+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

  1. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    955

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Wie lange kennt ihr euch denn eigentlich schon, Leamari?


  2. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.672

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Nun ja:

    Wenn er immer nur mit Frauen leicht ins Gespräch kommt und nicht auch mit Männern, dann hat das nicht mit Lockerheit und "Schnell-mit-anderen-ins-Kontakt-kommen", sondern dann ist es graduell sexuell motiviert.


  3. Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    16

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    Wie lange kennt ihr euch denn eigentlich schon, Leamari?
    Wir kennen uns 1,5 Jahre und sind solange auch schon zusammen.


  4. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    955

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Zitat Zitat von Leamarijamsen Beitrag anzeigen
    Wir kennen uns 1,5 Jahre und sind solange auch schon zusammen.
    Und sein Verhalten war schon von Beginn an so oder hat sich das jetzt in letzter Zeit eher verstärkt?
    Wie oft und intensiv habt ihr denn inzwischen darüber gesprochen? Geändert hat sich dadurch ja aber nix, oder? Er versteht dich da nicht so recht, wie's dir damit geht, stimmt's?

    Was wär denn dein Weg nun?


  5. Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    16

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    Und sein Verhalten war schon von Beginn an so oder hat sich das jetzt in letzter Zeit eher verstärkt?
    Wie oft und intensiv habt ihr denn inzwischen darüber gesprochen? Geändert hat sich dadurch ja aber nix, oder? Er versteht dich da nicht so recht, wie's dir damit geht, stimmt's?

    Was wär denn dein Weg nun?
    Naja am Anfang schaut man den Menschen ganz anders an. Ich hatte ja vorher nicht die Gelegenheit ihn kennenzulernen. Wir waren direkt zusammen. Und jetzt kommen die Situationen ja zusammen.

    Nein er versteht mich nicht und findet es meist übertrieben wie ich fühle. Dadurch dass ich es schon öfter ( auch direkt in diesen Momenten wo er einer frau hinterherstarrt) angesprochen habe und er es weitermacht, glaube ich dass es sein Wesen ist. Ich weiß nicht was ich mache
    Ich muss überlegen ob ich damit leben kann oder es lassen

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.205

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Zitat Zitat von Leamarijamsen Beitrag anzeigen
    Kann sich so eine Situation einfach ergeben
    Ja. Es passieren die albernsten Sachen.

    Zitat Zitat von Leamarijamsen Beitrag anzeigen
    und ist total normal?
    Was heißt "normal"? Natürlich ist es ungewöhlich. Ist ein Fünfer im Lotto auch -- passiert jede Woche irgendwo. Ist das "normal"?

    Zitat Zitat von Leamarijamsen Beitrag anzeigen
    Ich habe versucht ihn zu bitten sich das mit mir mal vorzustellen. Er sagt dass es bei einer Frau was anderes ist ins Auto eines Mannes zu steigen....
    Äh, was? Wie? Sonst geht es ihm aber gut?
    Nach so was wäre ich bei ihm verdammt vorsichtig.

    Zitat Zitat von Leamarijamsen Beitrag anzeigen
    Zudem will er es ständig damit rechtfertigen, dass sie nett war und einen seriösen Firmenwagen gefahren hat.
    Das ist eine komische Begründung, aber wäre sie nicht nett, hätte sie ihn nicht mitgenommen, und da er Wert auf seriöse Firmenwagen legt, hätte er nicht gefragt, wenn sie einen unseriösen Porsche gefahren wäre. Warum will er sich denn "ständig" rechtfertigen? Erwartest du das von ihm?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  7. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    1.996

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Dein Freund hat eine übertriebene Kontaktfreudigkeit. Wenn er nur hinter Frauen her ist, finde ich das schon grenzwertig und ja, es würde mich gewaltig nerven. Das hat mit Kontaktfreude wohl nichts zu tun, da stecken andere Mechanismen hinter.

    Da Redeversuche wahrscheinlich ins Leere laufen werden, mach entweder einen Haken dran, nimm es so hin oder beende das Ganze.
    Das sehe ich ganz genauso. Er scheint krampfhaft ständig Bestätigung zu brauchen. Das wäre mir zu nervig und ich vermute zusätzlich, dass er ein Problem mit Verbindlichkeit hat und wenig Sicherheit in einer Partnerschaft bieten will.

    Zitat Zitat von Leamarijamsen Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja vorher nicht die Gelegenheit ihn kennenzulernen. Wir waren direkt zusammen.
    Überlege Dir es gut, ob Du wirklich seine Partnerin bist mit der er eine gute lange Partnerschaft verbindlich führen will oder ob Du eigentlich nur zu seiner Bestätigung dienen sollst, sonst zickt er rum und flirtet fremd. Dieses schnelle Zusammenkommen spricht auch wieder für so ein Bestätigungsding.
    Geändert von fromanotherplanet (16.05.2019 um 08:09 Uhr)

  8. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.106

    AW: Brauche mal eure Hilfe! Reagiere ich über oder kann mich jemand verstehen?

    Porsche würde ich meinen fiele schon auch unter seriöser Wagen. Als Firmenauto für Mitarbeiter allerdings nicht so verbreitet und weiters, je nach Modell des Autobauers, ist es nicht so einfach mit Porsche einen Tisch zu transportieren .

    Welche Ironie das du den Mann ausgerechnet im Internet kennengelernt hast. Jetzt sag aber nicht das dieser Mann auch noch auf den Singlebörsen der Welt nach Frauen sucht, wo er im Realleben schon so umtriebig ist.

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich bin eigentlich kein Schisser. Aber einen Fremden im Auto mitnehmen würde ich dann doch nicht machen.
    Ich wäre auch nicht alleine zu jemandem in die Wohnung gegangen.
    Also wenn ich jemandem etwas abkaufen will das zu einem privaten Haushalt gehört, dann muß man wohl in die Wohnung gehen. Er wird den Tisch nicht vorsorglich auf die Straße tragen und wieder rein, falls aus dem Geschäft dann doch nichts wird.

    Je nachdem wie es abgelaufen ist, aber unter den beschriebenen Umständen würde ich wohl auch diese Fahrgemeinschaft gebildet haben, dass finde ich nicht wild.

    Wie du deinen Freund grundsätzlich beschreibst wäre er auch für mich kein Mann. Und ich find spontane Gespräche mit Unbekannten im Laden, Restaurant, auf der Straße, im Kino ganz normal und schön. Aber nicht wenn es nur auf die sexuell präferierte Personengruppe zutrifft. Der ist ja permanent auf Balz.

    Kannst du dir vorstellen dass dein Freund mit seiner Tischkäuferin in Kontakt bleiben würde, wenn sie auch will. Sie wieder besucht wenn er bei seinem Kumpel ist? Das er grundsätzlich bereit dazu ist dich gegen eine Next zügig auszutauschen bei Gelegenheit oder auch nur dich zu betrügen?
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •