+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

  1. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    1

    Beitrag Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Meine Freundinnen und ich sind uns dabei nicht ganz einig: Ist wirklich für jede Frau bzw. die meisten das sog. Abspritzen beim Orgasmus erlernbar?
    .
    Zwar darf ich selbst mich glücklich schätzen, dass mir das selbst gelingt, doch hat da jemand echte "wissenschaftlich untermauerte" Ahnung? Und: Kennt jemand gute Literatur, die Frauen beim Erlernen des Ejakulierens anleitet?

  2. Inaktiver User

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Nö. Kenn ich jedenfalls nicht, weder die entsprechende Literatur,
    noch diese Erfahrung. Warum soll frau das lernen, sehe darin keinen
    Sinn. Mir macht es auch ohne (viel) Spaß.....


  3. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    1

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Doch, es gibt hervorragende Literatur!!! Mir fällt zuerst "Weibliche Ejakulation und der G-Punkt" von Deborah Sundahl ein. Weil mit SW-Fotos bebildert, sehr zu empfehlen – und jeden Cent wert! Ich habs mir so "erarbeitet". Ebenso zu empfehlen: Das Standardwerk (sehr viele Fotos) von Michaela Riedl "Yoni Massage. Entdecke die Quellen weiblicher Liebeslust".

    Und: Es ist sehr wohl ein Unterschied, ob ich meinen Höhepunkt mit oder ohne "Fontäne" erlebe. Drei mal darfst Du fragen, welcher intensiver ist...!

  4. Avatar von Kraaf
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    23.692

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Ich ahne es, mein Büchlein "Sex und Gemütlichkeit - von Rückenhärchen und Gänsehaut" wird auch weiterhin kein Schwein lesen wollen...
    .
    .
    .

  5. Inaktiver User

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    haumi, warum sollte man deiner/eurer ansicht nach denn "unbedingt" ejakulieren und dies durch "statisches" erlernen, statt "wenns passiert, passierts und wenn nich, is auch gut"?!

    lgS

  6. Avatar von Fender
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    8.096

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    @ haumi/periodica

    Arbeitest Du beim Verlag? Dann wäre das nämlich - hier nicht erlaubte - Werbung...
    Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen einfach nur geliebt werden.
    Und tolle Überraschungen. Und Schuhe. Und Schmuck.
    Und andere Dinge, die man erraten muss.

  7. Inaktiver User

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    haumi, warum sollte man deiner/eurer ansicht nach denn "unbedingt" ejakulieren und dies durch "statisches" erlernen, statt "wenns passiert, passierts und wenn nich, is auch gut"?!

    lgS
    Weil normaler Sex nichts mehr taugt in der Welt des immer weiter höher und schneller!

  8. Inaktiver User

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Der G-Punkt kann ejakulieren?

    Aber 18,90€ halte ich für etwas überteuert, um meine spirituelle Suche nach Heilung zu starten. Was soll man heilen? Wieso eigentlich suchen, wenn Frau gar nichts vermisst? Hat da jemand zu viel Zeit?

  9. Inaktiver User

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Der G-Punkt kann ejakulieren?
    wo steht das?
    ist meines wissens nach so nicht richtig.

    reizung des g-punkts hilft sicherlich beim ejakulieren; aber auch das ist nicht allgemein gültig.
    das ejakulat selbst kommt aus kleinen drüsen, welche außerhalb der scheide an den schamlippen liegen; der g-punkt liegt innen.

    lgS

  10. Inaktiver User

    AW: Weibliche Ejakulation erlernbar?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wo steht das?
    ist meines wissens nach so nicht richtig.
    Ich habe mir die Beschreibung des beworbenen Titels durchgelesen, mit Spiritualität lässt sich anscheinend zur Zeit viel Unfug verkaufen.

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •