+ Antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 253

  1. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    72

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Es werden Treffen geplant ,nur mit ihr.
    Nicht mit den anderen Geschwistern .

    Er hält es kaum aus ,sie nicht zu sehen .Will sogar dorthin umziehen .

    Wie soll ich verliebt definieren ?

    Mit den anderen Geschwistern läufts anders . Normal .

    Er macht ihr Geschenke, den Anderen nicht.

    Ich wurde von anderen Verwandten drauf aufmerksam gemacht , wie eng die Beiden
    miteinander sind .

    Ich habe noch 4 Geschwister. Und mit meinem Lieblingsbruder läuft das nicht annähernd so ab.

    Für mich ist es so : er hat eine Andere ,will zu ihr,mit ihr alleine sein usw.

    Ist das immer noch nicht eindeutig für Euch ?

    Vielleicht habt ihr einen Rat für mich .


    Bibiane

  2. Inaktiver User

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Zitat Zitat von Bibiane77 Beitrag anzeigen
    Es werden Treffen geplant ,nur mit ihr.
    Nicht mit den anderen Geschwistern .

    Er hält es kaum aus ,sie nicht zu sehen .Will sogar dorthin umziehen .
    Hat er immer schon gewusst, dass er Geschwister hat? Evtl. versteht er sich ganz einfach gut mit ihr. Ich finde die Idee, dass er in sie verliebt ist immer noch nicht wirklich plausibel.

    Wie soll ich verliebt definieren ?
    Was sagt er dazu? In Deinem ersten Post steht er hätte es zugegeben, hat er das?

    Mit den anderen Geschwistern läufts anders . Normal .

    Er macht ihr Geschenke, den Anderen nicht.

    Ich wurde von anderen Verwandten drauf aufmerksam gemacht , wie eng die Beiden
    miteinander sind .
    Eng miteinander zu sein, heißt doch nicht, dass man in einander verliebt sein muss.

    Ich habe noch 4 Geschwister. Und mit meinem Lieblingsbruder läuft das nicht annähernd so ab.

    Für mich ist es so : er hat eine Andere ,will zu ihr,mit ihr alleine sein usw.

    Ist das immer noch nicht eindeutig für Euch ?
    Nein, mit einer Schwester alleine sein zu wollen und mit ihr etwas unternehmen zu wollen, ihr Geschenke zu machen, finde ich nicht eindeutig.

    Vielleicht habt ihr einen Rat für mich .
    Rede mit ihm, ohne Vorwürfe oder ähnliches. Lass Dir erklären was das Kennenlernen seiner Schwester in ihm ausgelöst hat.


  3. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    72

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Er meinte ,sie wäre ihm ähnlich,er hätte sich gleich verbunden gefühlt mit ihr.
    Sie ist ihm sehr ähnlich . Da ist keine Distanz zu merken,während er sich mit Fremden grundsätzlich sehr schwer tut und Keinen an sich rankommen lässt .

    Auch deshalb bin ich eifersüchtig,weil er mich auch nach langjähriger Ehe nicht wirklich an
    sich ranlässt . Er hat ein Nähe/Distanzproblem ,was er zugibt .

    Ich weiß nicht,wie ich damit umgehen soll.

    Bibiane

  4. Inaktiver User

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Zitat Zitat von Bibiane77 Beitrag anzeigen
    Er meinte ,sie wäre ihm ähnlich,er hätte sich gleich verbunden gefühlt mit ihr.
    Sie ist ihm sehr ähnlich . Da ist keine Distanz zu merken,während er sich mit Fremden grundsätzlich sehr schwer tut und Keinen an sich rankommen lässt .

    Auch deshalb bin ich eifersüchtig,weil er mich auch nach langjähriger Ehe nicht wirklich an
    sich ranlässt . Er hat ein Nähe/Distanzproblem ,was er zugibt .

    Ich weiß nicht,wie ich damit umgehen soll.

    Bibiane
    Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass er in sie verliebt ist, sondern dass er zu ihr eine gute Geschwisterbeziehung aufbauen will, die er wohl irgendwie immer vermisst hat.


  5. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    72

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Ich sehe das anders. Er hats zugegeben.
    Und es wird problematisch. Es ist , als ob er eine Andere hätte . Hat er ja auch.
    Emotional nicht verfügbar ,nur körperlich anwesend,gedanklich weit weg .

    Es ist so,dass ich aussen vor bin, er mit ihr Zweisamkeit will. Sie will das nicht.

    Ich brauche Hilfe,komme so nicht mehr klar. Er auch nicht.

    Geschwisterbeziehung ist anders .

    Bibiane

  6. Inaktiver User

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Zitat Zitat von Bibiane77 Beitrag anzeigen
    Ich sehe das anders. Er hats zugegeben.
    Und es wird problematisch. Es ist , als ob er eine Andere hätte . Hat er ja auch.
    Emotional nicht verfügbar ,nur körperlich anwesend,gedanklich weit weg .

    Es ist so,dass ich aussen vor bin, er mit ihr Zweisamkeit will. Sie will das nicht.

    Ich brauche Hilfe,komme so nicht mehr klar. Er auch nicht.

    Geschwisterbeziehung ist anders .

    Bibiane
    Ich hatte ja gefragt, was genau er "zugegeben" hat. Ich liebe meine Geschwister auch und ehrlich gesagt sehe ich nicht, dass er einen sexuelle Beziehung zu seiner Schwester eingehen möchte, sondern "lediglich" seine Schwester, mit der ihn wohl einiges verbindet, besser kennenlernen möchte.

    Wenn ihr beide Euch einig seit, dass ihr Hilfe braucht, dann geht doch zu einer Paarberatung.

  7. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    10.869

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Zitat Zitat von Bibiane77 Beitrag anzeigen
    ...
    Auch deshalb bin ich eifersüchtig,weil er mich auch nach langjähriger Ehe nicht wirklich an
    sich ranlässt . Er hat ein Nähe/Distanzproblem ,was er zugibt . ...
    Das "Problem" ist wohl nicht die Schwester, sondern eure Ehe.

    Jetzt hat es halt "zufällig" bei der Schwester "zoooooom" gemacht. Die Beziehung zu ihr kann er natürlich recht einfach und gesellschaftlich sanktioniert sozusagen pflegen: wer kann ihm schon den Kontakt zu einer Schwester verbieten oder schlechtreden wollen.....

    Bei einer außenstehenden Person (Kollegin, Nachbarin, was_weiss_ich), wäre es sicher nicht ganz so einfach.....

    Gruß, Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)
    Geändert von elli07 (15.04.2011 um 14:02 Uhr) Grund: Ergänzung


  8. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    72

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Jetzt hat es halt "zufällig" bei der Schwester "zoooooom" gemacht.

    Eben darum gehts. Das hat mich total aus der Bahn geworfen .

    Verbieten will ich ihm nichts . Es hat nur Konsequenzen für ihn .
    Der Kontrast ,wie er mit den Geschwistern umgeht ,ist auffällig .

    Sie gefällt ihm als Frau ,das hat er gesagt. Und ich habe kein gutes Gefühl dabei .

    Und alles tolerieren werde ich nicht . Bzw. die Tolerante spielen .
    Es ist viel passiert, schon vorher .Deshlab ist nicht mehr viel Vertrauen da .

    Bibiane

  9. Inaktiver User

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Zitat Zitat von Bibiane77 Beitrag anzeigen
    Jetzt hat es halt "zufällig" bei der Schwester "zoooooom" gemacht.

    Eben darum gehts. Das hat mich total aus der Bahn geworfen .

    Verbieten will ich ihm nichts . Es hat nur Konsequenzen für ihn .
    Der Kontrast ,wie er mit den Geschwistern umgeht ,ist auffällig .

    Sie gefällt ihm als Frau ,das hat er gesagt. Und ich habe kein gutes Gefühl dabei .

    Und alles tolerieren werde ich nicht . Bzw. die Tolerante spielen .
    Es ist viel passiert, schon vorher .Deshlab ist nicht mehr viel Vertrauen da .

    Bibiane
    Also hat er gesagt, dass sie ihm als Frau gefällt, oder hat er gesagt, dass er in sie verliebt ist? Ich finde auch, dass mein Bruder ein sehr attraktiver Mann ist (und da bin ich nicht die einzige Frau).

    Wenn Du ihm nicht vertrauen kannst, dann musst Du für Dich entscheiden was Du tust.

    Ich sehe ehrlich gesagt noch immer nicht, dass das was er mit seiner Schwester hat über ein geschwisterliches Verhältnis hinaus geht, selbst wenn er sich mit ihr besser versteht als mit den anderen Geschwistern (was ich auch nicht seltsam finde, da es da nunmal auch Unterschiede geben kann).

    Wie lange kennt er seine Schwester denn jetzt? Wie war es für ihn die Geschwister zu treffen? Wusste er vorher, dass er Geschwister hat? Hat er sich nach Geschwistern geseht?

    All das kann doch sehr deutlichen Einfluss darauf haben, wie er nun damit umgeht.


  10. Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    72

    AW: Mein Mann ist in seine Halbschwester verliebt

    Er kennt die Schwester erst seit ein paar Monaten . Die anderen Geschwister auch . Er wußte es gibt
    noch Verwandte . Ich freute mich für ihn. Sie haben ihn gesucht und gefunden .

    Er harmoniert sehr gut mit den Geschwistern .

    Aber diese Sache mit der einen Schwester ist too much .

    Bibi

+ Antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •