Thema geschlossen
Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132
Ergebnis 311 bis 319 von 319
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.851

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Zitat Zitat von Ikare Beitrag anzeigen
    Was ist das Thema? Kommuniziert wird jedenfalls reichlich.
    Eher aneinander vorbei reden.

    Zitat Zitat von juli-elli Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt: natürlich ist es Kleeblumes gutes Recht, sich die Antworten herauszunehmen, die ihr persönlich etwas bringen.

    Aber so ein Thread lebt ja eigentlich auch vom Dialog. Und wenn User etwas auf Kleeblumes Postings antworten oder Rückfragen stellen und Kleeblume daraufhin ein ums andere Mal wirr wirkende, nicht zum Thema passende Antworten gibt, kommt im Grunde kein Dialog zustande. Und das ist letztlich auch für die User, die sich die Mühe machen, ernsthaft auf Kleeblume einzugehen, frustrierend.

    Bisher scheint ja keiner wirklich verstanden zu haben, was genau Kleeblume mit diesem Thread eigentlich bezwecken will, worum es ihr eigentlich genau geht. Und wenn es ihr eben wirklich ausschließlich um Spirituelles geht, dann hätte sie das längst klipp und klar sagen können, zumal sie ja schon ausdrücklich danach gefragt wurde.
    Gute Zusammenfassung von Juli

    Wir anderen User kommunizieren - TE schreibt einfach irgendwas, ohne in den Dialog zu treten
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  2. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.467

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    So, eine weitere Ansage der Moderation:

    Kommt zum Thema zurück und wenn ihr dazu nichts beizutragen habt, dann dürft ihr auch schweigen. Ist vielleicht auch besser, als sich in Rage zu schreiben und über jedes noch so kleine hingehaltene Stöckchen zu springen.

    Ab sofort werden wir OT-Beiträge löschen.

    Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

  3. Inaktiver User

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Es ist eine Verletzung und Beleidigung, wenn man hier seine spirituellen mit esotherischen Erfahrungen - auch mit Tieren schreibt und man als verwirrt bezeichnet und beleidigt und abgewertet wird.
    [editiert]
    Ein paar einfühlsame Schreiber sind dabei, die Hilfreiches geschrieben haben.
    Das habe ich bereits mehrere Male erwähnt.
    Ich habe Hife gesucht und kein Streit.
    Wenn man einige Nächte darüber schläft und die Beiträge gelesen hat, gibt einem die Seele die richtige Antwort.
    Ich habe es eingesehen, dass ich diesen Mann in seiner Persönlichkeit nicht ändern kann. Deshalb habe ich den Schriftverkehr eingestellt. Die Phasen von Depression und Angst aufgrund von Überbelastung hören irgendwann wieder auf und man sieht das Ganze weniger bedrohlich. Immerhin ist mein einziger Sohn in jungen Jahren verstorben. Mir hat jemand gesagt: Seitdem er nicht mehr ist, haben Sie sich in Ihrer Persönlichkeit verändert. Ich habe damsls alles verloren. In mir ist ein Scherbenhaufen entstanden und ich bin extrem verwundbar geworden. Umsomehr muss ich mich vor emotionslosen und unsensiblen Menschen fernhalten.
    Geändert von Zuza. (17.04.2019 um 09:58 Uhr) Grund: Verstoß gegen AGB § 14.1 editiert

  4. Inaktiver User

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Guten Morgen Kleeblume,

    gut, dass Du diesem Mann nicht mehr schreibst. Bleib dabei, denn er tut dir nicht gut.
    Ich spüre, dass du ein sehr sehr einsamer Mensch bist, was leider nur allzu oft passiert, wenn die eigene Kindheit unschön war und einem dann auch noch das Liebste auf der Welt, das eigene Kind genommen wird
    Einsamkeit kann dazu führen, dass man empfänglich wird für solche merkwürdigen Menschen wie der Mann im Zoo und dass man sich Tieren zuwendet.

    Ich lese dich auch als eine sehr empfindsame und liebevolle Frau. Schenk deine Liebe einem Tier aus dem Tierheim. Such dir Menschen, die mit dir Zeit verbringen. Bei Ehrenämtern findet sich bestimmt etwas. Vergeude nicht dein Leben, indem du -so liest sich das hier- nur vor einem Tiergehege im Zoo sitzt.


  5. Avatar von DerHeld
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    4.686

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Schenk deine Liebe einem Tier aus dem Tierheim. Such dir Menschen, die mit dir Zeit verbringen. Bei Ehrenämtern findet sich bestimmt etwas. Vergeude nicht dein Leben, indem du -so liest sich das hier- nur vor einem Tiergehege im Zoo sitzt.


    Wie schön du das geschrieben hast.
    Das Idol unserer Kindheit war ein arbeitsloser Aussteiger mit hohem Bildungsgrad, der abseits gesellschaftlicher Normen im Bauwagen lebte.

  6. Inaktiver User

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Kleeblume,

    gut, dass Du diesem Mann nicht mehr schreibst. Bleib dabei, denn er tut dir nicht gut.
    Ich spüre, dass du ein sehr sehr einsamer Mensch bist, was leider nur allzu oft passiert, wenn die eigene Kindheit unschön war und einem dann auch noch das Liebste auf der Welt, das eigene Kind genommen wird
    Einsamkeit kann dazu führen, dass man empfänglich wird für solche merkwürdigen Menschen wie der Mann im Zoo und dass man sich Tieren zuwendet.

    Ich lese dich auch als eine sehr empfindsame und liebevolle Frau. Schenk deine Liebe einem Tier aus dem Tierheim. Such dir Menschen, die mit dir Zeit verbringen. Bei Ehrenämtern findet sich bestimmt etwas. Vergeude nicht dein Leben, indem du -so liest sich das hier- nur vor einem Tiergehege im Zoo sitzt.

    Danke für Deine Worte. Ja, man fragt sich wirklich, wo es herkommt, dass einen plötzlich Angst und Depression überfallen und man sich nicht mehr abgrenzen kann. Ich habe einen Neuanfang in einer anderen Stadt gemacht und mir so vieles vorgenommen. Auch ehrenamtliches. Doch dann kam so vieles auf mich zu. Alles, was ich mir ursprünglich vorgenommen habe, war plötzlich weg. Da war ich natürlich froh, dass ich wenigstens noch meine virtuellen Kontakte hatte. Aber das war zu wenig. Dann habe ich mich auf das Treffen mit dem Mann in einer anderen Stadt eingelassen. Ich sagte ja. Doch dann plötzlich wurde mir bewusst, dass er sich nicht geändert hat in seiner Einstellung. Ansonsten könnten wir uns gemeinsam dort treffen, wo das Tier ist. Ich habe mich von ihm dort vertreiben lassen, weil er der Meinung ist, dass er mehr Recht habe, ich hätte dort nix verloren, wenn er da ist.
    Es geht also um abgrenzen. Wenn man Ängst und Depressionen hat, geht nix mehr.
    Wenn ich weiss, dass er dort ist, werde ich an dem Tag den Ort meiden. Sollte ich zufällig dort sein, werde ich mich nicht verdrängen lassen.
    Klar ist es richtig, man sollte vor Ort einige gute Freunde haben, dann zieht einen so etwas gar nicht so tief runter. Die wenige innere Substanz, die vorhanden ist, geht durch solche Streitereien dann vollends verloren.
    Die Verletzbarkeit ist immens, seitdem es meinen Sohn nicht mehr gibt. Es fühlt sich an wie ein innerer Scherbenhaufen. Irr-reparabel.

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.873

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe Hife gesucht und kein Streit...
    ...Mir hat jemand gesagt: Seitdem er nicht mehr ist, haben Sie sich in Ihrer Persönlichkeit verändert. Ich habe damsls alles verloren. In mir ist ein Scherbenhaufen entstanden und ich bin extrem verwundbar geworden. Umsomehr muss ich mich vor emotionslosen und unsensiblen Menschen fernhalten.
    Das kann ich nachvollziehen.
    Das Du Hilfe suchst, ist doch auch der richtige Weg.
    Ich lese hier den Thread auch nur mit, weil ich einfach denke, dass Du bei einer professionellen Hilfe deutlich besser aufgehoben bist, als in einem Forum, dass die benötigte Hilfe in dem Umfang nicht leisten kann.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  8. Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    29

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Hallihallo, ich bins nochmal, Kleeblume.

    es ging Dir hier nicht um ein bestimmtes Thema, sondern darum, Dich überhaupt mitteilen zu können. Das hast Du erreicht, und bei den Nutzern hier ist vor allem angekommen, dass Du dringend Hilfe benötigst. Die kann Dir ein anonymes Forum nicht geben.

    Wahrscheinlich hast Du in Deinem Leben schlimme Verletzungen erlitten. Es kann aber auch sein, dass es Deinem Gehirn nicht gut geht und Du Medikamente brauchst. Vielleicht ist nur ein Teil dieser Verletzungen wahr, und der andere Teil ist eine Erfindung Deines Gehirns?

    Zu einem früheren Zeitpunkt war es in Deiner Schilderung nicht der Sohn, sondern Dein Mann, der jung verstarb.

    Es geht mir nicht darum, Dir vorzuwerfen, dass Du nicht die "Wahrheit" sagst, bitte nicht falsch verstehen. Ich glaube, Dein Kopf vermengt von selbst die Dinge und Deine Gedanken drehen sich in unklaren Gebieten bestenfalls im Kreis.

    Chaos hat recht: Hole Dir unbedingt professionelle Hilfe.

    Grüßle
    die Dinkelmehl

  9. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.467

    AW: Eifersucht - Neid - Intrige wegen eines Tieres

    Da die TE ihren Account gelöscht hat, schließe ich hier ab.

    Vielen Dank an diejenigen, die versucht haben, zu helfen und mit ihren wohlmeinenden Beiträgen die TE unterstützt haben. Genau dafür soll so ein Forum ja da sein.

    Tja, was soll man zu den "üblichen Verdächtigen" sagen, die sich sofort auf neue TEs stürzen und sie mit Häme, Abwertungen und spitzen Bemerkungen bedenken? Ich weiß, einige halten sich hier für besonders wertvoll, weil sie schon so lange dabei sind und schon so viele Stränge gelesen haben, aber letztendlich versuchen sie nur, aus mir unbekannten Gründen, neue UserInnen möglichst schnell aus der Community zu drängen, anstatt sich einfach unter ihresgleichen auszutauschen und für aus ihrer Sicht so lächerliche und unwichtige Stränge zu ignorieren. Mich macht das traurig, denn warum darf man sich nicht, auch mit noch so ungewöhnlichen Geschichten, Hilfe oder Rat in einem anonymen Forum suchen, ohne dass sich andere UserInnen zusammenrotten, um sie lächerlich zu machen und zu vertreiben? Wie wäre es für euch, wenn ihr hier mit einem Problem aufschlagen und so behandelt würdet? Nein, ich verstehe auch einige Probleme nicht und rolle so manches Mal mit den Augen, aber mir verschafft es keine Befriedigung oder pusht mein Ego, wenn ich andere nieder mache.

    Diese Geschichte wird sich vermutlich noch x-fach wiederholen und ich weiß schon jetzt, wer dann wieder mittendrin ist.

    Nun denn, jetzt kann sich jede/r den Schuh anziehen, der ihr/ihm passt.

    Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

Thema geschlossen
Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •