+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
  1. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.181

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Sunny, in einer guten Beziehung ist es völlig normal nicht eifersüchtig zu sein und dem Partner voll zu Vertrauen, egal in welche Situation er kommt oder wie lang er, wo auch immer, "verschwunden" ist.

    Nur in komischen, anstrengenden, ungesunden, sowieso früher oder später kaputt gehenden Beziehungen quält und nagt der Zweifel, spielt das Kopfkino einen unschönen Film, kann man sich überhaupt erst vorstellen das der Partner einen anlügen, betrügen, nebenher eine andere klar machen würde und lauter so Zeugs.

    Sowas braucht echt niemand.

    Nichts Schöneres als eine Beziehung, in der du spürst das du voll und ganz vertraust und in der dir vertraut wird.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  2. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    2.143

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Er ist nicht (übertrieben) eifersüchtig, weil er dir vertraut. Weil er sich nicht für andere Frauen interessiert und das gleiche von dir vermutet. Er schließt von sich auf dich.
    Du erwartest eifersüchtiges Verhalten, weil du dich sehrwohl für andere Männer interessierst. Du schließt von dir auf ihn.

    Du bist das Problem, nicht er.
    Sollte deine Geschichte stimmen, wirst du durch dieses kindische Verhalten früher oder später den nächsten Mann vergraulen...

  3. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.511

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Ungeachtet der Tatsache, ob Deine Story nun wahr oder unwahr ist:

    Ich selbst bin auch nicht eifersüchtig - weil ich denke, daß ein Mensch in einer Beziehung wissen sollte, was akzeptabel in DIESER Beziehung ist und was nicht. Das ist nicht zu verwechseln mit "mir wäre es wurscht, wenn mein Partner mich betrügt".

    Und ich würde im Leben nicht daran denken, Spielchen zu spielen, Mails oder Handy zu "kontrollieren" - weil ich es auch für völlig unakzeptabel halten würde, wenn mein Partner das bei mir macht.

    Ich würde mir auch keine Vorschriften machen lassen, was ich zu tun oder zu lassen haben - und mache das auch einem Partner nicht.

    Ein erwachsener Mensch sollte wissen, daß man nicht "fremdknutscht", wenn man in einer (so definierten) Beziehung ist und erst recht nicht "fremdgeht".

    Spielchen um den Partner eifersüchtig zu machen finde ich völlig kindisch und würdelos und der Schuß kann zudem schwer nach hinten losgehen.

    Statt Dich zu freuen, einen Partner zu haben, der Deine Freunschaften außerhalb der Beziehung akzeptiert, versuchst Du eine Reaktion herauszukitzeln, die Mißtrauen und Zwist säht.

    An dem Satz von Grillparzer ist viel Wahres dran:

    Die Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  4. AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Zitat Zitat von Sunny1608 Beitrag anzeigen
    Da habt ihr Recht, einen Dritten mit reinzuziehen war wohl sicherlich nicht die beste Idee. Ich denke aber dass mein Dozent geschützt bleibt, mein Freund ist so ruhig und zurückhaltend, dass er niemals einen schaden anrichten würde.
    Du hast Schaden angerichtet. Du hast den Ruf des Dozenten beschädigt.
    Für Deine Zwecke scheinst Du das gar nicht auf dem Schirm zu haben.
    Menschen behandelst Du - ohne Skrupel oder Unrechtsbewusstsein - wie Spielfiguren.

    Ich fand mein Freund hat sich immer so wenig Sorgen gemacht wenn ich weg bzw unterwegs war und dachte damit fängt er mal an darüber nachzudenken dass andere Männer mich auch toll finden und er sich da mal mehr Mühe gibt oder wenigstens sich damit beschäftigt.
    Ja - und? Bist Du ein Pokal?
    Findet ihn niemand toll?
    Muss er dankbar sein, dass er mit Dir zusammen sein darf?

    Zitat Zitat von Sunny1608 Beitrag anzeigen
    Jetzt hat es mir irgendwie gereicht und ich hab ihm erzählt dass mein Dozent mich neulich als ich zur Sprechstunde war geküsst hatund mir gesagt hat er würde mich wirklich toll finden.
    Da war er dann wirklich sauer und hat ein paar Stunden gebraucht um damit zurecht zu kommen und meinte was ihm einfiele. Dann meinte er, dass er mir vertraut und er davon ausgeht dass das nicht nochmal vorkommt.
    Hat es Dich nicht wenigstens "irgendwie" berührt, dass Dein geliebter Freund Aua hatte, weil Du meintest, dass er mal Aua haben sollte wegen Dir?

    Weil er dann aber 2 Wochen das Thema nicht mehr angesprochen hat, habe ich ihm erzählt dass er im Unterricht mich weiterhin anschaut, mit mir flirtet und weitermacht.
    Daraufhin hat mein Freund mir geschrieben dass ihn das aufregt, er das lassen soll und dass er gerne mal ein paar Wörter mit ihm reden würde.
    Offensichtlich nicht - denn das bisschen Aua reichte Dir nicht.
    Da musstest Du noch einen drauf setzen und ihm noch mehr Aua bereiten.

    Was spürst Du in diesen Situationen ihm gegenüber?

    Tut Dir das nicht weh, wenn Du ihn absichtlich und gezielt mit Aua beschenkst?

    Ich lese keinerlei Skrupel - Unrechtsbewusstsein - Empathie - von Liebe ganz zu schweigen.
    Now, bring me that horizon.

    Mein Avatar zeigt Euch Smashie. - Sie wurde nur 3 Jahre alt.

    Sie kam als Streuner mit einem Trichter um die Beine, den sie sich dann selbständig ausgezogen hat.
    NYC's ACC platzierte sie auf der berüchtigten **Kill List**
    Kein Foster - keine Rettung.
    Smashie starb am 17.09.2016.
    Ihre grünen Funkelaugen gibt's nicht mehr.
    Sie war eine sehr liebe, menschenliebende zarte Fee.

    Es ist ein Privileg die tägliche **Kill List** zu bekommen.

  5. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.511

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Was ich noch anmerken wollte - wenn es wahr ist, wie Du Deinen Freund angelogen hast, was Deinen Dozenten angeht - Dir ist hoffentlich klar, daß Du damit von jemandem in Deiner grenzenlosen Ich-bezogenheit und Dummheit die Lebensgrundlage eines Menschen zerstören kannst.

    Dein Freund braucht bloß einen Hinweis über unangemessenes Verhalten gegenüber der Fakultätsleitung lostreten und der Dozent kann supendiert werden. Und dann steht Wort gegen Wort - und "es bleibt immer was hängen".

    Frauen wie Du sorgen dann dafür, daß Frauen, die wirklich "belästigt" werden nicht mehr ernst genommen werden - weil andere sich aus eigensüchtigen Motiven so etwas zusammenlügen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..


  6. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.818

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Ganz ehrlich wie unreflektiert und dumm ist es lügen zu erzählen damit der Partner eifersüchtig wird!

    Du hast ein Problem und nicht er!!!

    Eifersucht ist kein Zeichen von Liebe, sondern von Angst und Besitzdenken im Worst case!

    Er vertraut Dir und Du machst Spielchen, was für ein Vertrauensbruch Deinerseits, DU HAST IHN ANGELOGEN!
    Und außerdem im worst case könntest Du damit das Ansehen Deines Dozenten beschädigen!!!!
    Wenn er das jetzt Studienkollegen von Dir vielleicht erzählt...

    Himmel werde ganz fix erwachsen, das ist ja voll Teenagerdenke!
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  7. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.508

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Sunny, hast du in all den Jahren nichts gelernt?
    Ich hatte gehofft, dass deine Aussage, eine Therapie zu beginnen, und die Tatsache, dass es länger keine Beiträge mehr von dir gab, ein gutes Zeichen ist, dass du endlich die Kurve gekriegt hast. Dem ist aber offensichtlich nicht so
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)


  8. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.166

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Hoffentlich fliegt dir deine Lügengeschichte richtig um die Ohren.

    Reicht ja, wenn dein Freund mit einer Freundin von dir redet, wegen deiner dreisten Lüge und dann landet die Sache auch an der Uni.

    Dann musst du die Konsequenzen deiner kruden, psychischen Auswüchse tragen und musst dich zum ersten Mal in deinem Leben verantworten für den grenzenlosen Mist, den du anderen zumutest.
    Anders kapierst du offensichtlich gar nicht, dass es außer deinen wirren Bedürfnissen, andere Menschen gibt.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  9. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.497

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Auch wenn das Thema einige offensichtlich sehr aufwühlt, bitte ich um einen respektvollen und höflichen Umgangston.

    Dank und Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


  10. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.168

    AW: Freund ist nie eifersüchtig - ich stelle ihn auf die Probe..

    Liebe Sunny
    ich hoffe dass Du nach den ganzen Antworten hier darüber nachdenkst was für einen dummen Fehler Du mit Deiner unüberlegten Aktion gemacht hast .
    Du kannst nun nur hoffen dass Dein Freund die Füsse still hält und sich nicht doch noch an Deinen Dozenten wendet .
    Denn dann würde es wohl richtigen Ärger für Dich geben.

    Und das Vertrauen Deines Freundes in Dich wäre mit Sicherheit auch beschädigt .
    Du tust mir wirklich leid denn wer mit solchen absurden Spielchen eine Reaktion herbeiführen möchte der hat wirklich einige Probleme .
    An denen solltest Du nun vehement arbeiten und Deinen ganzen Fokus auf Dich lenken und nicht auf die fehlende Eifersucht Deines Freundes.
    Das einzige was man Dir hier zugute halten könnte üüist Deine Jugend und die fehlende Reife .

    Mit solchen dummen Aktionen wirst Du leider nicht reifer werden eher das Gegenteil und das ist wirklich schade .

    Warum hast Du so wenig Selbstbewusstsein dass Du zu solch lächerlichen Spielen greifen musst ?
    Ich denke Du hast eine Therapie gemacht hast Du denn daraus nichts mitnehmen können ?
    Warum benötigst Du eine solch vermehrte Aufmerksamkeit von anderen woher kommt die Unsicherheit in Dir ?

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •