+ Antworten
Seite 69 von 69 ErsteErste ... 1959676869
Ergebnis 681 bis 684 von 684
  1. Avatar von pinao
    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    231

    AW: Ich bin Nichtraucher seit ...

    jetzt seit 1 jahr und 2 monaten rauchfrei. bislang keine ernsthaften gelüste nach wiederaufnahme des raucher-daseins verspürt.
    möge es so bleiben.
    es wäre einfach grottendumm, wieder anzufangen, nachdem der schlaganfall es mir so leicht gemacht hatte mit dem aufhören.
    lieber gruß von
    pinao


  2. Registriert seit
    16.06.2017
    Beiträge
    23

    AW: Ich bin Nichtraucher seit ...

    seit über 10 Jahren. Es fehlt mir überhaupt nicht. Im Gegenteil, ich bemitleide die armen Raucher, die am Bahnsteig im gelben Rahmen stehen und die, die mehr vor dem Restaurant stehen als drinnen zu sitzen und nett und entspannt zu plaudern.
    Ich habe zwischen 10 und 20 Zigaretten am Tag geraucht - viele Jahre lang. Unzählige Versuche, das Rauchen aufzugeben! Heute weiß ich, dass das schlechte Gewissen allein nicht reicht. Erst wenn man diese Abhängigkeit nicht mehr will, dann schafft man es. Leicht war es im ersten Jahr trotzdem nicht. Es ist halt eine Sucht - und keine Gewohnheit.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    21.10.2017
    Beiträge
    3.070

    AW: Ich bin Nichtraucher seit ...

    Zitat Zitat von Libellule Beitrag anzeigen
    ...ich bemitleide die armen Raucher, die am Bahnsteig im gelben Rahmen stehen und die, die mehr vor dem Restaurant stehen als drinnen zu sitzen und nett und entspannt zu plaudern.
    ... .
    ...die Raucher lernen wenigstens NEUE Menschen(und bestenfalls sogar Freunde) kennen, während die Nichtraucher an ihren Tischen sitzen bleiben...
    (Bin übrigens auch-Hurra!- Nichtraucher seit reichlich 2 Jahren.)

  4. Avatar von toxicomanie
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    74

    AW: Ich bin Nichtraucher seit ...

    Hallo zusammen!

    Ich bin Nichtraucher seit 21.10.2018 17 Uhr. Ich bin unendlich stolz auf mich, dass ich es schon über 2 Wochen geschafft habe - beim letzten Versuch habe ich es noch nicht mal eine Woche geschafft. Und davor gab es unzählige Versuche.... *seufz*
    Wovor ich panische Angst habe, ist, an Gewicht zuzunehmen. Mit 16 habe ich sehr unter meine Figur gelitten und 14 Kilo abgenommen, jetzt fühle ich mich in Größe 36/38 mit 63 Kilo unfassbar wohl und möchte weder weiter rauchen noch wieder zunehmen. Kein Kilo!!! Was mich wirklich, wirklich schockiert, sind meine Kollegen. Deren erste Reaktion auf meine stolze Aussage, dass ich schon 2 Wochen rauchfrei bin, ist: Oh, hast du keine Angst, dick zu werden? Und ich suche panisch nach Fettröllchen an meinem Körper... :( Ich hab da wirklich Komplexe. Liebe Leute, ich weiß, was ihr sagen werdet: Mach Sport, wirk dem entgegen, iss gesund, such keine Ersatz-Drogen wie Schoki und Bonbons. Glaubt mir, das tue ich - bis auf den Sport. Ich bin seit über 3 Jahren im Fitness angemeldet, ich geh auch gerne, aber gerade jetzt habe ich (auch aufgrund einer privaten Situation), wenig Muse dazu... Schande über mich. Manchmal überfällt mich so ein hibbeliger Moment und ich versuche, im Alltag ein wenig Bewegung einzubauen. Aber reicht das? Ich hab solche Angst zuzunehmen, dabei habe ich solchen Hunger... Und ich will mir nicht ständig auf die Finger hauen und nicht auf alles mögliche verzichten :( Noch dazu hab ich eh schon Verdauungsprobleme und fühl mich ständig zu fett. Herrgott :/

    Wie lange dauert es denn, bis sich der Körper von Nikotin auf Kein-Nikotin eingestellt hat, bis mein Stoffwechsel wieder "normal" ist?

    Grüße an euch alle!!

    toxico
    Invisalign seit: 26.04.2017
    OK: 56/56 - 10 Attachments
    UK: 56/56 - 6 Attachments

    1. Refinement:
    Lieferung am 11.12.

+ Antworten
Seite 69 von 69 ErsteErste ... 1959676869

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •