Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50
  1. User Info Menu

    verwirrt AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    .
    Arbeitet der gratis oder wie?
    eigentlich tut das nix zur Sache. Aber hast du schon was von *Rechtsschutz Versicherung* gehört?
    ...haette er durch die Finger geschaut...
    verstehe nicht?
    ...haettest halt selber das Porto berappen muessen...
    wieso das?
    Da hast du wohl was falsch verstanden..... Ist aber auch egal
    Geändert von KLEINESb (17.04.2021 um 17:46 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Zitat Zitat von KLEINESb Beitrag anzeigen
    eigentlich tut das nix zur Sache. Aber hast du schon was von *Rechtsschutz Versicherung* gehört?
    verstehe nicht?
    wieso das?
    Da hast du wohl was falsch verstanden..... Ist aber auch egal
    Ja, ich hab schon von einer RS-Versicherung gehoert. Koennen wir hier aber nicht wissen, dass du eine hast ;-)

    Und 'was tut es zur Sache' - meines Erachtens sehr viel, denn ein Anwalt ist teuer, und wenn ich den eben selber zahlen muesste, wuerde ich den nicht schon prophylaktisch einschalten. Vor allem, wenn der Fall vor Gericht kaum Chancen haben wuerde - du wuerdest auch dort maximal den Kaufpreis zurueckerstatten muessen, schaetze ich, und keinerlei Schmerzens- oder sonstige Gelder an den Klaeger zahlen.

    Du hattest ja die Rueckgabe angeboten, und er sie abgelehnt.

    In GB zahlt in solchen Faellen (wo die Ware defekt oder nicht wie beschrieben ist - und ebay stellt sich hier im Zweifelsfalle immer auf Seite des Kaeufers) der Verkaeufer das Rueckporto. Mag sein, es ist in Deutschland anders? (In dem Fall waerst du ja noch besser weggekommen.)

    Ich haette an deiner Stelle, sobald er die Rueckgabe abgebrochen hatte, eine Nachricht geschickt: Sehr geehrter Herr Mueller, falls Sie die Ware retournieren moechten, schicken Sie sie bitte bis zum x.y. zurueck und ich erstatte das Geld zurueck. Mit freundlichen Gruessen, kleinesb

    Alles andere getrost ignorieren

    Ich verstehe einfach nicht, warum du so panisch geworden bist

  3. User Info Menu

    Ausruf AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    ... ..Alles andere getrost ignorieren...
    Ich verstehe einfach nicht, warum du so panisch geworden bist
    Das sagst/schreibst du so einfach!
    Leider hat der Typ da wohl meine "schwache Seite" angekratzt!
    Wie schonmal geschrieben ist halt nicht jeder so taff wie ihr hier.
    Frage wäre, kommt ihr in so'ne Situationen, bleibt ihr dann wirklich so "locker cool taff", wie ihr schreibt
    Wie auch schon gesagt hab ich sowas in meinem Leben noch nicht erlebt!!!

    Und was meinst du mit
    ""...haette er durch die Finger geschaut...""?

  4. User Info Menu

    AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Ist ja nicht schlimm, dass du drauf eingegangen bist. Jeder reagiert und geht anders mit so doofen Situationen um. Ich hab mir angewöhnt, erstmal ruhig zu bleiben, ne Nacht drüber zu schlafen und dann in Ruhe nachzudenken.

    Gibts denn Neuigkeiten inzwischen?

  5. User Info Menu

    Umfrage AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Zitat Zitat von SaSu85 Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht schlimm, dass du drauf eingegangen bist. Jeder reagiert und geht anders mit so doofen Situationen um. Ich hab mir angewöhnt, erstmal ruhig zu bleiben, ne Nacht drüber zu schlafen und dann in Ruhe nachzudenken.
    Das hab ich eigentlich auch gemacht @Sasu ; seit Nov.20 ging der "Terz" - im Jan.21 hatte ich dann genug u. sah keine andere Lösung als mir doch rechtl. Hilfe zu holen.
    Gibts denn Neuigkeiten inzwischen?
    eigentlich noch nichts "neues" ... hatte mit meinem RA telefoniert, gefragt wie lange der Schei* noch gehen soll - naja, Antwort war: DER kann soweit gehen wie er es für nötig hällt, auch das geforderte Geld EINKLAGEN wenn er will ; jedoch bestünde wenig bis garkeine Aussicht auf Erfolg seinerseits ...
    wäre ja gut... nur die Zeit nervt mich enorm!!!

  6. User Info Menu

    AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Also was jetzt - deine schwache Seite, oder alle anderen sind taff?

    Letzteres glaube ich nicht, ich wuerde nur nicht auf irgendwelche Hiafler reagieren, die mir seltsame Brieflein schicken ohne irgendwelche Rechtsgrundlage.

    Denn wie ich schon schrieb -
    maximal haettest du entweder bei Rueckgabe ueber ebay den Kaufpreis und das Ruecksendeporto rueckerstatten muessen
    oder vor Gericht haette der Richter ebendas entschieden - du kriegst das Tablet, der Kaeufer den Kaufpreis.
    Da du nachweisen kannst, dass du akzeptiert haettest, die Ware zurueckzunehmen, aber der Kaeufer das nicht wollte, bist du fein raus.
    Dann muss entweder er fuer die Gerichtskosten aufkommen, oder deine RS-Versicherung uebernimmt das ohnehin.

    Weswegen sollte er dich denn bitteschoen verklagen? Auf welcher Basis?

    Ich versteh immer noch nicht, warum du dermassen viel Zeit und Energie da reinbutterst.

    Alle kuenftigen Briefe in die Rundablage.
    Soll er doch zu Gericht hirschen, wenn er meint. Haette er ja schon laengst tun koennen, tut er aber nicht. Vermutlich aus gutem Grund - weil er weiss, dass er dort keine Chance hat, drum versucht er, dich privat einzuschuechtern.

    Hat ja auch schon ein Stueck weit funktioniert ...

  7. User Info Menu

    AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Zitat Zitat von KLEINESb Beitrag anzeigen
    eigentlich tut das nix zur Sache. Aber hast du schon was von *Rechtsschutz Versicherung* gehört?
    Diesen Smilie sollte man eher für jemanden benutzen, der für so einen Unfug seine Rechtsschutzversicherung einschaltet - das ist so dumm, dass man da nun wirklich nicht mit rechnen kann. Wer derart mutwillig überflüssige Kosten produziert, riskiert - spätestens beim zweiten Mal - die Kündigung der Versicherung (und hat damit auch bei anderen Anbietern kaum Chancen, eine neue Rechtsschutzversicherung zu bekommen).

  8. User Info Menu

    AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    @KLEINESb:

    Siehst, selbst dein Anwalt sagt, der hat kaum Chancen vor Gericht. Von daher lass ihn Briefe schreiben wie er will.

    Und dafür ist die Rechtschutzvers. ja da, auch wenn man nur Beratung haben möchte.

  9. User Info Menu

    AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Zitat Zitat von stefanie63 Beitrag anzeigen
    Diesen Smilie sollte man eher für jemanden benutzen, der für so einen Unfug seine Rechtsschutzversicherung einschaltet - das ist so dumm, dass man da nun wirklich nicht mit rechnen kann. Wer derart mutwillig überflüssige Kosten produziert, riskiert - spätestens beim zweiten Mal - die Kündigung der Versicherung (und hat damit auch bei anderen Anbietern kaum Chancen, eine neue Rechtsschutzversicherung zu bekommen).
    Das klingt aber ganz schön böse was sollte ich denn sonst machen wenn ich plötzlich Post von einem Anwalt krieg?

    @SaSu danke

  10. User Info Menu

    AW: Ebay Privatverkauf Rücknahme

    Zitat Zitat von KLEINESb Beitrag anzeigen
    Das klingt aber ganz schön böse was sollte ich denn sonst machen wenn ich plötzlich Post von einem Anwalt krieg?

    @SaSu danke
    Naja, dafür ist die Versicherung ja da, wenn man in was reingerät, dass man dann Beratung bekommt. Ich hatte auch mal so eine Versicherung, hab sie dann aber gekündigt, weil die Beiträge auf Dauer einfach den Nutzen weit überstiegen haben.

Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •