Antworten
Seite 64 von 73 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 729
  1. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen

    Sie hat das letzte Post am Donnerstag abend geschrieben. Was für eine Frequenz wird hier erwartet? Ich hoffe, keine.

    Vielleicht wäre eine Pause für alle hier mal ganz angebracht.


    Gruss,
    frangipani, Moderation
    Sorry, hatte mich wohl verguckt.
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019

  2. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Ach Jeanny, das tut mir voll leid und ich weiß auch, wie weh das tut.😢 Bitte - nimm aus dieser Sache mit, dass dein Bauchgefühl gut und stimmig ist!! Lass dir hier bitte nichts Anderes einreden! Dieser Mann hat dich nicht geliebt und die BF war immer wichtiger als du. Sowas braucht keine Frau! Irgendwann wirst du froh sein, dass du diesen Idiot los bist.

  3. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Ich bin gar nicht weg ich lag nur im bett bis eben und war zu deprimiert aufzustehen...

    Danke für eure lieben Worte

    Ja vermutlich habt ihr recht und es ist einfach noch keine richtige Liebe entstanden in dem halben Jahr bei ihm. Zu seiner bf aber wohl schon, ich kann es nach wie vor nicht nachvollziehen dass man deswegen Schluss macht mit der Begründung sonst ist seine bf irgendwann weg.

    Das zeigt deutlich dass sie ihm wichtiger is...und das zeigt auch egal was in Zukunft gekommen wäre er hätte bestimmt wieder so entschieden...

  4. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Zitat Zitat von Jeanny900 Beitrag anzeigen

    Das zeigt deutlich dass sie ihm wichtiger is...und das zeigt auch egal was in Zukunft gekommen wäre er hätte bestimmt wieder so entschieden...
    Ja, deswegen musst du dir auch nicht wünschen die Zeit zurück zu drehen und anders gehandelt zu haben.

    Du hattest keine Chance gegen sie. Dein bauchgefühl war richtig.

    Und es bedeutet auch nicht das sie besser ist als du (ganz im Gegenteil), sondern das er sie als Priorität hat
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Liebe TE, das war jetzt kein schönes Ende einer Beziehung, die gerade erst im Entstehen war.
    Zitat Zitat von ;34787258
    ... aber dann würde es beim nächsten Freund bestimmt ein anderes Probelm geben aufgrund meiner Eifersucht und Verlustangst, es sei denn er hätte keinerlei weibliche Kontakte :-(
    Aber für die Zukunft nimm das bitte nicht als absolute Bestätigung, dass deine von dir selbst eingeräumte überzogene Eifersucht ja berechtigt war. Du weißt nicht, was Deinen Ex zur Trennung bewogen hat. Vielleicht hatte er Angst, dass du ihn und seine Beziehungen zu anderen Menschen immer kontrollieren würdest, vielleicht war er eh auf dem Absprung und hat dein Texten mit der BF als willkommenen Anlass genommen, ...
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  6. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Zitat Zitat von Jeanny900 Beitrag anzeigen
    ...Trotzdem, ist das ein Trennungsgrund???? Ich würde ihm alles verzeihen außer Fremdgehen und er mir nicht mal sowas?
    Dass du ihm alles verzeihen würdest, halte ich nun auch für keine gute Einstellung, nicht in der Kennlernphase.

    Es tut mir sehr Leid, was dir hier passiert ist - aber jetzt gilt doch umgekehrt, dass du ihn wieder ein Stück kennengelernt hast und klar ist, was das für einer ist und dass es gut ist, dass es mit euch nichts geworden ist.

  7. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    An seiner Stelle wäre das für mich der Beweis, dass sie einfach nicht lockerlassen wird in ihrer Eifersucht und ihrem Kontrollbedürfnis. Dass ein freiheitsliebender Mensch da weg ist, finde ich nur logisch.

    Die BFF hat das gewusst und ausgenutzt und das ist echt ne linke Tour. Wegbeißen der Konkurrentin auf unterstem Niveau.
    Aber er müsste doch durchschauen, was für eine linke Tour der BFF das ist.
    Und zumindest mit jeanny darüber sprechen.


    Zum schriftlichen Dialog habe ich einen Spruch beizutragen:
    Pass' auf bei deinen E-Mails, man weiß nie, an wen man schreibt. (Weiterleiten ist einfach zuuu einfach - das gilt für WhatsApp und Co auch).

  8. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Zitat Zitat von Jeanny900 Beitrag anzeigen
    Würde er mich lieben würde er ja mir glauben....
    Ich finde solche Aussagen schwierig. Würde es auch bedeuten, würde sie ihn lieben würde sie ihm vertrauen?

    Eifersucht ist etwas schreckliches, nicht diese kleine, harmlose, nicht diese kleine Unsicherheit die am Anfang da ist, nicht dieses kleine Pieksen im Bauch. Dieses Erhoffen und Ersehnen ob der andere der jenige welche ist, sondern diese lähmende, die die einem die Luft zum Atmen nimmt, die die den Kopf rotieren lässt, die die Horrorszenarien im Hirn abspielt.

    Eifersucht ist für beide schrecklich, nervig, traurig, verletzend...
    Ich stelle es mir schwierig vor wenn mein Partner eifersüchtig ist. Er fragt immer wieder die gleichen Fragen und ich erkläre, "nein Schatz, da ist nichts, da war nie was, da wird nie was sein". Wir führen lange, wiederkehrende Gespräche und obwohl er beteuert, "ja ich weiß du bist mir treu..." Und ein paar Tage später nehme ich beim Partner ein "langes" Gesicht wahr. Ich frage was los ist - "Nix" - aha, und warum grummelst du? "Hab keinen Bock auf die Gartenparty, DER ist doch auch wieder da und außerdem willst du ja nur wegen IHM hin". Also doch nicht "nichts". Und dann haben wir wieder Gespräche, ich erkläre und rede und rede.
    Und eigentlich ist egal was ich sage, es kommt beim Partner nicht an. Er ist angepisst, wenn er nur den Namen hört oder weiß das ich mich mit meinem guten Freund treffe. Dieses, "er ist angepisst", verläuft ja nicht emotionslos, das sind Emotionen pur, er ist eingeschnappt, er ist verärgert, er ist genervt, er ist aufgebracht,empört, er ist in Rage....

    Diese Gespräche sind anstrengend, für beide. Ich kann sagen was ich will, es wiederholen, es erklären. Was ich nicht kann, über das reden was mir mein guter Freund im Vertrauen erzählt, kann ich nicht, damit würde ich sein Vertrauen missbrauchen. Ich bin in der Zwickmühle, ich liebe meinen neuen Partner, bin ihm treu und ehrlich, diese Freundschaft ist mir aber auch wichtig, uns verbindet eine besondere Freundschaft, etwas was selten ist.

    Meine Worte kommen beim anderen nicht an, das macht mich auch traurig, es verletzt mich auch, dass mein Partner kein Vertrauen zu mir hat. Meine Fröhlichkeit verschwindet, Stück für Stück durch jedes Nachfragen, bei jeder spitzen Bemerkung von ihm. Ich merke wie ich mich selbst anfange zu kontrollieren, jede meiner Handlungen, mein Verhalten, was ich sage und wie ich sage, wie ich gucke, ob ich überhaupt gucke, wohin ich gucke, wie lange ich gucke....
    Puh, das ist anstrengend und mein Partner ist weiter angepisst.

    Meinen Partner plagt keine normale, gesunde Eifersucht, das ist mehr. Ihn können meine Worte nicht erreichen. Es steckt ganz tief in ihm drin, da ist egal was ich sage oder tue - die Eifersucht die da an ihm nagt hat tiefere Wurzeln. Meine Worte konnten nichts ausrichten, Eifersucht ist ein Gefühl - er fühlte es so. ICH kann da kaum etwas machen, da muss er selbst ran.
    Ich bin damals gegangen, obwohl ich ihn liebte, die Eifersucht hat uns beide kaputt gemacht. Dadurch dass ich gegangen bin, war ich damals wohl auch die böse und er hat es ja schon immer gewusst dass da mehr läuft und sein Bauchgefühl hätte ihn ja dann doch nicht betrogen.
    Diese Unterstellungen taten mir weh, denn er hatte nicht verstanden warum ich gehen musste, er hatte nicht auf seinen Anteil geguckt.
    Und mein guter Freund ist auch nach so vielen Jahren immer noch nur ein guter Freund, da war nie was, da ist nichts und wird nie was sein!

    @Jeanny, ich weiß nicht wie das bei euch war, wie viele Gespräche es bei euch darüber gab, wie oft Du ihn gefragt hast oder seine BF. Ich weiß nicht wie sich Dein "angepisst sein" gezeigt hat, wie viel Gespräche zum Streit wurden. Ich weiß auch nicht ob Dein mittlerweile Exfreund ehrlich war/ist und was es mit der BF auf sich hat.
    Ich kann Dir nur aus meiner Erfahrung sagen, ja das kann ein Trennungsgrund sein und das obwohl man den anderen liebt.
    Wenn es Dir im Augenblick hilft besser damit klar zukommen, dann schimpfe über ihn und lass kein gutes Haar an ihm. Liebeskummer ist ein ebenso beschissenes Gefühl wie Eifersucht.
    Arbeite weiter an Deiner Eifersucht, komm ihr auf die Spur, so dass sie Dich nicht mehr in ihren Klauen haben wird, so dass sie Dich nicht kaputt machen kann. Das Leben stellt uns immer wieder vor Aufgaben die wir lösen sollen, tun wir es nicht, schleppen wir sie weiter mit uns rum.

    Dir werden viele "beste Freundinnen" im Leben begegnen, egal in welcher physischen Form (bester Kumpel, zeitintensives Hobby...), lass Dir Dein Leben nicht kaputt machen von dieser blöden Eifersucht. Bleib bei Dir und Deinem Verhalten, werde stark aus Dir heraus, probiere Dich aus zB. schlagfertig zu sein, aus Dir heraus zu kommen... VERTRAUE Dir selbst. Schau in den Spiegel finde Dich klasse so wie Du bist, sei stolz auf Dich auf das was Du gewuppt hast im Leben und noch wuppen wirst. Hab mehr Selbstvertrauen und schmeiß die Eifersucht Stück für Stück weiter aus Deinem Leben.

  9. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Aber er müsste doch durchschauen, was für eine linke Tour der BFF das ist.
    Wahrscheinlich hat sie ihm erzählt: "boah, jetzt kommt deine Freundin Jeanny auch noch zu mir und nervt mit ihren Fragereien ...."

    Zitat Zitat von Hummelbein Beitrag anzeigen
    alles
    Super geschrieben!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. User Info Menu

    AW: Beste Freundin des Partners - in Ordnung oder geht gar nicht?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen

    Super geschrieben!
    Danke
    Beschissene Zeit gewesen, das Schöne rückte immer mehr in den Hindergrund.
    Ich hab auch kein Ranking mit Nummern für Menschen in meinem Leben, sie sind mir alle wichtig. Jeder auf seine/ihre Art, die Menschen in meinem Leben sind für mich einzigartig.

Antworten
Seite 64 von 73 ErsteErste ... 14546263646566 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •