerte und Bücher. Und einen Plüsch-Kraken ;-)

    Klamottenmäßig hatte ich eine Bluse-Rock Kombi, 2 Korsetts, ein Babydoll, einen Spitzen-Petticoat und normale Unterwäsche.

    Aber wir waren auch von früh um 10 bis spät nachmittags beschäftigt ;-)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •