+ Antworten
Seite 682 von 782 ErsteErste ... 182582632672680681682683684692732 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.811 bis 6.820 von 7816

  1. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    390

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Guten Morgen

    Juhu!!
    Endlich M wie sehr hab ich mich darauf gefreut und darauf hingefiebert!
    Da ich seit Tag 1 keine Lust oder Schmachter mehr hatte kommt es mir vor
    als wäre es schon viel viel länger her....
    Nächstes Ziel 4 Monate... Also in 22 Tagen!
    Was für'n Supergefühl..


  2. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    355

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Herzlichen Glueckwunsch Catpower

    Bei mir laeuft es nach wie vor ganz gut. Allerdings habe ich mir am Sonntag, nach dem Genuss einer halben Flasche Wein eine Zig angesteckt. Allerdings sofort nach einem Zug wieder ausgemacht, da sie sowas von eklich geschmeckt hat...insofern denke ich, dass hat mir eher geholfen als geschadet

  3. Avatar von maxi14
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    265

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Auch von mir - herzlichen Glückwunsch Catpower

    DrKohl - lass bloß die Finger davon - nur die ersten drei schmecken schlecht und nachher ist man wieder dabei. Nein, dafür haben wir nicht so hart gekämpft.

    Lg maxi14


  4. Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    26

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Zitat Zitat von Catpower1 Beitrag anzeigen
    Hallo Kielia

    Seit wann hast du denn wieder aufgehört?
    Und wie lang warst du vor deinem Ausrutscher rauchfrei?
    Wie geht es dir jetzt?
    Ist der Entzug schlimm?
    Ich drück dir die Daumen , dass du das wuppst!!
    Alles Liebe


    Hallo zusammen, hallo Catpower,

    heute ist der 5. rauchfreie Tag. Letzten Dienstag hab ich mir eine Schachtel als "Seelenkrücke" geholt und mir am Mittwoch dann vorgenommen, abends so richtig die "Sau raus zu lassen"..........als ich den 3. halben Liter Bier verarbeitete, wurde mir vom schnellen Trinken und dem vielen Rauchen (ich hatte mir dann noch eine 2. Schachtel geholt, von der ich aber nur drei Zigis "schaffte") einfach nur übel. Ich hatte genug! Ich fand das alles nur widerlich, kippte den Rest der offenen Bierdose in die angefangene Schachtel Zigis, betrachtete angewiedert diesen ganzen Schlamassel, warf alles in den Müll und beschloss "!DAS WARS!"

    Vor meinem Ausrutscher war ich ca. 4 Monate rauchfrei.

    Mir gehts ganz gut. Mir hilft das Ekelbild dieses Bier-Zigarettenbreis, das mich daran erinnert "genug zu haben". Und der Gedanke an einen "bewusst erkämpften Schlussstrich". Trotzdem habe ich ab und an Schmacht, der sich aber ganz gut kontrollieren lässt. Gestern war ich den ganzen Tag mit einer stark rauchenden Freundin zusammen, aber ich bin nicht schwach geworden. Ging auch ganz gut, nur Alkohol hätte ich, glaube ich, nicht trinken dürfen.

    Danke fürs Daumenhalten

    @ wolkenlos......vielleicht gibt es ja direkt etwas was Du machen kannst, um das Rauchen eklig zu finden........in Hinsicht auf eine bewusste Wahrnehmung meine ich........z.B. ganz bewusst den Gestank an Klamotten wahrnehmen die regelmäßig dem Nikotinqualm ausgesetzt sind, sich die "nur ausgekippten, aber nicht umgespülten" Kippenbecher anschauen in denen noch jede Menge Aschereste kleben, den Geruch von ausgedrückten Kippen inhalieren, mal mit den Fingern in die versteckten Ecken in Raucherzimmern tasten und die schmierigen Nikotinablagerungen fühlen, usw. usw. usw......einfach nur als Mittel zum Zweck des Ekels

    Wir bleiben weiter stark, gell!?!

    Ganz liebe Grüße an alle


  5. Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    85

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Guten Morgen Ihr Lieben,
    Tag 13.

    Alles super bisher. Es geht mir gut. Es sind nur noch seltene Momente, in denen ich daran denke. Alllmählich kommt auch die Überzeugung wieder. Trotzdem weiß ich, daß die Gefahr sehr groß ist, da es so gut läuft. Sollte mal ein ganz mieser Moment kommen, hoffe ich stark zu bleiben.
    Und mit dem Gewicht habe ich auch weniger Probleme. Ich habe nämlich in einigen anderen Foren gelesen und da ist bei mir etwas ganz stark hängengelieben.
    Eine schrieb, man brauche keinen Ersatz und muß sich nicht ständig etwas in den Mund stecken. Wir müßten das lernen, was für Nichtraucher selbstverständlich ist: nämlich einfach nichts zu tun.
    Eine andere schrieb: Häufig tritt das ein, was man erwartet. Wenn man vorher schon stöhnt, man nimmt zu, dann passiert das auch.
    Aufgrund dieser beiden Aussagen hat es bei mir Klick gemacht. Ich weiß nicht warum.
    Ich weiß jetzt, daß ich nicht mehr rauchen werde.
    Und ich weiß, daß ich nicht zunehme.
    Immer wenn ich Hunger habe oder meine ihn zu haben, frage ich mich, ob ich Zeit überbrücken will bzw. wie beim Rauchen oder eine Belohnung suche. Und meistens ist es so.
    Und dann gibt es nichts.
    Ich habe mir neue Rezepte gesucht mit leckeren Sachen und koche kalorienbewußt. Plane genau meine Mahlzeiten und fühle mich pudelwohl.

    Bis bald
    Gruß
    Wolke


  6. Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    390

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Mensch Wolke,

    Das klingt ja großartig !
    Vor allem freut es mich dass es Klick gemacht hat!
    Du liest dich supermotivierend und voller Energie!
    Und morgen hast du dann schon 2 Wochen, das heißt die
    allerschwierigste Zeit hinter dir.
    Ab jetzt wird sich dein Körper verstärkt reinigen von den
    Chemikalien aus den Kippen. Und auch die Lunge fängt jetzt an
    Sich zu putzen.
    Bleib dran jetzt, denn die kommenden Wochen wirken wie eine
    Wellnesskur für den Körper!
    Toi toi toi
    Ich freu mich sehr für dich Wolke!

  7. Avatar von maxi14
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    265

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Zitat Zitat von wolkenlos16 Beitrag anzeigen

    Und ich weiß, daß ich nicht zunehme.
    Immer wenn ich Hunger habe oder meine ihn zu haben, frage ich mich, ob ich Zeit überbrücken will bzw. wie beim Rauchen oder eine Belohnung suche. Und meistens ist es so.
    Und dann gibt es nichts.
    Ich habe mir neue Rezepte gesucht mit leckeren Sachen und koche kalorienbewußt. Plane genau meine Mahlzeiten und fühle mich pudelwohl.:
    Hallo Wolke,

    Glückwunsch zu dieser Einsicht.
    Daran arbeite ich noch.
    Bei dieser Motivation muss es einfach in Deinem Sinne klappen.

    Gruß maxi14


  8. Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    85

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Hallo Ihr Lieben,
    Tag 14.

    Es läuft prima.

    Herzlichen Glückwunsch Kratzi zu 6 erfolgreichen Jahren. Ich hoffe, du schaust hier heute mal rein. Erinnerst du dich noch an unsere Anfänge. Leider habe ich diesen Sommer eine kurze Auszeit genommen. Bin aber wieder tapfer dabei..

    An alle anderen Mitstreiter!
    Wir schaffen das. Wäre doch gelacht. Und wenn es ganz schlimm kommt, ab in den Wald und schreien. Wenn uns einer hört und hält uns für irre - auch egal. Hauptsache, es hilft.

    Toi, toi, toi.

    Gruß Wolke


  9. Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    85

    AW: Nichtraucher mit Champix

    14 Tage geschafft.

    Läuft alles prima.

    Habe sogar etwas abgenommen.

    Gruß
    Wolke


  10. Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    60

    AW: Nichtraucher mit Champix

    Super wolke,

    Weiter so !!!!
    Sei froh das du nicht nochmal champix nehmen musstest. .....klasse das alles so super läuft.

    Bei mir gehts auch bergauf
    ..fühle mich wirklich wohl :-)
    Das Gefühl der freude über das nicht mehr rauchen kommt auf.
    Ich bin stolz und froh und der gedanke an die kippe wird immer seltener.freu


    Bleibt alle tapfer!!!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •