+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Hypnose?

  1. Inaktiver User

    AW: Hypnose?

    Zitat Zitat von LenaMaria
    hallo ich habe mir anhand einer internet rezession die meditationscd Nichtraucher durch selbsthypnose von werner eberwein gekauft. ich habe mir gar nicht so verdeutlicht das es hypnose ist, jedenfalls habe ich die cd angehört und ich kann nur sagen das ich seit 3 monaten nicht mehr rauche
    ansonsten gibt es das google video von allen carr "endlich nichtraucher" als mitgeschnittener beitrag von ntv im internet herunter zu laden
    Diese CD von W. Eberwein hat auch mein Freund (starker Raucher) gehört. Zwar nur einmal bisher, aber immerhin rauchte er danach nur noch die Hälfte.

    Meine ehemalige Physiotherapeutin hatte mir mal erzählt, daß sie eine Hypnosesendung im Fernsehen (Stern TV) sah und danach nicht mehr rauchte. Das ist jetzt 4 Jahre her.

  2. Avatar von Schickse
    Registriert seit
    05.04.2003
    Beiträge
    99

    AW: Hypnose?

    Sooooo!!!

    Vor einer Woche war das Hypnose-Seminar, und ich muss leider zugeben: Die Hypnose hat bei mir nicht funktioniert. Der Hypnotherapeut hat vorher gesagt, dass 30% der Bevölkerung nicht hypnotisierbar sind.
    Genau so war es bei mir. Er sagt: "Ihre Augen werden schwer, Sie sind ganz entspannt..." Nichts dergleichen passiert bei mir. Er sagt: "Sie können Ihre Augen jetzt nicht mehr öffnen, auch wenn Sie es wollen..." Ich öffne erst mal meine Augen.

    Die Hypnose hat bei mir nichts gebracht, trotzdem habe ich aufgehört zu rauchen. Heute seit einer Woche, und ich bin stolz wie Bolle. Vor der Hypnose gab's ein Seminar, in dem noch mal alle Nachteile des Rauchens aufgelistet werden, und das ist echt schockierend!!! Außerdem wird das Prinzip Auto-Suggestion erklärt. Dabei soll ich morgens vor den Spiegel treten und 20x sagen: "Ich bin froh, dass ich nicht mehr rauchen muss."
    Mit dem Buch von Allen Carr, viel Musik (singen, tanzen und sich an der zunehmenden Stimmgewalt erfreuen!!!) und Sport (Ausdauersport, 6x die Woche, sonst wird man dick, weil sich der Stoffwechsel umstellt), habe ich jetzt die erste Woche geschafft.
    Yeah!
    Ich rieche und schmecke besser, ich kann wieder atmen und singen wie als Teenie und bin stolz ohne Ende!

    Lieben Gruß,
    die Schickse
    Dogs have owners, cats have staff.

  3. Avatar von Koureni
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    165

    AW: Hypnose?

    Zitat Zitat von gali
    Ich würde Hypnose verbinden mit all den anderen Möglichkeiten ( Pflaster, Akupunktur, Kaugummi etc) Viel hilft viel, ich weiss wovon ich rede.
    Vergiss aber bitte nicht, den eigenen Willen mit einzubringen.
    Der fehlt mir in deiner Aufzählung und ohne den geht gar nichts.


  4. Avatar von Koureni
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    165

    AW: Hypnose?

    Zitat Zitat von Schickse
    Die Hypnose hat bei mir nichts gebracht, trotzdem habe ich aufgehört zu rauchen. Heute seit einer Woche, und ich bin stolz wie Bolle....
    UND...

    Zitat Zitat von Schickse
    Ich rieche und schmecke besser, ich kann wieder atmen und singen wie als Teenie und bin stolz ohne Ende!
    Super, Glückwunsch an dich!

    Du kannst absolut stolz auf dich sein.

  5. Avatar von Koureni
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    165

    AW: Hypnose?

    Zitat Zitat von LenaMaria
    hallo ich habe mir anhand einer internet rezession die meditationscd Nichtraucher durch selbsthypnose von werner eberwein gekauft. ich habe mir gar nicht so verdeutlicht das es hypnose ist, jedenfalls habe ich die cd angehört und ich kann nur sagen das ich seit 3 monaten nicht mehr rauche
    ansonsten gibt es das google video von allen carr "endlich nichtraucher" als mitgeschnittener beitrag von ntv im internet herunter zu laden
    Und wie schaut es heute bei dir aus, LenaMaria?
    Bist du immer noch rauchfrei?


  6. Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    5

    AW: Hypnose?

    Hallo,

    ich habe in den letzten 1,5 Jahren alles versucht, von Allen Carr über Stefan Frädrich, Nikotinpflaster und Kaugummi bis zur Hypnose-CD von Eberwein - nichts hat auf Dauer geholfen, meistens hatte ich spätestens nach 24 Stunden wieder eine Zigarette im Maul. Gestern nun habe ich das Buch und die CD von Susan Hepburn, "Nichtraucher in 60 Minuten" gelesen bzw. gehört, und seitdem (32 Stunden) weiß ich, dass ich Nichtraucherin bin. Hört sich blöd an, aber es ist dieses Mal anders als sonst. Ich habe hier noch 4 Zigaretten liegen, die mich überhaupt nicht interessieren, weil ich nicht mehr rauchen WILL - früher habe ich gnadenlos alle restlichen Zigaretten vernichtet, weil ich Angst hatte, rückfällig zu werden (und das nicht ohne Grund).

    Was ich damit sagen will: Ich glaube, dass Hypnose sehr wirkungsvoll sein kann, aber es kommt auf den eigenen Willen an (das erklärt Susan Hepburn sehr schön in ihrem Buch) und auf den Therapeuten. Eberwein hat bei mir persönlich gar nicht funktioniert, dafür Hepburn umso besser. Kann bei anderen andersrum sein. Also nicht gleich aufgeben, wenn's beim 1. Mal nicht funktioniert! Und mit dem Kauf des Buches kann man nicht viel falsch machen - zum Preis von ca. 4 Schachteln Zigaretten. Gerade in meinem Fall fand ich die (im übrigen sehr angenehme und entspannende) Hypnose von Susan Hepburn sehr wirksam, denn nach diesen etlichen erfolglosen Versuchen aufzuhören war mein Selbstvertrauen ziemlich am Boden - sie hat es wieder aufgerichtet und mir den Glauben zurückgegeben, dass ich es schaffen kann.

    Wer immer es auf welche Weise auch immer probiert - allen viel, viel Erfolg, es lohnt sich!

  7. Avatar von AlexWeich
    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    6

    AW: Hypnose?

    Höre nur positives und es freut mich!


  8. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    57

    AW: Hypnose?

    Hallo donnadana, du brauchst dich ja dafür nicht entschuldigen. Ich habe auch Hilfsmittel genutzt und fine es gar nicht schlimm. Dafür sind sie ja da ;-) Ich habe mir Neurasan spritzen lassen. Das ist eine Injektion, keine Hypnose. Sie hat bei mir direkt angeschlagen und seitdem bin ich rauchfrei. Ich bin froh, denn ich weiß nicht ob ich es durchgehalten hätte, wenn es eine Therapie über Wochen gewesen wäre. Bei mir muss sich immer schnell ein Ergebnis zeigen, sonst habe ich keine Geduld.
    Ich würde es daher wieder so machen ;-)

  9. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    928

    AW: Hypnose?

    hallo!

    ich hab es auch mit hypnose geschafft mit der raucherei aufzuhören. immerhin rauche ich jetzt seit fast 1 jahr nicht mehr!

    als ich den termin bei der therapeutin fix machte, war ich überhaupt nicht überzeugt davon - aber gewirkt hat es phantastisch! mit diesem ersten termin hab ich auch wirklich aufgehört! und das ohne große stimmungsschwankungen oder große selbstbeherrschung!

    zugenommen hab ich 6 bis 7 kg, die mich zwar sehr stören, aber da ich ja damit gerechnet habe, nehm ich es irgendwie hin! der stoffwechsel muss sich auch erst mal umstellen. diese kilos wieder los zu werden - das möcht ich jetzt schön langsam anfangen!

    insgesamt hat mich diese therapie 300 euros gekostet - das geld ist schon längst wieder herinnen!
    ich hab übrigens 2 cds bekommen - eine mit einer ruhehypnose, die ich nach wie vor öfters mal höre, weil sie sowas von entspannend und angenehm ist. die 2. cd, die wirklich auf mich persönlich abgestimmt ist hab ich nicht oft gehört - brauch ich nicht!

    alles in allem: wenn jemand aufhören will zu rauchen, dann ist das wirklich einen versuch wert. vorausgesetzt man findet einen wirklich seriösen therapeuten oder eben eine cd, die einem passt!

    viel glück und vielleicht magst du ja mal erzählen, wie es dir jetzt weitergeht mit dem rauchen oder dem nichtrauchen!

    ysa


  10. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    1

    Nichtraucher durch Hypnose bei Dr. Selzer

    Ich finde das man die Hypnose ubedingt von einem Experten durchführen lässt, nur so ist gewährleistet, dass Sie auch wirklich wirkt. Dr. Selzer kombinierte die Hypnsoe mit Psychotherapie und ich muß sagen das es echt leicht war Nichtraucher zu werden. Ihr könnt ja mal Googlen unter Nichtraucher durch Hypnose - Endlich Rauchfrei - Rauchen Aufgeben

    Liebe Grüße Hilda

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •