+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81
  1. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Marmelade17 Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass er schon länger Potenzmittel nimmt.
    Er nimmt mit Ende 30 schon seit längerem Potzenzmittel? Da sklingt aber nicht gut. Die Dinger können ja heftige Nebenwirkungen haben. Aber gut, dass soll nicht Thema des Threads sein.

    Vor kurzem habe ich in seiner ARbeitstasche die offen auf dem Boden stand, zwei Kondome gesehen und ich weiß, dass er auch immer zwei im Kulturbeutel hat.
    Die hat der da sofort sichtbar drin liegen? Falls er fremdgeht, stellt er sich nicht gerade geschickt an.

    Dazu kommt, dass er oft mit dem Handy auf dem Klo oder abends im Bett, wenn ich mich noch um den Kleinen kümmere, online ist bzw. bei WhatsApp.
    Woher weißt du das?

    Das macht mir alles Bauchschmerzen. ICh trau mich nicht, ihn drauf anzusprechen. Muss ich aber wohl, oder?
    Was hast du denn für eine Alternative?

    Gibt es noch andere Wirkungen von Potenzmitteln, mit denen ich mir das GAnze schönreden könnte? Dass man beim Saufen länger durchhält, z. B.? ....
    Das wäre ja nun auch nicht schön. Generell klingt die Kombination aus Potenzmitteln, Blutdruckmitteln, Schmerzmitteln und Saufen nicht gerade sehr gesund.

  2. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Gibt es noch andere Wirkungen von Potenzmitteln, mit denen ich mir das GAnze schönreden könnte?
    Ja, Viagra wird beispielsweise bei Sklerodermie eingesetzt, zur Durchblutung der Kapillaren.

    Ich glaube jedoch, es ist eindeutig, wenn dein Mann Potenzmittel und Kondome übers Wochenende einpackt.

    Weshalb sollte er das Zeugs denn einpacken, wenn er nicht mit einplanen würde, dass er evtl. Sex haben wird,

    Karla


  3. Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    13.804

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja, Viagra wird beispielsweise bei Sklerodermie eingesetzt, zur Durchblutung der Kapillaren.

    Ich glaube jedoch, es ist eindeutig, wenn dein Mann Potenzmittel und Kondome übers Wochenende einpackt.

    Weshalb sollte er das Zeugs denn einpacken, wenn er nicht mit einplanen würde, dass er evtl. Sex haben wird,

    Karla

    Männer benutzten Gummis bei Selbstbefriedigung. Die TE hat geschrieben der Mann nimmt Blutdruck Mittel - das führt oft zu Erektion Problemen...deshalb Viagra.
    Mckenzie

  4. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Männer benutzten Gummis bei Selbstbefriedigung. Die TE hat geschrieben der Mann nimmt Blutdruck Mittel - das führt oft zu Erektion Problemen...deshalb Viagra
    Das hab ich ja noch nie gehört, dass Männer Gummis zur Selbstbefriedigung benutzen, tja, man lernt nie aus ;
    ich würds jedenfalls nicht machen, wenn ich ein Mann wäre, eher ein bisschen Öl benutzen....

    Dass er Potenzmittel wegen des Bluddruckmedikaments braucht sehe ich ein, aber dass er diese auch am Wochenende einnimmt, wenn er unterwegs ist zeugt davon, dass er außer Haus Sex zu haben plant.
    Potenzmittel nimmt man, meiner Meinung nach, nur nach Bedarf, oder?

    Karla

  5. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Männer benutzten Gummis bei Selbstbefriedigung. Die TE hat geschrieben der Mann nimmt Blutdruck Mittel - das führt oft zu Erektion Problemen...deshalb Viagra.
    Das mit den Gummis habe ich jetzt auch noch nie gehört.


    Was ich einfach nicht verstehe: Da sind zwei Menschen zusammen, haben sogar ein gemeinsames Kind, aber sprechen nicht miteinander?


  6. Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    7

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Wow, danke für Eure vielen Antworten! Wollte gerade Eure Fragen beantworten, aber Baby schreit! Meld mich später!


  7. Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    13.804

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das hab ich ja noch nie gehört, dass Männer Gummis zur Selbstbefriedigung benutzen, tja, man lernt nie aus ;
    ich würds jedenfalls nicht machen, wenn ich ein Mann wäre, eher ein bisschen Öl benutzen....

    Dass er Potenzmittel wegen des Bluddruckmedikaments braucht sehe ich ein, aber dass er diese auch am Wochenende einnimmt, wenn er unterwegs ist zeugt davon, dass er außer Haus Sex zu haben plant.
    Potenzmittel nimmt man, meiner Meinung nach, nur nach Bedarf, oder?

    Karla

    Wenn er sich selbst befriedigen will braucht er einen steifen :-) der Gummi dient dazu den Samen auf zu fangen...nicht jeder will, dass das Zeugs frei durch die Gegend schiesst.

    Glaube ich, dass das der Grund ist warum der Mann diese Dinge mit auf die Reise nimmt, Nein!
    Mckenzie


  8. Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    13.804

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das mit den Gummis habe ich jetzt auch noch nie gehört.


    Was ich einfach nicht verstehe: Da sind zwei Menschen zusammen, haben sogar ein gemeinsames Kind, aber sprechen nicht miteinander?
    Wenn es mal so weit kommt, dass ich Angst habe mit meinem Mann zu sprechen bin ich weg.
    Wäre aber auch furchtbar schwer für mich etwas wichtiges nicht an zu sprechen, lieber abwarten bis das Haus ein fällt.
    Mckenzie

  9. Inaktiver User

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Wenn er sich selbst befriedigen will braucht er einen steifen :-)
    das stimmt nicht.


  10. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.690

    AW: Er nimmt Potenzmittel übers Wochenende mit - ohne mich

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Och nö. Abgesehen davon, dass ich einen solchen Eingriff in den privaten Bereich eines Partners unmöglich finde, gibt es doch auch Marmelade ein schlechtes Gefühl, solche Schritte nötig zu haben. Einfach ansprechen...
    Mal ganz offen gesprochen. Wenn ein Mann sich derart merkwürdig verhält, hat man als Partnerin durchaus das Recht für Klarheit zu sorgen. Und da sind auch Mittel und Wege durchaus akzeptabel, die man normalerweise nicht anwenden möchte. Letztendlich ist Marmelade hier sehr verletzt und irritiert und ich denke, sie hat einfach das Recht dazu, sich Klarheit zu verschaffen.

    Potenzmittel sind auch nix schlimmes. Das nicht jeder Mann darüber sprechen möchte, verstehe ich auch noch. Aber merkwürdig finde ich, dass man für einen Auswärtsaufenthalt Kondome einpackt und dann diese merkwürdigen Handyspielchen. Würde mein Mann das machen, wäre ich auch massiv irritiert und würde Wege gehen die ich sicher normalerweise nicht gehen würde.

    Die Privatsphäre eines Partners sollte man normalerweise schon akzeptieren. Aber es gibt auch Grenzen. wenn ich das Gefühl habe, dass mich mein Partner betrügt, würde ich schon dafür sorgen, an die notwendigen Infos zu kommen. Immerhin führe ich mich dann hintergangen und habe auch ein Recht darauf, für Klarheit zu sorgen.

    Gummis für die Selbstbefriedigung und Viagra sind aber keine ausreichenden Erklärungen für das merkwürdige Handyverhalten. Man kann auch in Erklärungssucht verfallen und alles schön reden wollen.

    Ich bin es von meinem Mann gewöhnt, dass sein Handy hier offen liegt. Ich käme niemals auf die Idee, da hinein zu schauen, Ausnahme, er würde sich plötzlich so merkwürdig verhalten. Das würde mich schon extrem beunruhigen.

+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •