Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Sex zu Dritt?

  1. User Info Menu

    Sex zu Dritt?

    Bin mit meinem Partner noch nicht so lange zusammen, aber wir waren von Anfang an sehr ehrlich miteinander was für Bedürfnisse und Wünsche wir haben und welche Erfahrungen wir vor unserer Beziehung gemacht haben.

    Ich habe ihm auch von meinen Bi - Neigungen und den Erfahrungen, die ich in diesem Bereich gemacht habe erzählt. Jetzt hat er mir gestanden, dass er gern Sex zu dritt mit einer weiteren Frau hätte.

    Mein Problem daran ist, dass ich zwar gern Sex mit einer Frau habe, aber nicht mit meinem Partner dabei. Ich fühle mich unwohl bei dem Gedanken, dass er die andere auch ficken will und dass ich dabei bin. Denn ich habe schon Fotos von ihm mit einer anderen ( Vorgängerin von mir ) gesehen und das hat verdammt weh getan.

    Andererseits sagt er, er will mich ficken, während ich es der anderen besorge. Also hier meine Frage: Soll ich ihm das glauben? Denn Interesse an Bi-Spielen hätte ich schon mal wieder. Was also soll ich tun?

  2. User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    Für mich sind Sex mit einer anderen Frau und Sex mit einem (männlichen Partner) zwei komplett verschiedene Schuhe. Es geht um den Menschen mit dem ich gerade zusammen bin und nicht darum beides zu haben. Meinen Partner/meine Partnerin mit jemand jemand anderem (unabgängig vom Geschlecht) zu sehen, würde mich verletzen.

    Sprich, meiner Meinung nach verpflichtet Dich a) nicht zu b). Du fühlst Dich nicht wohl damit? Lass es!
    "Probleme sind oft nichts anderes als maskierte Gelegenheiten."

  3. User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    Hallo Avarra,

    Du bist sowieso zu gar nichts verpflichtet. Dein Freund denkt, er hat aufgrund Deiner Bisexualität den Freifahrtschein für einen Dreier. Ich würds an Deiner Stelle auf keinen Fall machen, denn Dein Posting hat für mich die klare Aussage, daß Du es nicht möchtest. Dann bringt es auch nichts, Verhandlungen darüber zu führen, was wer dürfte, wenn man es doch macht.

    Gruß, Paz

  4. Inaktiver User

    AW: Sex zu Dritt?

    Verbucht es (jeder für sich, mit den jeweiligen Präferenzen) unter "schönes Kopfkino" und lasst es bleiben!

  5. User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    Zitat Zitat von Avarra Beitrag anzeigen
    Bin mit meinem Partner noch nicht so lange zusammen, aber wir waren von Anfang an sehr ehrlich miteinander was für Bedürfnisse und Wünsche wir haben und welche Erfahrungen wir vor unserer Beziehung gemacht haben.

    Ich habe ihm auch von meinen Bi - Neigungen und den Erfahrungen, die ich in diesem Bereich gemacht habe erzählt. Jetzt hat er mir gestanden, dass er gern Sex zu dritt mit einer weiteren Frau hätte.

    Mein Problem daran ist, dass ich zwar gern Sex mit einer Frau habe, aber nicht mit meinem Partner dabei. Ich fühle mich unwohl bei dem Gedanken, dass er die andere auch ficken will und dass ich dabei bin. Denn ich habe schon Fotos von ihm mit einer anderen ( Vorgängerin von mir ) gesehen und das hat verdammt weh getan.

    Andererseits sagt er, er will mich ficken, während ich es der anderen besorge. Also hier meine Frage: Soll ich ihm das glauben? Denn Interesse an Bi-Spielen hätte ich schon mal wieder. Was also soll ich tun?
    Warum sind Fantasien "Sex mit anderen" eigentlich immer nach dem Strickmuster "Sexpuppe als Sextoy" gestrickt?

    Haben diese willigen TraumerfüllerInnen eigentlich auch eigene Interessen, Lüste, Empfindungen?
    .
    .
    .

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    Ich hatte noch nie Lust auf "Sex zu dritt". Ich konzentriere mich einzig und allein auf meine Partnerin. Wer sollte da noch Platz haben...?

  7. User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    Zitat Zitat von Kraaf
    Warum sind Fantasien "Sex mit anderen" eigentlich immer nach dem Strickmuster "Sexpuppe als Sextoy" gestrickt?

    Haben diese willigen TraumerfüllerInnen eigentlich auch eigene Interessen, Lüste, Empfindungen?
    Gut beobachtet. Das liegt daran, daß normalerweise jeder in der eigenen Fantasie die Hauptrolle spielt - oder wenigstens den Regisseur.

    Genau an diesen Bedingungen, daß es genauso auch laufen sollte, scheitern sicher viele Fantasien noch vor der Umsetzung.
    Nur das Personal muss immer erreichbar sein.
    (Karl Lagerfeld)

    Die Hotelbarkultur muß wiederbelebt werden!
    (Hoteldirektor Thies Sponholz)

    Chaoten fällt es schwer, ihre Projekte vernünftig durchzuziehen. Den meisten anderen fällt erst gar nichts Vernünftiges ein, das ein Projekt werden könnte.

  8. User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    @Avarra

    Lass es.

    Wenn Du es nicht "sehen kannst", dass er mit jemand anderem, ist das mit 99.8% nix für Dich ... gibt nur Stress.

    Lassen.
    Um nicht missverstanden zu werden :
    "Frau" meint Frau, im allgemeinen.
    Würde ich "meine Frau" meinen, schriebe ich "meine Partnerin".
    »Perfektion bekommt keine Kinder.« T.S. Eliot

  9. User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    Haben diese willigen TraumerfüllerInnen eigentlich auch eigene Interessen, Lüste, Empfindungen?
    Ja, aber die wurden frühzeitig abtrainiert. Habe am letzten Wochenende in der Saunabücherecke das Buch: Ihm zuliebe, entdeckt und bin erschüttert gewesen, wie tief der weibliche Gehorsam teilweise sitzt und was Menschen sich dadurch teilweise antun.
    (Meine Begleitung schlug eine beliebige Seite auf, las ein wenig und war verstört davon, weil daran wohl die Ehe im letzten Jahr gescheitert ist)

    -ND-
    Das Glück gehört denen die sich selber genügen." Aristoteles



    .

  10. User Info Menu

    AW: Sex zu Dritt?

    Saunabücherecke? Begleitung? Ehe? Ich versteh nur Bahnhof.
    Nur das Personal muss immer erreichbar sein.
    (Karl Lagerfeld)

    Die Hotelbarkultur muß wiederbelebt werden!
    (Hoteldirektor Thies Sponholz)

    Chaoten fällt es schwer, ihre Projekte vernünftig durchzuziehen. Den meisten anderen fällt erst gar nichts Vernünftiges ein, das ein Projekt werden könnte.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •