Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. User Info Menu

    Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und hoffe auf einige wertvolle Antworten.
    Ich glaube ich habe ein großes Problem mit meinem Selbstbewusstein. Ansich schaue ich nicht schlecht aus, bin glaube ich auch ein guter Freund/ Freundin, bin freundlich und zuverlässig. Viele beneiden mich um meine Schlagfertigkeit und meine Wirkung auf Andere. Jedoch innerhalb meiner Beziehung bin ich total unsicher.

    Ich liebe meinen Freund wirklich sehr und er mich auch. Das sagt er mir jegelmäßig und wenn er bei mir ist, spüre ich es auch! Ich kann mir, nach unseren anfänglichen Schwierigkeiten und Machtkämpfen, keinen Besseren an meiner Seite vorstellen. Inzwischen sind wir über 5 Jahre zusammen. Nun zu meinem Problem. Er ist beruflich viel unterwegs. Er hat einen sehr angesehenen Beruf und auch Frauen sind diesen Männern nicht abgeneigt. Ich vertraue ihm, das müssen wir uns gegenseitig, sonst funktioniert das nicht mit uns, das weiß ich. Dennoch habe ich immer ein mulmiges Gefühl, wenn er weg ist. Er schaut sich gerne schöne Frauen an und das tut er auch kund. Er wertet mich nie ab, denn wenn er bei mir ist, sagt er mir oft, wie schön und anziehend er mich findet, nach 5 Jahren noch immer wie am ersten Tag! Doch irgendwie bin ich unsicher. Ich kann mich nicht mit diesen Frauen messen, im Fernsehen, im Internet... die er ganz offensichtlich "geil" findet. Er sagt, so sind Männer eben. Ja, ich möchte auch nicht die Oberzicke sein, aber ich versuche mich mit denen zu vergleichen, könnte denen aber nie das Wasser reichen. Woher weiß ich, dass ihm nicht irgendwann eine derart geile Frau über den Weg läuft und er mich völlig vergisst? Er ist kein Draufgänger, aber ein "Frauenversteher" und er hat viele weibliche Freunde in seinem Freundeskreis. Auch ist er online in diversen Social Networks und ich sehe, wie andere Frauen ihm Nachrichten hintelassen, dass sie sich auf ihn freuen! Ganz öffentlich. Wenn ich sie nicht kenne, macht mich das unsicher... sobald ich sie gesehen habe, kann ich die Gefahr abschätzen. Versteht ihr?

    Ich gehe immer von mir aus, ich bin offen und zeige jedem mein Glück, bin stolz auf meinen Freund und könnte jedem von ihm erzählen. Ganz offen und habe aber das Gefühl er tut es nicht. Vielleicht möchte er nicht zeigen, dass er emotional am jemandem hängt?! Aber ich tue es schon irgendwie. Es gibt Tage, da brauche ich einfach seine Bestätigung, damit es mir gut geht.

    Es ist so schwer für mich das Ganze in Worte zu fassen, aber ich habs versucht.

    Ich hoffe ihr habt ein paar hilfreiche Tipps für mich?!

    Danke, eure Quirin.

  2. Inaktiver User

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Liebe Quirin,

    wo ist das eigentliche Problem:

    Dass Du Dich mit den anderen Frauen vergleichst und (scheinbar) schlechter abschneidest?

    Oder dass Dein Freund so offensiv darüber spricht, andere Frauen "geil" zu finden?

    Oder, wenn beides, was davon verunsichert Dich dermaßen, dass Du Angst hast, dass Dein Freund "Dich vergisst"?

  3. User Info Menu

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    liebe quirin,

    dein problem kenne ich auch - ansatzweise. denn bei mir ist die sache etwas anders gelagert. mein freund ist zwar objektiv gesehen nicht viel attraktiver als andere männer (er möge mir verzeihen, dass ich das schreibe), aber er ist echt charmant, witzig und unkonventionell, und er zeigt auch, dass er frauen mag. er ist, soweit ich es beobachten konnte, zu allen frauen - ob jung oder alt, attraktiv oder unscheinbar - gleich nett. daher müsste ich ja keine bedenken haben, und wenn ich auf mein herz höre, dann habe ich auch keine.

    trotzdem bin ich immer, wenn ich weiß, dass eine single-frau in seiner nähe ist, sofort sehr unentspannt. und das liegt - wie ich vor kurzem festgestellt habe, siehe meinen strang weiter unten - an unserer beziehung. die ich trotz allem (seiner und meiner liebe, auf die ich fest vertraue) als "unsicher" empfinde.

    und ich glaube, das ist auch bei dir der fall - dass du das gefühl hast, dass dein freund eure beziehung als nicht so verbindlich sieht wie du und sich öffentlich nicht genug zu dir bekennt. dass du dich aus seinem leben - angesehener beruf, weibliche freunde, social networks - ausgeschlossen fühlst. nicht 100%ig als partnerin eben. zwar geliebt ( im herzen weißt du es ja), aber doch nicht im mittelpunkt.

    ich glaube, dass du nicht nur dein selbstbewusstsein, sondern auch eure beziehung genauer anschauen solltest. was waren denn die anfänglichen machtkämpfe und schwierigkeiten? wurden sie auch wirklich gelöst oder nur beiseite geschoben: "jetzt liebt er mich ja, da ist alles andere unwichtig". so wie bei mir/uns? mein problem: mein freund fühlt sich im innersten noch immer seiner verstorbenen frau verpflichtet - eine "richtige" beziehung mit allem drum und dran kann/will er (noch?) nicht eingehen. auch wenn wir de facto eine beziehung haben, es fehlt der "letzte schritt", zu sagen, "ich habe einen LEBENSPARTNER, zu dem ich gehöre und er/sie zu mir".

    wie fühlt es sich an, wenn du das von deinem freund und dir sagen möchtest? in meinem fall: als würde ich in der luft hängen. hast du auch das gefühl, bei aller liebe ins leere zu greifen? ich kann es nicht anders beschreiben.

    rede mit deinem freund. das habe ich auch getan. es wird dir einiges von der last der eifersucht nehmen. so war es zumindest bei mir.

    tut mir leid, dass ich soviel von mir geschrieben habe. aber ich wollte dir nur zeigen, dass du nicht allein bist, und auch nicht bloß unsicher oder "spinnert". wenn ich mit meiner antwort total falsch gelegen bin, verzeih mir bitte. aber deine gefühle, wie du sie beschreibst, haben mich sehr an meine erinnert. und mir mangelt es überhaupt nicht an selbstbewusstsein (ich finde, er kann absolut froh sein, mich zu haben ;-))) . sollte es dir übrigens auch nicht, dein freund hat sich dich ausgesucht und sagt, dass er dich toll und schön findet.

    alles liebe,
    deine universe

  4. User Info Menu

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Hallo Quirin,

    nein, im Vergleich zu all den Fernseh- und Internetschönheiten kann wohl keine Frau aus dem realen Leben mithalten. Auch scheint es sich, dank Privatfernsehen, zu einem regelrechten Boom entwickelt zu haben, schön, sexy und nicht älter als 20 zu sein. Die Werbung hat ja bereits darauf reagiert und ordentlich zurückgeschraubt. Aber manche Fernsehsender scheinen das noch nicht verstanden zu haben. Wenn ich da alleine an RTLII denke, mit seiner täglichen Doku um 19.00 Uhr... Aber das nur mal am Rande.

    Sag ihm doch einfach, dass er es unterlassen soll, in deiner Gegenwart von geilen Frauen zu schwärmen. Das macht man einfach nicht, weil es verletzend ist. Natürlich fängst du in solchen Situationen an dich zu vergleichen. Das ist ein ganz normaler Pozess. Ihr seid jetzt 5 Jahre zusammen und du hast noch nie mit ihm darüber gesprochen? Man kann ruhig mal jemanden geil finden, ohne es direkt dem Partner unter die Nase zu reiben. Ein Gentleman genießt und schweigt, nicht wahr?

    Aber könntest du dies bitte genauer erklären?

    Ich gehe immer von mir aus, ich bin offen und zeige jedem mein Glück, bin stolz auf meinen Freund und könnte jedem von ihm erzählen. Ganz offen und habe aber das Gefühl er tut es nicht. Vielleicht möchte er nicht zeigen, dass er emotional am jemandem hängt?! Aber ich tue es schon irgendwie.
    Wie alt seid ihr und was ist das für ein toller Beruf, dass die Frauen gerne mit dir tauschen würden? Schlagersänger oder Schauspieler?
    Lg Mondfisch


    Die schöne Dame auf meinem Avatar ist Madame de Montespan und sie war lange Zeit die Mätresse des Sonnenkönigs...
    * * * * *
    Siehst du einen Riesen, so prüfe den Stand der Sonne und gib Acht, ob es nicht der Schatten eines Zwerges ist.
    Friedrich Nietzsche

  5. User Info Menu

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    hallo nochmal,

    ich habe mir gerade meine antwort nochmal durchgelesen und gesehen, dass sie wirklich zum großteil von mir selber handelt... das war wohl nicht sehr einfühlsam. entschuldige bitte nochmals, mein problem ist noch sehr akut...

    im übrigen wollte ich dir nur sagen: wegen der "geilen" frauen würde ich mir keine sorgen machen. die wenigsten männer möchten mit solchen super-tussis zusammen sein. und auch solche tollen frauen (uma thurman und sienna miller fallen mir da z.b. ein) werden von ihren männern betrogen und sitzen gelassen. schönheit ist keine garantie dafür, geliebt zu werden. eine freundin von mir, die mit einem super-attraktiven mann zusammen war, hat gesagt, "wenn man länger zusammen ist, relativiert sich das mit der schönheit. dann ist jeder, den man liebt, gleich schön".

    lg,
    universe

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Zitat Zitat von universe Beitrag anzeigen
    hallo nochmal,

    ich habe mir gerade meine antwort nochmal durchgelesen und gesehen, dass sie wirklich zum großteil von mir selber handelt... das war wohl nicht sehr einfühlsam. entschuldige bitte nochmals, mein problem ist noch sehr akut...

    im übrigen wollte ich dir nur sagen: wegen der "geilen" frauen würde ich mir keine sorgen machen. die wenigsten männer möchten mit solchen super-tussis zusammen sein. und auch solche tollen frauen (uma thurman und sienna miller fallen mir da z.b. ein) werden von ihren männern betrogen und sitzen gelassen. schönheit ist keine garantie dafür, geliebt zu werden. eine freundin von mir, die mit einem super-attraktiven mann zusammen war, hat gesagt, "wenn man länger zusammen ist, relativiert sich das mit der schönheit. dann ist jeder, den man liebt, gleich schön".

    lg,
    universe
    http://celeb-watch.net/wp-content/up...geschminkt.jpg

    Gehört nicht direkt hierher, aber das sind doch bearbeitete Bilder, die man meist zu sehen bekommt. Oder perfekt gestylte und geschminkte Schauspieler.

    Ich kann die TE verstehen und könnte z.B. nicht mit einem Piloten verheiratet sein. Aber Männer sind nicht so, dass sie Anderen dauernd von ihrer Frau vorschwärmen, wie Frauen das so häufig tun.

  7. User Info Menu

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Hallo Quirin!

    Jetzt muss ich mal ganz unbenommen fragen:
    Gibt es für dich in deinen sexuellen Gelüsten nur deinen Freund?

    Ich frage, weil ich zwar einige Frauen kenne, die keinen Konkurrenten für ihren Schatz im direkten Umfeld sehen. Aber wenn man das auf die gesamte Welt erweitert, sieht das oft anders aus. *zwinkert* Da sind doch Frauen nicht viel anders.

    Beide Geschlechter reduzieren die Schwärmereien doch dabei praktisch immer auf ein paar Aspekte der entsprechenden Person.

    Ist dein Freund eher ein oberflächlicher Kerl? Antwortet er auf die Frage, was seine Freundin auszeichnet etwa so: "Sie ist eine echt süße Maus, hübsch, wir haben viel Spaß miteinander"?
    Denn dann müsstest du wohl Angst haben.

    Wenn es ihm aber um andere Werte geht, würde ich mich beruhigen. Denn der Aspekt "geil" hat mal so gar nichts mit Beziehungen zu tun, in denen andere Werte vorherrschen.

    Mein Tip an dich, der bei mir gut funktioniert:
    Versuch nicht, dich in einzelnen Bereichen mit anderen Frauen zu vergleichen. (und auch nicht mit Männern, so nebenbei *zwinkert*) Es ist nicht unwahrscheinlich, dass es für jeden Bereich auf dieser Welt einen geeigneteren Menschen als dich gibt. Es ist sogar sicher, dass es mehrere Bereiche gibt in denen du nicht die Beste bist.

    Meiner Meinung nach ist es eine fatale, unglücklich machende Ansicht, dass man als Partnerin in allen Bereichen die absolute Nummer eins sein muss. Ich glaube es ist viel entspannter, wenn man den Blick weitet.

    Welche Bereiche tritt man an andere Menschen im Leben ab, ohne das zu verlieren was eine Partnerschaft ausmacht? Da würde ich "die einzig Begehrenswerte zu sein" sogar an erster Stelle setzen.

    Es mag schwer sein, aber mir ist ein Partner lieber, der sich umsieht, bemerkt das es andere "geile" Menschen gibt und trotzdem bei mir bleibt. Dieser Typ Mann ist der zuverlässigere Partner als Mr.Scheuklappe, der nie vergleicht und am Ende nicht mehr einschätzen kann, was er an dir hat.

    Vielleicht hilft dir diese Sicht ja ein wenig. Er hat sich offensichtlich seit 5 Jahren trotz Konkurrenz für dich entschieden. Das sind doch schon mal über 1800 Entscheidungen für dich. :)


    Zu der Veröffentlichung des Beziehungsstatus im Internet:
    Ich persönlich bin immer gut mit der Regelung gefahren, dass man den Partner nicht erwähnen muss, solange das nicht persönlich wird. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich meinen Parnter nicht als Gallionsfigur meines Lebensschiffes sehe, der immer als erstes in den Blick gerät. Die meisten Kontakte im Netz drehen sich erst einmal um mich und den anderen Menschen. Mein Partner kommt ins Spiel, wenn es passt.

    Und ganz ehrlich, als Vielleicht-Single flirtet es sich ganz anders.

    Hast du einmal in deiner Beziehung thematisiert wo eure Flirtgrenzen sind, oder surft ihr auf der unscharfen "Normalowelle"? Ich fand und finde es sehr hilfreich, wenn man das mal klarstellt, dann kann man nämlich alles innerhalb der Grenzen viel mehr genießen. *lächelt*

    So, das war jetzt ein langer Text, ich hoffe der eine oder andre hilfreiche Gedanke ist darin verborgen. :)

    Liebe Grüße,
    Narai

  8. User Info Menu

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Hallo und herzlichen Dank für eure lieben Antworten. Ich denke eher es ist mein Problem. Mein Problem mit mir und meinem fehlenden Selbstbewusstsein. Ich bin mir meiner wirklich nicht richtig bewusst, ich arbeite an mir. Habe mehr oder minder eine Essstörung hinter mir und nehme mich nun gaaaanz langsam wieder wahr! Mein Freund war mir in diesen Problem auch immer eine große Stütze! Er hat mir zugehört und mich nicht verurteilt, aber er kann natürlich nicht in mich hineinblicken.
    Ich bin froh, dass er es nicht aus Rücksicht vor mir versteckt, es würde mich noch unsicherer machen, wenn er es im Verborgenen macht. Dabei macht er ja nicht wirklich viel, das weiß ich. ;-)

    @Narai, danke auch für deine Antwort. Naja, unsere gemeinsamen Freunde wissen unseren Beziehungstatus und das ist ok. Ich kann es auch verstehen, dass man bei neuen Kontakten, die völlig platonisch sind auch nicht gleich mit der Tür ins Haus fällt - ACHTUNG: ich hab ne Freundin. Das ist klar und völlig verständlich. Ich habe jedoch kein Interesse am Fremdflirten. Ich weiß auch das mein Freund keines hat, nur haben wir vielleicht unterschiedliche Ansichten, was ein Flirt ist?

    @Junimond, danke für deine antwoort und mit deinem Beruf hast du fast ins Schwarze getroffen. Ich möchte hier nicht weiter darauf eingehen. Aber wegen meiner eigenen Unsicherheit unsere Beziehung aufgeben, macht ja keinen Sinn. Also heißt es an mir arbeiten!

    @universe, danke für deine Antworten. Die haben mir sehr geholfen, wirklich. Auch deine Geschichte schein ähnlich zu sein. Wahnsinn. Du hast auch ein ganz schönes Päckchen zu tragen?! Ich denke eher, dass seine schlechte Erfahrung mit seiner Exfreundin ihn nicht näher an mich ran bringt. Er hat Angst sich fallen zu lassen?! Oder es ist einfach alles was er geben kann? Doch er definiert es schon als feste und ernste Partnerschaft, auch bin ich seine Lebenspartnerin. Ich weiß nicht, was ich noch mehr möchte, aber genau wie du fühlt es sich an, wie ein Griff ins Leere?!

    @Nancissima, danke auch dir. Vielleicht bin ich deshalb so verunsichtert, weil ich mir meiner nicht bewusst bin? Ich weiß es nicht. Ja, ich habe Angst ihn zu verlieren.

    @mondfisch, dankeschön. Doch ich habe ihn schon am Anfang darauf angesprochen und gesagt, dass es etwas schmerzt, so etwas zu hören oder seine Augen funkeln zu sehen. Naja, er schmunzelt darüber und nimmt es nicht ernst. Er kann sich nicht vorstellen, das ICH damit ein Problem hätte. Nicht so wie ich aussehe und bin. Das bestätigt eigentlich sehr und es geht mir auch schon besser. Ich möchte auch nicht, dass er sich heimlich andere anschaut. Scheinbar kann er einfach nicht anders?! Ich möchte nur damit umgehen können.

  9. User Info Menu

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Hallo,

    erst einmal, jeder Mensch schaut sich gern Schönes an. Das mögen Bilder, Kunstwerke oder auch Menschen sein.
    Und, wenn er es mit so vielen schönen Menschen zu tun hat, weiß er doch auch um die Schattenseiten.

    Denke doch daran, das DU seine Erdung bist.. Weil DU DU bist und nicht IRGENDEINE Schönheit.

    Gefeit davor, betrogen und verlassen zu werden, sind wir leider alle nicht. Aber sich mit der Angst zu beschäftigen, was eventuell mal sein wird, damit kann man sich auch das Leben selbst kaputt machen...

    Warum ist er wohl mit DIR zusammen, wenn er doch all die tollen Frauen haben kann? Vielleicht weil die auch nicht immer toll sind???
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  10. Inaktiver User

    AW: Fehlendes Selbstbewusstsein?

    Zitat Zitat von Quirin2 Beitrag anzeigen
    ...

    Woher weiß ich, dass ihm nicht irgendwann eine derart geile Frau über den Weg läuft und er mich völlig vergisst?

    ...

    Wenn ich sie nicht kenne, macht mich das unsicher... sobald ich sie gesehen habe, kann ich die Gefahr abschätzen. Versteht ihr?

    ...

    Ich hoffe ihr habt ein paar hilfreiche Tipps für mich?!

    Danke, eure Quirin.

    Naja, ein bischen Eifersucht darf schon sein und Du solltest auch Deinem Gefühl trauen, vielleicht auch mal mit Deinem Partner darüber reden.

    Beantworte Dir aber mal ganz objektiv die oberen Fragen. Wenn Dein Partner Dich vergißt, dann ist das so. Da hast Du keinen Einfluß drauf. Du kannst nicht jede Frau kennen die Deinem Partner über den Weg läuft und Du musst auch nicht alles abschätzen können.

    Verstehst Du?

    Kontrolle mag manchmal ganz gut sein, aber Sie kann einem das Leben auch schwer machen.
    Was würdest Du denn Deiner besten Freundin raten, wenn diese Dir obige Fragen stellt?

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •