+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

  1. Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    7

    Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Guten Morgen,

    ich versuchs kurz zu machen:

    Mein Freund und ich sind beide Ende 30 und seit zwei Jahren zusammen. Wir haben seit fast 4 Monaten ein gemeinsames Kind, worüber wir beide sehr glücklich sind.

    Ich weiß, dass er schon länger Potenzmittel nimmt. Nach den ersten Beziehungsmonaten habe ich ein leeres Blister mit entsprechender Aufschrift im Mülleimer gesehen. Habe nachgeschaut, weil ich dachte, o weh, er nimmt Tabletten, hoffentlich ist er nicht krank. Es war ein komisches Gefühl, aber ich habe ihn nie darauf angesprochen, weil ich ihn nicht bloßstellen wollte. Vor kurzem habe ich in seiner ARbeitstasche die offen auf dem Boden stand, zwei Kondome gesehen und ich weiß, dass er auch immer zwei im Kulturbeutel hat. Wollte mir deshalb nicht den Kopf zerbrechen und dachte, naja, die sind da wohl schon lange drin.

    Neulich war er übers Wochenede weg, bei einem Fest helfen in der STadt, aus der er kommt. Danach sah ich in seiner TAblettenbox (für Blutdrucktabletten und Aspirin), die durchsichtig ist, dass da eine von diesen gewissen Tabletten drin war. Dieses Wochenende hilft er wieder bei einem Fest (übernachtet bei Freunden) und ich konnte mir nicht verkneifen, gestern abend in seine Tablettenbox zu gucken. Da waren zwei von diesen Dingern drin, eins sorgfältig aus kürzlich erhaltenen LIeferung (ein Päckchen aus HOlland) ausgeschnitten.

    Ja, ich war neugierig. Wenn die Arbeitstasche offen da steht und das Zeug zu sehen ist! Dazu kommt, dass er oft mit dem Handy auf dem Klo oder abends im Bett, wenn ich mich noch um den Kleinen kümmere, online ist bzw. bei WhatsApp.

    Das macht mir alles Bauchschmerzen. ICh trau mich nicht, ihn drauf anzusprechen. Muss ich aber wohl, oder? Seinem übrigen Verhalten ist eigentlich nichts anzumerken. Die Woche über nach der Arbeit ist er immer hier und an den anderen Wochenenden ja meistens auch. Ich bin generell eifersüchtig, versuche daran zu arbeiten und würde ihn nie von seinen alten Gepflogenheiten abhalten, wie dieses Helfen am Marktstand oder Besuchen der Fussballspiele mit Kumpels. Aber das mit den Pillen macht mich kirre!

    Was haltet Ihr davon? Er hat mir auch vorgeschlagen, ihn zu besuchen. Aber da wären immer noch genug STunden übrig. Gibt es noch andere Wirkungen von Potenzmitteln, mit denen ich mir das GAnze schönreden könnte? Dass man beim Saufen länger durchhält, z. B.? ....

  2. Avatar von Ozean_
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    18.949

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    .
    Geändert von Ozean_ (05.09.2014 um 09:22 Uhr) Grund: doppelt

  3. Avatar von Ozean_
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    18.949

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Marmelade17 Beitrag anzeigen
    Das macht mir alles Bauchschmerzen. ICh trau mich nicht, ihn drauf anzusprechen. Muss ich aber wohl, oder?
    Müssen tust Du gar nichts. Wenn Du Klarheit willst, fang zumindest mal an mit ihm zu reden. Anlügen, kann er Dich zwar immer noch, aber vielleicht bringt das erste Einsichten.
    Wie alt seid ihr denn?

  4. Avatar von Vincha
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    1.883

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Mir ist das völlig fremd, am Partner etwas zu beobachten (Tabletteneinnahme) und nicht darauf anzusprechen? Weshalb? Ist aus meiner Sicht doch als Frau wichtig zu wissen, ob der Mann Potenzmittel nehmen muss und finde ich überhaupt nicht peinlich.

    Was mich an Deiner Stelle allerdings auch misstrauisch machen würde ist, dass er an den Wochenenden wohl unterwegs ist, und zwar mit Pillen und Kondomen. Ebenso, dass dem heimliche whatsapp-Schreibereien vorausgehen.

    Und dies würde ich auf jeden Fall ansprechen.


  5. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.472

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    mhhh, ich hätte das schon längst angesprochen mit dem Potenzmittel, es gibt auch homöopatische Pillen, die werden täglich genommen....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  6. Avatar von Ozean_
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    18.949

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Vincha Beitrag anzeigen
    Mir ist das völlig fremd, am Partner etwas zu beobachten (Tabletteneinnahme) und nicht darauf anzusprechen?
    Und das natürlich auch. Was befürchtest Du denn oder warum ist es Dir peinlich ihn darauf anzusprechen?

  7. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Marmelade17 Beitrag anzeigen
    Gibt es noch andere Wirkungen von Potenzmitteln, mit denen ich mir das GAnze schönreden könnte? Dass man beim Saufen länger durchhält, z. B.? ....

    Wohl eher nicht.

    Ich möchte Dir auch wie meine Vorschreiber ans Herz legen, ganz schnell mit ihm darüber zu sprechen. Überwinde Dich, es wird durch Spekulationen nicht besser.

  8. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Marmelade17 Beitrag anzeigen
    ICh trau mich nicht, ihn drauf anzusprechen.
    Warum eigentlich?

    Zitat Zitat von Marmelade17 Beitrag anzeigen
    Ich bin generell eifersüchtig, versuche daran zu arbeiten
    Wieso? Oder drehst Du regelmäßig am Rad und mutierst zur Stalkerin? Mir sind Menschen, die angeblich nie eifersüchtig sind, suspekt.

  9. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Warum braucht er überhaupt Potenzmittel?
    Vielleicht hat er eine billige Quelle gefunden und vertickt das Zeug. Ist er seit neustem reicher?

  10. Avatar von Kissmeimirish
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    126

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Hmmm, ich bin ja generell auch schnell eifersüchtig.

    Die Frage ist doch, wie man damit umgeht. Mir persönlich hat es geholfen meinem Liebsten ganz in Ruhe zu sagen, dass ich gerade aus diesen oder jenen Gründen eifersüchtig bin. Ich erkläre ihm meine Sorgen oder was mich stutzig macht. Dann reden wir entspannt darüber und er kann meine Sorgen ausräumen. Das geht natürlich nicht mit jedem Partner. Und man selbst muss auch zu seinen Unsicherheiten stehen.

    Aber ich hätte da noch eine intimere Verständnisfrage: nutzt ihr denn Kondome? Und wenn ja, wer von euch kauft sie normalerweise?
    Es lebe das Leben!

+ Antworten
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •