+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

  1. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    3.401

    AW: Eifersucht zu Recht oder nicht

    Zitat Zitat von QueenBL Beitrag anzeigen
    Ich vertraue ihm voll und ganz...

    ... Und lesen tu ich die Nachrichten weil es mich interessiert was sie will...
    Finde den Fehler...

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen

    Dabei hülfe ein altes Hausrezept meiner Mutter: Respekt vor der Ehe anderer Leute haben, sich selbst wertschätzen und den Kindern nicht den Vater klauen.
    Ein Mensch ist doch kein Besitz oder Gegenstand, dem man jemandem klauen kann?!

    Hier werden Männer immer wieder als willenlose Opfer dargestellt, die nicht selbst entscheiden können mit welcher Frau sie zusammen sein möchte. Die bei ihrer "Erstfrau" bis zum Tod bleiben würden wenn da keine andere käme, die ihn wegnehmen würde.

    Was ist mit Männern (oder Frauen), die sich trennen ohne das ein neuer Partner im Spiel ist? Klauen die sich dann selbst ihren Kindern?

    Liebe TE, ich rate Dir zu Ruhe und Gelassenheit. Ändern kannst Du es eh nicht.
    Warum seid Ihr so schnell zusammengezogen?

  2. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    17.361

    AW: Eifersucht zu Recht oder nicht

    Zitat Zitat von QueenBL Beitrag anzeigen
    Ich darf noch nicht mal die Kinder kennen lernen obwohl ich denke das es auch mein Recht ist und ich das auch möchte weil ich seine kinder voll und ganz akzeptiere......
    Wie kommst Du denn darauf, dass Du ein Recht (!) darauf hast, seine
    Kinder nach gerade mal acht Wochen kennenzulernen??

    Du akzeptierst die Kinder?
    Na so was ...
    Nicht akzeptieren würde auch wohl kaum funktionieren ;)).


    Zitat Zitat von QueenBL Beitrag anzeigen
    Die Scheidung ist noch nicht eingereicht ...
    Das war keine gute Idee, das mit dem Zusammenziehen.



    Zitat Zitat von QueenBL Beitrag anzeigen
    Mir steht es frei seine Nachrichten durch zu lesen die er mit ihr schreibt ...
    Nette Umschreibung für "Kontrolle".


    Zitat Zitat von QueenBL Beitrag anzeigen
    ... hab ich auch kein Problem damit mit ihr auf vernünftige Ebene zu kommunizieren...
    Worüber möchtest Du denn mit der Frau kommunizieren??


    Als er noch bei ihr gewohnt hat sahs sie ihn in Unterwäsche gegenüber... Was ist das denn für ein Niveau bitte schön...
    Jeder hat so seine eigenen Vorstellungen von "Niveau" ...


    Wer möchte ein Mann wieder haben der sein Herz bzw ganz krass seine Hände schon an eine andere Frau gelegt hatte...
    Krass!

  3. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    6.246

    AW: Eifersucht zu Recht oder nicht

    Zitat Zitat von QueenBL Beitrag anzeigen
    Würde ich definitiv nicht tun.. Wenn er weg ist und weg will dann bitte schön.. Wer nicht bleiben will weiß wo die Tür ist... Mehr sag ich dazu nicht... Wir waren befreundet durch die Arbeit.. Er hatte sich in mich verliebt und hat sie verlassen... Glaskugel hin oder her... Anscheinend weiß hier niemand so richtig was er hier schreibt bzw wovon er redet... Ich weiß von den Nachrichten weil ich sie lesen darf... Wenn er meint er müsste dann wieder zurück gehen dann soll er gehen.. So jemand möchte ich dann nicht..
    Das, was du gerade tust, ist aber ähnlich. Du könntest ihn jetzt schon frei lassen. Soll er sich doch erst einmal klar werden, was seine Trennung betrifft. Er muss ja nicht gleich zur nächsten Frau ins Bett hüpfen.

    Ich finde Menschen generell schlimm, die immer meinen, sie würden es alles nicht so machen, wie der/die jeweils andere. Jeder kann machen was er/sie will. Und nichts davon ist besser oder schlechter. Das ist nur deine Einbildung.

    Seine Ehefrau hängt an ihm, vielleicht liebt sie ihn sogar noch. Das ist nun wirklich nichts Schlechtes.

    Wer weiß, was ihn gestört hat. Vielleicht lediglich der Alltag. Der ist ja nun mal nicht einfach mit Kindern. Da hängt auch viel Stress dran.

    Wenn du ihn einfach so ziehen lassen kannst, dann liebst du ihn nicht richtig. Dann kannst du ihn auch sofort zu seiner Frau zurück schicken. Das wäre wahrscheinlich bei euch sowieso das Beste.

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •