+ Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 154

  1. Registriert seit
    28.03.2019
    Beiträge
    31

    Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Hallo ihr Lieben,
    ich brauche euren Rat und eure Hilfe.

    Mein Freund und ich sind seit 8 Monaten zusammen - eine junge Beziehung, wir sind beide in unseren Dreißigern. In dieser jungen Beziehung gibt es ein Dauerthema: eine gute Freundin von ihm, mit der er ständig (Dh täglich mehrmals) in Kontakt ist. Sie war mir von Anfang an ein Dorn im Auge, da ich diese Art von intensiven Kontakt unter „Freunden“ nicht gewohnt bin. Ich habe ihn früh gefragt, wer sie sei. Er antwortete damals, sie sei eine Freundin, die verheiratet ist und ein Kind hat. Damit war ich erstmal erleichtert, gleichwohl ich ihr und ihrer Motivation hinsichtlich des Kontakts mit meinem Freund noch immer nicht über den Weg traute.

    Nun kommt per Zufall vor 2 Tagen raus, dass das nicht die ganze Wahrheit ist. Denn sie ist zwar verheiratet, führt aber wohl eine „offene Ehe“ und die beiden haben sich über Tinder kennengelernt und mehrere Monate miteinander geschlafen. Das hat er erst zugegeben, als ich ihn bei einer Lüge diesbezüglich ertappt habe.

    Die Affäre zwischen beiden ist seit ca. einem Jahr vorbei und es hätte sich eine Freundschaft mit ihr entwickelt. Deswegen schreiben sie so viel.

    Ich weiß, dass wir alle eine Vergangenheit haben und ich eigentlich nicht eifersüchtig sein sollte auf etwas, das in der Vergangenheit liegt. ABER ich fühle mich so sehr hintergangen und kann einfach nicht anders als eifersüchtig auf diese Frau sein, die omnipräsent in seinem Leben ist.

    Meine Frage: übertreibe ich? Sollte ich aufhören mir Gedanken zu machen, weil es eben der Vergangenheit angehört?


  2. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.199

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Ich kann deine Gefühle durchaus verstehen.

    Wenn das alles so harmlos ist, kann er dir ja auch die Konversation zeigen. Er hat gelogen und ist jetzt an der Reihe, sich vertrauenswürdig zu zeigen.

    Mein spontanes Bauchgefühl ist kein gutes.

  3. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.167

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Hast du mit ihm über deine Sorgen und Ängste gesprochen?

    Das genau seine Lüge darüber alles schlimmer macht?
    ----------

    Ich finde nicht das du übertreibst - mich würde das über die Beziehung ganz intensiv nachdenken lassen.

    Darüber hinaus würde ich mich in der Ecke der eifersüchtigen Freundin nicht wohlfühlen....


  4. Registriert seit
    28.03.2019
    Beiträge
    31

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Ja, mein Bauchgefühl ist tatsächlich auch kein Gutes... deswegen wende ich mich an euch.

    Ja wir haben ausführlich gesprochen. Ich habe ihm meine Sicht erklärt und er hat sich für die Lüge entschuldigt. Sein Handy sei für mich ein offenes Buch, ich könnte immer rein schauen. Das möchte ich aber nicht - ich möchte nicht noch zum Kontrollfreak werden, sondern wieder lernen ihm zu vertrauen.

    Aber genau die Ecke der eifersüchtigen Freundin ist das Problem. Denn er findet, ich verhalte mich massiv eifersüchtig und das macht ihn wütend. Er hätte mir nichts von der Affäre erzählt, da er wisse wie eifersüchtig ich sei. Und nun würde ich es ihm beweisen.
    Die Tatsache dass meine Gefühle des hintergangen-fühlen und belogen worden zu sein, erst aus seiner Tat heraus entstehen und nicht aus purer Eifersucht, das versteht er nicht. Er weiß dass es ein Fehler war zu lügen, aber ich sei das Problem, das ich die eifersüchtige bin..

    Und da komme ich einfach nicht raus und fühle mich nicht gut dabei..

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.167

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Zitat Zitat von MonaMoreno Beitrag anzeigen

    Aber genau die Ecke der eifersüchtigen Freundin ist das Problem. Denn er findet, ich verhalte mich massiv eifersüchtig und das macht ihn wütend. Er hätte mir nichts von der Affäre erzählt, da er wisse wie eifersüchtig ich sei. Und nun würde ich es ihm beweisen.
    Da muss ich Dir leider sagen, das dein Freund nicht gerade den besten Eindruck bei mir hinterlässt....

    Sein Argument kann man einfach umdrehen und behaupten, das er durch die Lüge von Anfang an erst deine Eifersucht geschürrt hat....

    Bringt aber nichts weil man sich da im Kreis dreht.

    Fakt ist, das er Dich von Beginn an belogen hat. Und du hattest ein Bauchgefühl, das gestimmt hat.

    Nun ist die Katze aus dem Sack und die Frage wie es weiter geht.

    Will er weiterhin so intensiven Kontakt mit dieser Frau?

  6. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1.786

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Ich wäre auch eifersüchtig. Einmal wegen dieser Lüge und dann, weil diese Frau soviel Raum in seinem Leben einnimmt. Mit einem männlichen Freund würde er wahrscheinlich nicht so oft schreiben.
    Ich weiß, dass sehr viele sagen, es ist normal, weibliche Freundinnen und befreundete Exen zu haben.
    Aber hier wäre mir das zu fett.
    Geändert von overknee (28.03.2019 um 19:06 Uhr)


  7. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    892

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Les ich das richtig, er hat dann eigentlich 2x gelogen bzw. dir nicht die Wahrheit gesagt, oder?
    1x gleich von Beginn an die background-Info verschwiegen und jetzt vor kurzem die Lüge, durch die das Verhältnis aufkam?

    Ich denke auch nicht wirklich, dass es "Eifersucht" ist, das du der Frau gegenüber fühlst, oder? Eher Misstrauen, ihr und ihm gegenüber - und das ja auch berechtigt.
    Das macht er sich mMn nach leicht, das auf dich abzuwälzen.

    Versteh' ich sehr gut, dass das nagt...

  8. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.167

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Mir würde mehr zu denken geben warum er gelogen hat.....

    Da er es von Beginn an gemacht hat und Dich 8 Monate lang darüber belogen hat, würde für mich bedeuten, das ihm diese Frau mehr bedeutet als er zugeben will.

    Er schiebt die Lüge auf deine Eifersucht - was armselig ist

    Er weiß ganz genau das seine Lügen nicht ok waren. Also warum hat er die Lüge in Kauf genommen? Was versucht er zu vertuschen?

    Diese Frau war seine Gespielin und wollte nur Ihren Spaß. Eine Trennung von Ihrem Mann und Kind kommt nicht in Frage.
    Sie halten aber weiterhin intensiven Kontakt - will er vielleicht auch eine offene Beziehung zu Dir?

    Will er Ihr die andere mit Dir eifersüchtig machen?

    Mir würden andere Gedanken im Kopf schwirren als die Frage ob ich zu unrecht eifersüchtig bin


  9. Registriert seit
    28.03.2019
    Beiträge
    31

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen

    Bringt aber nichts weil man sich da im Kreis dreht.

    Fakt ist, das er Dich von Beginn an belogen hat. Und du hattest ein Bauchgefühl, das gestimmt hat.

    Nun ist die Katze aus dem Sack und die Frage wie es weiter geht.

    Will er weiterhin so intensiven Kontakt mit dieser Frau?

    Du triffst den Nagel absolut auf dem Kopf!! Das tut so gut gerade - Danke!
    Ja, er will weiterhin einen solch engen Kontakt mit ihr. Ich habe ihn gebeten ihn zu minimieren, er hat mir zugesichert es zu tun. Kontrollieren kann und möchte ich das aber nicht.

    Und genau wie weiter damit verfahren ist mein Problem. Ich will ihm vertrauen, tue es aber nicht. Wenn ich an ihn mit ihr denke, wird mir schlecht. Ich kann ihm nicht nahe sein, ich habe Bilder in meinem Kopf, die nicht weggehen. Wie komme ich da raus?


  10. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.820

    AW: Lüge wegen Ex-Affäre/Freundin

    Na ja. Komisch ist das schon, wenn man eine sexuelle Beziehung hatte, dass diese Beziehung dann weiter so intensiv fortgeführt wird und die fast ne Standleitung haben.

    Und dann noch herumlügen. Nee. Wäre mir zu viel.

    Ich würde da auch gar nicht herumhirnen oder gar sein Handy kontrollieren (Ist er ein Lügen-Profi wird er eh die Dinge gelöscht haben, die du nicht lesen sollst.) und mich verabschieden.

    Dann kann er ja der Dame ungebremst weiterschreiben.

+ Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •