+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. Avatar von Phyllis
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    2.539

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    ich probier es trotzdem, es gibt ja noch den Käuferschutz bei eBay, ...was ist denn eigentlich bei unversichert?
    Hat man dann auch Pech?
    "Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein"

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.583

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    Zitat Zitat von Phyllis Beitrag anzeigen
    ich probier es trotzdem, es gibt ja noch den Käuferschutz bei eBay, ...was ist denn eigentlich bei unversichert?
    Hat man dann auch Pech?
    unversichert
    dabei hat der haendler oder die privatperson als verkaeufer den nachweis zu erbringen, das paeckchen oder die warensendung / buechersendung oder den brief bei der post abgegeben zu haben
    das versandrisiko geht ab zugang zum versandunternehmen auf den kaeufer ueber
    geht es verloren hat der kaeufer pech gehabt
    dann ist die einizge pflicht des verkaeufers noch, einen nachforschungsantrag beim versandunternehmen zu stellen
    ist das negativ hat der kaeufer pech gehabt
    wobei ich sehr viel als warensendung verschicke und sagen kann, das 99,999 % aller sendungen ankommen, selbst briefsendungen ins ausland

    hast du per paypal bezahlt ?

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.583

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    Zitat Zitat von Phyllis Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    kennt sich jemand aus?

    Ich habe ein zur Zeit sehr begehrtes Spiel über eBay bei einem Händler gekauft. Dummerweise warum auch immer nicht die Packstation hinterlegt sondern meine Adresse.

    Dann kam die Versandmail und ich habe meinen Irrtum bemerkt und hinterlegt sie sollen in der Garage ablegen.
    Laut Aktenlage ist dies geschehen, aber das Paket ist nicht da. Ich werde noch mal alles absuchen.

    Habe ich Anspruch auf Erstattung?

    Das dumme ist das Spiel ist überall ausverkauft


    lg phyllis
    du musst bei der kaufabwicklung immer die versandadresse pruefen, denn es ist an 1. stelle immer deine wohnadresse angegeben
    eine packstation ist eine weitere adresse aber niemals automatisch drin
    willst du 100 % sicher gehen, dem verkaeufer immer nochmal eine nachricht schicken, mit der adresse an die du deine ware versendet haben moechtest

    frag sicherheitshalber nochmal bei der post ? oder mit wem kam die sendung wer der zusteller war und wo er es abgelegt hat
    am ende wo ganz woanders, als du angegeben hast
    es haben schon leute ihre pakete aus der muelltonne geholt trotz konkreter angabe eines ablageortes

  4. Avatar von Phyllis
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    2.539

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    ja habe per PayPal bezahlt …

    eres ich habe diesmal gepennt bei der Adresseingabe
    Packstation hat bisher immer geklappt ..ich war heute noch mal auf der Suche.
    naja ich verbuche es mal als Lerneffekt

    lg phyllis
    "Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein"

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.583

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    Zitat Zitat von Phyllis Beitrag anzeigen
    ja habe per PayPal bezahlt …

    eres ich habe diesmal gepennt bei der Adresseingabe
    Packstation hat bisher immer geklappt ..ich war heute noch mal auf der Suche.
    naja ich verbuche es mal als Lerneffekt

    lg phyllis
    frag notfalls nochmal in der nachbarschaft oder den mitbewohnern nach
    und wie gesagt, durchaus nochmal beim zusteller
    es laesst sich auch feststellen, wer unterwegs war
    oder haelst du es bei deiner wohnsituation fuer wahrscheinlich, das es jemand abgegriffen hat ?
    es waere echt superaergerlich, wenn es wirklich weggekommen waere

    ich fragte nur wegen paypal, wenn du etwas per paypal bezahlst ist der verkaeufer egal ob privat oder gewerblich, verpflichtet versichert zu versenden und dir eine sendungsnummer zu hinterlegen

  6. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.617

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    Vllt. etwas OT, jedoch auch passend: Seit paar Monaten haben wir einen anderen DHL-Boten. Wir haben auch einen "Ablageplatz". Interessant ist aber, dass der Mensch nicht mehr klingelt, obwohl meist einer im Haus ist, sondern immer, wirklich immer, alles am Ablageort ablegt ohne zu klingeln. Auch wenn wir im Haus sind. Er wurde bereits mehrmals darauf hingewiesen von uns, zu klingeln, macht er aber nicht.

    Er geht sofort zum Ablageort, in der E-Mail kommt dann "Wurde an Ihrem Wunschort abgelegt!"

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.583

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    vienna
    ist doch klar, das geht einfach schneller, wenn er es ablegen kann, ohne zu warten, bis du angetrabt kommst
    dann wuerde ich den ablageort nur dann auswaehlen, wenn du weißt das du nicht zuhause bist
    ich bestelle sehr selten mal etwas, und bekomme aber immer in der sendungsankuendigung die moeglichkeit einen ablageort auszuwaehlen und mache das nur dann, wenn ich weiß ich bin nicht zuhause

    mein mann bestellt viel online und mich persoenlich nevt es immer wenn unser stammzusteller klingelt, obwohl er es dann doch ablegt
    ich rase dann zum fenster und sehe den zusteller nicht mehr, weil er eben schon um die hausecke rumgelaufen ist
    und wenn ich vor der tuere das postauto sehe, weiß ich dann wer eben geklingelt hat
    bei uns ist es aber meistens so ruhig, das ich selbst das geklappere des briefkastens hoere

  8. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.617

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    @ereS: Habe mich mal vorhin durchgewurschtelt bei DHL - gar nicht so einfach, da zu einer "Beschwerdeabteilung" zu kommen, wo man einen freien Text eingeben kann. Bin mal gespannt was kommt.

    Zumal ich neulich etwas bestellt habe, wo der Versender explizit darauf hingewiesen hat, dass ausschließlich ich das Paket in Empfang nehmen kann mit Vorlage Perso etc. - kennt man ja bei teureren Sachen etc.

    Ergebnis: Lag am Ablageort ........

  9. Avatar von Simpleness2
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1.468

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    Zitat Zitat von Phyllis Beitrag anzeigen
    ich probier es trotzdem, es gibt ja noch den Käuferschutz bei eBay, ..
    Ich fass es nicht! Der Absender hat das Paket versichert versendet und laut Sendungsverfolgung gilt es als zugestellt. Da hast Du auch bei Paypal keine Chance, denn Du müsstest beweisen, dass Du es nicht bekommen hast.
    Wieso soll der Verkäufer für Deinen Fehler (Packstationadresse nicht ausgewählt) und Deine Entscheidung für einen Ablageort gerade stehen? Ich finde das ehrlich gesagt unverschämt und unfähr dem VK gegenüber!

  10. Avatar von Phyllis
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    2.539

    AW: Ware nicht an angegebenen Ort hinterlegt, DHL

    Zitat Zitat von Simpleness2 Beitrag anzeigen
    Ich fass es nicht! Der Absender hat das Paket versichert versendet und laut Sendungsverfolgung gilt es als zugestellt. Da hast Du auch bei Paypal keine Chance, denn Du müsstest beweisen, dass Du es nicht bekommen hast.
    Wieso soll der Verkäufer für Deinen Fehler (Packstationadresse nicht ausgewählt) und Deine Entscheidung für einen Ablageort gerade stehen? Ich finde das ehrlich gesagt unverschämt und unfähr dem VK gegenüber!
    Warum bist Du fassungslos? Ist es Dein Problem?
    Ich habe geschrieben ich werde es probieren und nicht ich werde darauf bestehen.
    In ziemlichen allen Bereichen geht es nur noch um "selbst schuld" - das macht mich fassunglos...

    Wenn es nicht klappt gut - der VK kann ablehnen.
    "Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein"

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •