Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51
  1. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Zitat Zitat von Ulina Beitrag anzeigen
    Wenn du bei Ebay Verkäuferschutz beantragen würdest, dann verlierst du ihn bei Paypal.
    Das geht glaube ich auf ebay-kleinanzeigen nicht, und darüber hat sie ja gekauft.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  2. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Da befindest du dich im Irrtum. Übernimmt der Verkäufer Verpackung und Versand, hat er auch die Pflicht, sorgfältig zu verpacken, was hier nicht der Fall ist. Und er trägt natürlich auch das Risiko, wenn er es nicht tut.

    Eine mangelhafte Transportverpackung ist einem Sachmangel gleichgestellt.
    Dazu müsstest Du ihm grobe Fahrlässigkeit nachweisen.
    Das er einfach "piepegal" eingepackt hat, bezweifle ich auch.
    Findet also nicht statt.

    Würde man den notwendigen Anwalt einschalten...es geht um 30€...der würde den Kopf schütteln.

    Thema Käuferschutz...PayPal...
    Richtig.
    Der gilt nicht auf Ebay-Kleinanzeigen.

    Abhaken unter "Lehrgeld".

    Das Risiko besteht halt dort.

    Ich lasse bei E.-Kleinanzeigen übrigens deswegen auch nur CDs,etc verschicken.
    Alles Andere nur aus dem näheren Umfeld mit persönlicher Abholung.

    Bei EBay direkt sieht es anders aus.
    Da klicke ich aber dann auch nur die Profis bei den Produkten.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  3. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    @chaos99

    Auch hier bist du wieder im Irrtum. Einfache Fahrlässigkeit reicht für einen Schadensersatzanspruch aus. Das Verpacken kommt VOR dem Versand und damit logischerweise auch vor dem Gefahrübergang. Mit einer mangelhaften Verpackung hat der Verkäufer seine Pflicht zur ordnungsgemäßen Übergabe an den Transporteur nicht erfüllt.

    Das Problem des Empfängers ist nicht der Rechtsanspruch an sich, sondern die bei ihm liegende Beweislast.

  4. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Das Verpacken kommt VOR dem Versand und damit logischerweise auch vor dem Gefahrübergang. Mit einer mangelhaften Verpackung hat der Verkäufer seine Pflicht zur ordnungsgemäßen Übergabe an den Transporteur nicht erfüllt.
    Stimmt.
    Aber das betrifft nur den Anspruch, den der Versender (!) an das Transportunternehmen hat.... Das hat mit dem Käufer nichts zu tun.

    Für den Schadensersatzanspruch müsste der Käufer nachweisen, dass die Beschädigung explizit durch die schlechte Verpackung entstand.
    Ist ziemlich unmöglich.
    Geändert von Mambi (31.01.2020 um 09:48 Uhr)

  5. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Vielen Dank noch mal für euer Input!

    Wenn ich es richtig verstanden richtig verstanden habe, greift Paypal Käuferschutz nicht bei EBay-Kleinanzeigen?

    Einen Anwalt werde ich natürlich nicht damit behelligen.

    Bittere Tatsache ist aber, wie einige bereits bemerkt haben, dass man theoretisch kaputte Artikel verschicken kann und sich mit dem Hinweis:"Bei mir war alles noch in Ordnung!" Unbequemlichkeiten jeglicher Art sparen kann.

    Wie man in meinem Fall sehen kann, sitzt man das Ganze einfach schweigend aus.

  6. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Wenn du bei Google schaust, da steht, dass es bei ebay Kleinanzeige Käuferschutz gibt. Ich würde es auf jeden Fall versuchen. Stimmt, ich habe grad gestern in einem Rechthilfe Forum gelesen, dass sich ein Käufer das Geld zurück geholt hat.

  7. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Zitat Zitat von Kassandra72 Beitrag anzeigen

    Wenn ich es richtig verstanden richtig verstanden habe, greift Paypal Käuferschutz nicht bei EBay-Kleinanzeigen?
    Korrekt.

    Du hast als Angemeldeter ja nicht einmal Bankdaten, etc hinterlegt.
    Theoretisch kann man sich sogar mit falscher Adresse und Namen dort anmelden, verkaufen und kassieren, ohne zu liefern, ohne das nachverfolgt werden kann.

    Tür und Tor für Betrüger.

    Ich zahle dort auch nie per PayPal, sondern nur per Banküberweisung.
    Damit habe ich zumindest den Echtnamen des Anbieters.

    Klar nutzen das Leute aus.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  8. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Zitat Zitat von Ulina Beitrag anzeigen
    Wenn du bei Google schaust, da steht, dass es bei ebay Kleinanzeige Käuferschutz gibt. Ich würde es auf jeden Fall versuchen. Stimmt, ich habe grad gestern in einem Rechthilfe Forum gelesen, dass sich ein Käufer das Geld zurück geholt hat.
    Ähm....
    Die Hinweise von Ebay-Kleinanzeigen hast Du aber gelesen dort direkt?

    Der Käuferschutz gilt nur für Profianbieter und NICHT für Private.

  9. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Da steht nix von Händler. Ist bei 123recht nachzulesen unter Internetauktonen. Dabei ging es sogar um Betrug und Paypal hat das Geld zurück überwiesen.

  10. User Info Menu

    AW: Ebay Artikel defekt

    Also auf der PayPal Seite steht, dass der Käuferschutz dann greift, wenn man man auf :"..... senden an Dienstleister" klickt. Klickt man auf auf :"... senden an Freunde und Familie.." greift er nicht.

Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •